Farbberingung bei Wildvögeln

Diskutiere Farbberingung bei Wildvögeln im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, fürs Studium arbeite ich gerade an einem künstlerischen Projekt über Möwen. Ich habe schon einige kundige Leute an der Hand, aber würde...

  1. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    fürs Studium arbeite ich gerade an einem künstlerischen Projekt über Möwen. Ich habe schon einige kundige Leute an der Hand, aber würde hier auch gern noch mal die ein oder andere Frage stellen, weil hier im Forum ja auch einige Experten unterwegs sind. Konkret geht es erst mal um Farbberingung bzw. Sonderkennzeichnung bei Wildvögeln:

    Ich möchte Illustrationen von farbberingten Möwen machen, weil es um Individuen der gleichen Art gehen soll und ich Ringe für einen guten Weg halte, um diese Vögel auf den Zeichnungen individuell unterscheidbar zu machen. Um fachlich korrekt zu bleiben, würde ich gern wissen, nach welchem Schema beringt wird - können Jungvögel aus einem Gelege durchaus verschiedene Farbringe bekommen (Trennung Geschlecht oder auch einfach so?) oder wird z.B. in einer Kolonie eher durchgängig in gleicher Farbe gekennzeichnet? Ist ein Ring üblich oder eine Farbkombination? Und sitzt der Vogelwartenring (meistens) am anderen Bein?

    Gefühlt habe ich alles schon mal gesehen und z.B. Silbermöwen auch mit quasi jeder Ringfarbe, mehreren Ringen und Vo.W.Ring mit/ohne Farbring am gleichen Bein, aber FALLS es da eine feste Regelung gibt, würde ich mich über eine Erklärung wirklich sehr freuen!

    Gruß
    Lisa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Hallo Lisa,

    es gibt ja verschiedene Möglichkeiten der Farbberingung. Entweder eine Kombi von Metall- und mehreren Farbringen an beiden Beiden ohne Beschriftung oder eben ein farbiger Ring mit Buchstaben und Ziffern. Die Farbe der beschrifteten Ringe ist soweit ich weiß für jedes Beringungsprogramm festgelegt und wechselt innerhalb dessen eher nicht. Demnach wird in einer Kolonie mit einer Farbe und fortlaufenden Codes beringt.
    Aber am besten wendest du dich da mal an eine der Beringungszentralen (z. B. Wilhelmshaven) oder einen Beringer, der z. B. Möwen beringt.
    Grüße,
    Tim
     
Thema:

Farbberingung bei Wildvögeln

Die Seite wird geladen...

Farbberingung bei Wildvögeln - Ähnliche Themen

  1. Verklebter Schnabel bei Wildvögeln

    Verklebter Schnabel bei Wildvögeln: Hallo, zur Vorgeschichte: Im Sommer beobachtete ich bei den Grünfinken verklebte Schnäbel und ein auffälliges Verhalten der Vögel.Sie saßen...
  2. Pflege von Wildvögeln

    Pflege von Wildvögeln: Hallo (Wild-)Vögelfreunde, ich habe eine grundsätzliche Frage, die vielleicht schon tausendmal beantwortet wurde (dann reißt mir den Kopf ab...
  3. Wie lange erfolgt die Zufütterung von Wildvögeln und Igeln?Zufütterung Urlaubszeit?

    Wie lange erfolgt die Zufütterung von Wildvögeln und Igeln?Zufütterung Urlaubszeit?: Hallo und guten Abend! Wir füttern zurzeit in unserem Garten Wildvögel und Igel. Hierzu habe ich einige Fragen: 1) Wie lange sollte die...
  4. Dissertation zur Versorgung von Wildvögeln

    Dissertation zur Versorgung von Wildvögeln: Diese Doktorarbeit zur Statistik der Wildvogelversorgung an der LMU München finde ich sehr interessant....
  5. medikamenten kosten bei wildvögeln

    medikamenten kosten bei wildvögeln: Hallo! Ich würde gerne wissen wer die Kosten für die behandlung von einem wildvgel übernimmt? Ich habe nähmlich gestern eine amsel vor unser...