Farbfrage mal anders

Diskutiere Farbfrage mal anders im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ich halte es wie der Hund,der sich seine Eier leckt: Hmmm, manchmal gibt es so Leute, von denen man sich wünschen würde, dass sie ihre Zeit...

  1. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hmmm, manchmal gibt es so Leute, von denen man sich wünschen würde, dass sie ihre Zeit lieber mit dem Versuch, sich selber die Eier zu lecken, verbringen sollten, anstatt in Foren zu schreiben ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    @ daniel

    wenn diese Meinung tierverachtend ist, dann finde ich sollte man was dagegen sagen.

    Ich denke ja, dass wir hier eigentlich alle TierFREUNDE sind, oder?

    Und für wirkliche Tierfreunde gehört sich so eine Aussage nicht. Das Tier kann schließlich nichts dafür wie es aussieht.

    Wahre Tierfreunde "retten" aber auch Tiere die keinen Schönheitswettbewerb gewinnen würden.

    Wer solche Aussagen in die Welt setzt, ist meiner Meinung nach sehr oberflächlich und für mich kein Tierfreund.


    @ basstom

    Ich lach mich schlapp :D :D :+schimpf
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Klar, von den hier genannten Aussagen bin ich ja selber nicht sonderlich begeistert.
    Ich hätte den dunkelgrün-gescheckten Abgabevogel, den ich vor Monaten übernommen habe, auch liegen lassen können, weil ich einen blauen Geier wollte. Habe ich aber nicht, weil ich sowieso auf 4 Vögel aufstocken wollte und mir der Geier trotz grün gefiel. :zwinker:
     
  5. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss

    GRÖHL :D :D :D
     
  6. Kirsten63

    Kirsten63 Guest

    Ohje.........das habe ich nicht gewollt,das es so ausartet....damit meine ich Vince!
    An die anderen....DANKE....jetz weiss ich wenigstens,nach welchen Kriterien die Leute Piepser suchen.



    Gruss
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Du hast Recht, entschuldige, ich sollte hier öffentlich niemanden darin bestärken, sich die was-auch-immer zu äääääh ... naja. Sorry. :)

    Zurück zum Thema:
    Ich mag ja den Welli an sich, daher ist mir der Farbschlag total Banane.
    Und wenn wer meint, grünviolett-opaline Spangles mit weniger als 4 Kehltupfen seien seiner Zuneigung nicht würdig - nun gut, damit kann ich prima leben. ;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Da schließe ich mich mal an. Apropos Verhalten - ich hab letztes Jahr im September, wie bereits erwähnt, 2 Wellies adoptiert. Der eine war das scheueste Tierchen auf Gottes weitem Erdball, der bekam Hechelanfälle und veranstaltete Fluchtversuche, wenn ich jeden Morgen zur selben Zeit das Wasser wechselte.

    Mittlerweile ist er soweit, dass er mich mit und ohne Futter im Käfig anknabbert, wenn er mal draußen ist ( er hat wohl nicht immer Lust auf Freiflug ) auf Kommando reingeht und ich ihn neulich mal über die Kehltupfen streicheln durfte. Also, nach Verhalten zu gehen ist echt schwierig - die Sittiche verändern sich ja so ... ;)
     
  10. Charlize

    Charlize Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Düsseldorf
    Also da kann ich Kobold nur zustimmen. Bei Abgabevögeln wär mir auch egal wie sie aussehen und sich verhalten, es geht ja schließlich darum ihnen ein neues und vor allem gutes Zuhause zu geben wo sie sich wohl fühlen. Der Welli dankt es auf jeden Fall, jeder halt auf seine Art. :jaaa: (Unsere Fundtiere jedenfalls waren immer echt liebe, verspielte, treue und muntere Gesellen.)

    Wenn ich allerdings beim Züchter unter vielen lustigen, munteren und glücklichen Geiern aussuchen darf, nehm ich den, der mir am positivsten auffällt; sei es durch seinen Charakter, seinen Charm oder auch mal bei ner schönen Farbe. Hauptsache die Chemie stimmt.
     
Thema:

Farbfrage mal anders

Die Seite wird geladen...

Farbfrage mal anders - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  4. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica
  5. Zum 3ten mal Eier

    Zum 3ten mal Eier: Hallo ihr lieben, ich konnte leider keinen Beitrag finden der mein Problem aufweist... Jedenfalls hat meine Henne dieses Jahr zum 3ten Mal Eier...