Farbe für den käfig

Diskutiere Farbe für den käfig im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ich möchte meinem käfig einen neuen Anstrich verpassen da er sehr abgenutzt ist . Da ich mir allerdings vorstellen kann da normale farbe...

  1. #1 19Lukas96, 15. Juli 2014
    19Lukas96

    19Lukas96 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich möchte meinem käfig einen neuen Anstrich verpassen da er sehr abgenutzt ist .
    Da ich mir allerdings vorstellen kann da normale farbe giftig seim könnte wollte ich wissen
    Auf was muss ich beim farbe kauf achten
    Sollte es auch in einer bestimmten farbe seon bzw nicht sein? (Glaube zwa das ist egal aber besser nachfrag (: )
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stephanie, 15. Juli 2014
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Lukas,
    davon würde ich Abstand nehmen und stattdessen auf einen neuen Käfig sparen.

    Wenn Deine Vögel die Farbe abgeknabbert haben, ist das mMn schon mal ein Zeichen dafür, dass der Käfig nicht so geeignet ist oder sie vielleicht auch zu wenig Nage-Angebote haben.

    Ich würde mir überlegen, einen Käfig zu kaufen, dessen Gitter sie nicht abnagen können, also mMn Edelstahl, Hammerschlag-Optik (Montana und Co) oder Volierendraht in dieser Reihenfolge.

    Ich hatte ganz am Anfang meiner Vogelhaltung mal einen kleinen lackierten Käfig mit gedrechselten Holzstangen.
    Aus Mangel an Alternativen und Langeweile hat mein Wellensittichweibchen dann auch ein paar Stäbe abgeknabbert. Das hört auf, als sie in einen größeren Käfig zu einem Partner kam und Äste als Sitzstangen bekam.

    Ich würde als erstes mal versuchen, Korkröhre vor die betroffenen Stellen zu binden.
    Die Korkröhre dürfte dann auch angeknabbert werden und muss nach einiger Zeit ersetzt werden, aber so gehen sie wenigstens nicht mehr an die Stäbe.

    Ggf. erst Korkröhre von innen anbringen und dann noch mal an der gleichen Stelle von außen.

    Alternativ bieten sich Weidensachen an, z.B. ein flacher, halber "Nagertunnel" auf beide Seiten - so etwas aus geflochtener Weide -oder ein Bündel frischer Zweige.
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken

    So bitte auf gar keinen Fall!
    Es wird wieder mal vergessen, dass wir hier bei den Sperlingspapageien sind und alles, was nach "Höhle" aussieht, als Nistgelegenheit genutzt wird!

    Spare auf einen neuen Käfig, das ist der sicherste Weg.
     
  5. #4 Stephanie, 15. Juli 2014
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein

    Missverständnis:
    Es geht rein um eine Verkleidung des Käfiggitters mit Korkstücken.
    Also eine kleine "Korkwand" (oder Weidenwand) vor das Gitter setzen.
    Die kann dann abgenagt und danach ersetzt werden.

    Reinkriechen kann da keiner.

    Korkstücke und Weiden"körbe" kann man auch als mehr oder weniger gerade Stücke kaufen, mit denen man eben die Gitter verkleiden kann.
    Etwa solche.
    Aus Weide gibt es auch sehr flache, "halbe Weidenröhren", in die vogel auch nicht kriechen kann, wenn sie mit der leicht gebogenen Seite nach außen angebracht werden.

    Ich hatte flache Korkstücke an der Käfigwand, und die wurden vom Ast aus abgenagt und dann fielen die abgenagten Stücke halt runter.
    Da gab es keine Möglichkeit, eine Höhe zu erkenne, anders als z.B. halbe Kokosnüsse oder Weidentunnel etc.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Farbe für den käfig

Die Seite wird geladen...

Farbe für den käfig - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...