Farbschläge?

Diskutiere Farbschläge? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Original geschrieben von NathalieO. @Sandra: also, ich habs verstanden... :D ABER: was heißt KT, Vana? Kehltupfen. :D

  1. Va.

    Va. Guest

    Kehltupfen. :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    nur der graue ist ein RS, der gelbe ist ein HBS. Zimter sind es beide nicht. Bei RS wirkt die Wellenzeichnung zwar immer eher bräunlich als schwarz, aber Dein Welli ist kein Zimter. :)
     
  4. SandraW

    SandraW Guest

    In meinen Augen sind eindeutig alle beide Rezessive Schecken. Der eine in Hellgrün od. Dunkelgrün, die andere in Grau? Kann ich aber nicht so gut sehen... Für letzteres müssten die hellblauen (leicht silbrigen) Wangenflecken sprechen.

    @Vana: Was meinst du mit HBS? Könntest du bitte nicht überall kürzen, sonst blickt irgendwann keiner mehr durch.
    Wenn du Halbstandart meinen solltest, dann wäre das aber kein Farbschlag...
     
  5. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    HBS ist die Abkürzung für Halsbandschecke. Halsbandschecken zeichnen sich dadurch aus, dass sie z.B. kaum noch eine Flügelzeichnung haben im Gegensatz zu Rezessiven Schecken.

    Halsbandschecken sind eine Kombination aus Australischen Schecken und Rezessiven Schecken. :)
     
  6. Va.

    Va. Guest

    Nein, das meinte ich nicht. *LOL
     
  7. SandraW

    SandraW Guest

    Halsbandschecke habe ich noch nie gehört. Nur Bandschecke (= Austr. Schecke)... wo kann ich das denn nachlesen? Ansonsten google ich mal.
     
  8. Va.

    Va. Guest

  9. SandraW

    SandraW Guest

    Danke für den Link! Hab mal gegoogelt aber nicht sehr viel gefunden. naja, für mich sind das dan eben einfach Rezessive Schecken. :D
     
  10. SandraW

    SandraW Guest

    Achja, es war mal die Rede von einem Fleck auf dem Rücken zwischen den Flügeln und einem kleinen auf dem Bauch. Bei den Vögeln von Nathalie sind die Bauchflecken aber ziemlich groß...??? :?
     
  11. Va.

    Va. Guest

    Gibt es davon Bilder?

    Haben sie eine Wellenzeichnung?
     
  12. SandraW

    SandraW Guest

    Guck mal, da habe ich das her: Link

    Ist ein Foto dabei, für mich wäre das immer eindeutig ne Rez. Schecke gewesen.
     
  13. NathalieO.

    NathalieO. Guest

    *argh* Ich hab mir den Link angeguckt, bin jetzt aber vollends verwirrt. Was unterscheidet meine beiden denn von Kontinentalen Schecken?

    Vollkommen verstehe ich, warum sie keine AS sind. Aber ob, RS, HBS oder Kontinentaler Schecke... :?
     
  14. Va.

    Va. Guest

    Meinst Du den unteren Welli? Das Gelbgesicht?
    Eindeutig ein Halsbandschecke.

    Übrigens: Halsbandschecken haben im Gegensatz zu Rezessiven Schecken Irisringe. Entweder einen oder zwei. :)
     
  15. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandra,

    weitere Info zum Halsbandschecke
    Hi Nathalie,

    du hast recht, der Kontinentale Schecke ist auf dem Bild nicht umbedingt gut getroffen. Leider kann man die Rückseite des Vogels nicht sehn. Dort ist ein KS nämlich ungefähr so gefärbt wie ein AS, meist mit etwas weniger weiß (oder gelb). Betroffen sind oft nur die Schwungfedern, nicht auch Teile des Flügels. Nun weißt du, dass deine beiden KEINE KS sein können, da ihre Flügel fast völlig aufgehellt sind und kaum mehr Wellenzeichung besitzen.
    Hab noch was hier im Forum über Schecken (auch KS) gefunden, schau mal hier

    Ciao, Homer :0-
     
  16. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    Kontinentale Schecken sind meist nur durch zwei Merkmale von Opalinen oder Normalen zu unterscheiden:

    1. Der Vogel sieht aus wie ein vollkommen normaler Opalin oder Normaler, nur hat er im Gegensatz zu ihnen einen aufgehellten Nackenfleck.

    2. Der Vogel sieht aus wie ein Normaler oder Opalin, jedoch hat er eine derart auslaufende Maske, dass er einem Schecken schon viel ähnlicher sieht als ein Kontinentaler Schecke, wie er unter 1. beschrieben wird. Auch hier muss ein aufgehellter Nackenfleck vorhanden sein.

    Kontinentale Schecken sind recht selten und man findet sie nicht in Zoohandlungen o.ä.

    Oft werden Normale oder Opaline mit einem kleinen Nackenfleck für Kontinentale Schecken gehalten, allerdings sind sie Normale bzw. Opaline spalterbig in Rezessiven Schecken. Der aufgehellte Nackenfleck bei einem Kontinentalen Schecken ist im Verhältnis zum Kopf des Vogels recht gross.


    Deine Beiden sind auf gar keinen Fall Kontinentale Schecken. :)
     
  17. Va.

    Va. Guest

    Ich schliesse mich Homer an,

    der Kont. Schecke ist unter Deinem Link sehr schlecht getroffen, ich würde hier eher einen rezessiven Schecken vermuten.
     
  18. Va.

    Va. Guest

  19. NathalieO.

    NathalieO. Guest

    :) Also: Sowohl Thetis als auch Apoll sind RS. Wenn mir jetzt noch jemand erklärt, warum die Rückenzeichnung so unterschiedlich ist, bin ich wunschlos glücklich... :0-

    Danke für eure Links, hab ich mir angeguckt, aber so auf die Schnelle versteh ich dat nicht. *doof* :D Muss ich mal gaaanz in Ruhe machen... dieses Gehedder, wenn das ist, dann ist es so einer, aber dann darf das nicht sein, es kann das, das oder das sein, das muss aber da sein, sonst ist es ein anderer... *kopfqualm*
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    bitte glaube uns, dass der Gelbe kein RS ist. Er ist ein Halsbandschecke. :)
     
  22. #40 NathalieO., 27. September 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. September 2003
    NathalieO.

    NathalieO. Guest

    Apoll (grün) hat keine Irisringe... :?
     
Thema:

Farbschläge?

Die Seite wird geladen...

Farbschläge? - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Farbschlag Poster

    Zebrafinken Farbschlag Poster: Guten tag, ich suche ein Poster wo Farbschläge mit Bildern abgedruckt sind. Hab zwar schon eins gesehen aber leider auf Englisch. Deutsch wäre...
  2. Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?

    Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?: Hallo , ich habe seit ca. einem Jahr einen oben genannten Hahn. Da er mit seinem bisherigen männlich Partner nicht mehr zufrieden ist und das...
  3. Seltene Farbschläge Edged

    Seltene Farbschläge Edged: Hallo ich bräuchte ein paar Infos vielleicht kann mir der ein oder andere helfen. Suche nach Infos über Nymphensittiche in dominant Silber EF und...
  4. Suche Hilfe bei Farbbestimmung

    Suche Hilfe bei Farbbestimmung: Hallo alle zusammen :) Ich bin recht neu hier im Forum und hoffe etwas Hilfe zu finden. Ich habe vor kurzem eine ZF Henne zum Geburtstag...
  5. Welcher Farbschlag hat mein Joschi?

    Welcher Farbschlag hat mein Joschi?: Kann mir jemand sagen wie man den Farbschlag von meinen Kanarienhahn nennt? [IMG] Ich finde er leuchtet von den Farben her so