farbschläge der welliforum _ vögel :)

Diskutiere farbschläge der welliforum _ vögel :) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; [IMG] vorne ist schroeder. er ist ein schecke. und mit sicherheit kein rezessiver schecke, da er eine dunkelblaue wachshaut hat. nun habe ich...

  1. daggi

    daggi Guest

    [​IMG]

    vorne ist schroeder. er ist ein schecke. und mit sicherheit kein rezessiver schecke, da er eine dunkelblaue wachshaut hat. nun habe ich gelsen, daß es kontinentale schecken gibt. und typisch dafür wäre ein weißer fleck am hinterkopf.
    also entweder kontinental oder eben australisch. jedenfalls ein schecke :)
    im hintergrund ist millycent. ebenfalls ein australischer schecke. kein weißer fleck am hinterkopf und das blau ist recht viel intensiver als bei schröder.

    [​IMG]

    das sind rolli und hermine. er ist ein hansibubi, gelbgesicht /ehemals blau, nun türkis. sie ist eine normal hellgrüne henne

    [​IMG]
    bei hubert bin ich wirklich nicht sicher. ich las von einer art gelbgesicht dunkelgrau, die nach der jugendmauser gelbüberhaucht werden und dadurch olivgrün wirken... was meint ihr. könnte das sein? im hintergrund hermine und schroeder

    [​IMG]
    bei paulchen hab ich auch ne weile gerätselt. nun bin ich aber sicher es ist ein hellflügelschecke. wieder nicht rezessiv :)

    [​IMG]
    beim einen küken ist es leicht. sie ist ein lutino (gelb mit roten augen. pünktchen ist nach der beschreibung ein opalin hellblauer hahn .....


    was denkt ihr? irre ich mich beim einen oder anderen?
    ich fände es super, wenn ihr eure vögel auch inclusive farbschlag (vermutet oder tatsächlich vorstellen würdet :)
    liebe grüße
    daggi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolkenkratzer, 6. Mai 2002
    Wolkenkratzer

    Wolkenkratzer Guest

    Tja, welcher Farbschlag die beiden nun konkret sind kann ich auch nicht sagen, aber die "Alte" ist wirklich staubgrau mit weisser Maske, "Woody" ganz hellblau mit weisser Maske.
    Bei Woody ist auch nur das alleroberste Deckgefieder hellblau, drunter alles schneeweiss so das sie, wenn nicht grad frisch geputzt, immer gescheckt ausschaut.:D
     

    Anhänge:

  4. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hi!

    Interessant das. Was meine sind - Fotos hab ich leider keine, das man das so gut sehen könnte, weil sind nur so groß, die ich hab und dann sind die Wellis da kaum zu sehen, weil zu klein... ich hatte auch mal Susi, sie war Lutino mit roten Augen... was ist denn Schecke und rezessiv dann noch???

    Gruß,
    Koli
     
  5. #4 Homer, 6. Mai 2002
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2002
    Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo daggi,

    bin auch nur Anfänger glaube aber trotzdem dir helfen zu können.

    Schröder: Wie du schon sagtest ein australischer Schecke in blau, für die auch ein weißer Fleck am Hinterkopf typisch ist.
    Millycent: Ebenfalls ein australischer Schecke in blau allerdings in opalin. Deshalb kann man den blauen Fleck am Hinterkopf nicht so erkennen.
    Rolli: Wie du gesagt hast ein blauer Vogel gelbgesichtig Mutation II. deshalb erscheint der ganze Vogel eher Türkis, da er mit gelber Farbe überhaucht ist. Weiße Stellen erscheinen bei diesem Farbschlag auch gelb.
    Hermine: Grüner Welli.
    Hubert: Gilt das selbe wie bei Rolli: Grauer Welli gelbgesichtig Mut. II. Bei diesem Vogel kann man besonders gut erkennen wie die eigentlich weißen Stellen der Wellenzeichnung am Rücken leicht gelb gefärbt sind.
    Muß noch hinzufügen, daß bei einem Gelbgesicht Mut. I nur der Kopf gelb gefärbt ist, der Rest des Vogel ist so gefärbt wie eine normaler Blauer.
    Bei Paulchen und dem Rest deiner Bande ist nichts hinzuzufügen.

    Wenn ich einen Fehler gemacht habe wird mich sicher jemand verbessern, auch weil ich schon die Erfahrung gemacht habe, daß dir Farbe der Vögel auf Fotos oft anders erscheint als in echt.

    Also Ciao und Grüße, Homer:D
     
  6. #5 Welli-Mama, 11. Mai 2002
    Welli-Mama

    Welli-Mama Guest

    Schecken? Hansibubi??

    Hallo,

    heißen Wellis wirklich Hansibubis und Schecken? Also bei mir gibt es nur "Tischler" und "Maurer". Die einen bearbeiten die Möbel, die anderen die Wände. Ach ja, "Gärtner" sind für den gezielten Rückschnitt des Gummibaums zuständig.

    es amüsiert sich köstlich über das wort "Hansibubi"
    Anna:D
     
  7. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hi !

    Also dem ist ja nun nicht mehr viel hinzuzufügen !
    Gunna hat ja schon alles gesagt ! :)

    @wolkenkratzer: der linke Vogel ist ein Opalin grau und der rechte ein Opalin hellblau ! Bei ihm könnte es sich sogar um einen zimt Vogel handeln, weil das blau wirklich sehr hell ist ! aber das erkennt man nur an der Wellenzeichnung (ob nun normal oder bräunlich)


    Mit eigenen bildern ist das aber so eine Sache ! Bin zu faul welche zu machen und die dann einzuscannen !
    Vor allem wenn ich jeden Farbschlag zeigen sollte ! :D
     
  8. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Wie ? verwirrtguck

    @ Tobias: ich hab doch gar nix gesagt ?!:?
    Gruß Gunna
     
  9. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Oh herje !!!!!!!

    Wer lesen kann is klar im Vorteil !!! :( :~

    Sorry !!!!!!

    Homer hat ja schon alles gesagt !


    sorry, sorry !!!!
     
  10. #9 Wolkenkratzer, 12. Mai 2002
    Wolkenkratzer

    Wolkenkratzer Guest

    Und was bedeutet Opalin, bzw Zimt? :? :D

    Und wo bleibt der Rest der Welliforenbande?
     
  11. daggi

    daggi Guest

    also zimt ist glaube ich, wenn das was sonst schwarz ist braun ist
    und opalin?
    gute frage
    pünktchen ist opalin
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    Stimmt daggi: Zimt bedeutet, daß die Wellenzeichnung braun ist und nicht schwarz wie bei normalgefärbten Tieren, einfach ausgedrückt.

    Opalin bedeutet, daß die Wellenzeichung am Rücken nicht vorhanden ist, bzw. eher so verwaschen aussieht.
    Ich glaube das kann man bei Pünktchen und Millycent gut erkennen: Auf dem Hinterkopf und oberen Rückenteil sind keine Wellenzeichnungen vorhanden, am Flügel wieder schon.
    Ein anderes Merkmal wäre auch, daß die Wellenzeichung auf den Flügeln in der Grundfarbe (grün, blau oder grau) und nicht wie bei Normalvögeln gelb oder weiß umrandet ist.

    Ciao Homer.:D
     
  14. agga12

    agga12 Guest

    hallo kann mir vieleicht mal einer von euch behilflich sein und mir sagen was für ein farbschlag meine cora und mein luis ist?
    also meine lituu ist klar albino ohne zweifel

    also meine cora ist ein ganz normaler dunkel blauer welli mit einem weißem köpfchen allerdings hat sie türkiese/grüne schwanzfedern...
    gibt es dafür einen namen?

    naja bei meinem luis wird das dann schon etwas schwehrer...
    also er ist schön violett...
    hat ein gelbes köpfchen und in seiner wellenzeichnung findet sich auch etwas gelbes sowie auf seinen flügeln
    seine schwanzfedern sind gelb und violett....
    er sieht erher aus wie gemalt...
    was für ein wellenmusster auf seinen flügeln ist ist schwehr zu sagen...
    naja und seine wachshaut ist ebenfalls passend lila...
    ich habe keine ahnung was für ein welli er ist...
    ich hoffe ich kann heute abend oder morgen noch ein foto von ihm reinstellen vieleicht kann mir aber jemand so schonmal seine vermutungen sagen....

    wäre nett danke

    caro
     
Thema:

farbschläge der welliforum _ vögel :)

Die Seite wird geladen...

farbschläge der welliforum _ vögel :) - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  5. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...