Farbschlag richtig geraten ??

Diskutiere Farbschlag richtig geraten ?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ! Ich lese schon seit einiger Zeit interessiert bei Farbschlags fragen mit und habe mich jetzt mal an meinem Timi versucht und bin zu...

  1. #1 Cahandria, 23.07.2004
    Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo !

    Ich lese schon seit einiger Zeit interessiert bei Farbschlags fragen mit und habe mich jetzt mal an meinem Timi versucht und bin zu folgendem Ergebnis gekommen: Gelbgesicht Hellblau Mut. 2 ... Was meinen die Experten ?? Liege ich halbwegs richtig ? :? Wenn nein, was ist er dann und wie erkenn ichs ??

    Wie vererbt so ein Hahn ? Um´s gleich vorweg zu nehmen - Ich plane keinen Nachwuchs !! Möchte nur meinen Horizont erweitern und was dazu lernen :+smiley: Danke schon mal im Voraus !! :gott:

    Anbei noch ein Bild von Timi :
     
  2. D@niel

    D@niel Guest

    Stimmt...habe mir auch mal ältere Fotos angesehen...du liegst vollkommen richtig.:)
     
  3. #3 Cahandria, 23.07.2004
    Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Ältere Fotos von Gelbgesichtern ??
    Wenn du wüsstest wie lange ich gebraucht habe um mich zu DIESEM Ergebnis durchzuringen :o ... aber jeder fängt ja mal klein an :p
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Ältere Fotos von deinem Welli und er sieht mir eigentlich türkis aus. Er ähnelt stark meinem verstorbenen Welli Max...er war auch ein GG II. normal hellblau.
     
  5. #5 ute_die_gute, 23.07.2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Den Opalin nicht zu vergessen ;) .
     
  6. #6 ChristineF, 23.07.2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Habe von Farbschlägen keine Ahnung - finde deinen Welli ganz einfach nur hübsch :jaaa:
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Nee...das ist kein Opalin.;) Das ist die normale Wellizeichnung. Bei Opalinen ist diese am Nacken, Kopf und Flügeln schwächer oder ganz weg.
    Hier ein Beispiel...links normal, rechts opalin.;)
     

    Anhänge:

  8. #8 Cahandria, 23.07.2004
    Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    *lol* Also ein Normales Gelbgesicht ... Tja, was ist normal :p
     
  9. #9 hjb(52), 23.07.2004
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    also ich sehe auf dem Foto nur eine komplette Nackenwellung - also kein Opalin. Sonst müßte man eine Rückenansicht haben. Opaline sind im Nacken heller, da die Wellung teilweise feht. Siehe Fotos.
    Ansonsten schließe ich mich Daniel an.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     

    Anhänge:

  10. #10 ute_die_gute, 23.07.2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Jetzt bin ich erstaunt, ich dachte bei Opalinen muss die Zeichnung nicht gänzlich weg sein, es reicht wenn sie verwaschen ist. Außerdem sind die Flügel nicht schwarz gesäumt, sondern in der Körperfarbe. Auch ein Zeichen für Opalin, dachte ich :? .
     
  11. #11 Cahandria, 23.07.2004
    Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Das habe ich bisher auch so gedacht ... Aber wegen Unsicherheiten habe ich Opalin oder auch Nicht Opalin weg gelassen - da vertraue ich auf Geübtere :)
    Der Rücken ist beim Timi ja ganz gut sichtbar
     
  12. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    ich tippe auf einen Normalen in dunkelblau EGG 1 (vielleicht auslaufend). Für einen hellblauen ist er mir zu dunkel, wenn er ein EGG 2 wäre, müsste das Gefieder gelb überhaucht sein und somit grün wirken. Opalin auf gar keinen Fall.
     
  13. #13 Cahandria, 23.07.2004
    Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Die Erklärung klingt logisch. Fand aber er passt auch nicht eindeutig ins Dunkelblaue ... *hm*
     
  14. Va.

    Va. Guest

    Vielleicht es es ja mauve, obwohl ich das anhand des einen Fotos nicht vermuten werde. Wie ist das blau denn? Eher scheckig, grau,blau,violett oder alles eine Farbe?
     
  15. #15 Cahandria, 23.07.2004
    Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Also scheckig und grau kann ich ausschließen ... Hab noch mal ein gesamt Bild :
     
  16. #16 Bastelbiene, 23.07.2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Hi hat deiner so eine Farbe?
    Meiner schimmert so bläulich durch das Grün.
     

    Anhänge:

  17. #17 Cahandria, 23.07.2004
    Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Also das Gelb vom Köpfchen ist nicht so kräftig wie bei deinem Welli. In dem Beitrag über deinem habe ich ihn ohne Blitz fotografiert.
    Habe lang rumüberlegt, da Timi an Brust und Bauch nicht so gelb überhaucht ist wie das bei EGG2 :?

    Wüsste gerne die Meinung von VZ-Kaiser :s
     
  18. #18 Bastelbiene, 23.07.2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Die ist momentan ca. 1 Woche unterwegs. Sie wollte sich zwischendurch mal melden.

    Schau doch mal hier nach:


    Farbschläge
     
  19. #19 Bastelbiene, 23.07.2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Ich habe noch ein Foto von meiner, da kann man schön sehen, dass sie von unten blau ist.
     

    Anhänge:

  20. #20 ute_die_gute, 23.07.2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Mist, und ich habe gedacht ich hätte endlich mal einen Farbschlag drauf den ich erkenne ohne mich zu blamieren :D .
    Falsch gedacht, danke für die Aufklärung.
     
Thema:

Farbschlag richtig geraten ??

Die Seite wird geladen...

Farbschlag richtig geraten ?? - Ähnliche Themen

  1. Gelber Nymphensittich

    Gelber Nymphensittich: Hallo Ich habe gestern 2 Nymphen aus sehr schlechter Haltung geholt. Das sieht man grade der gelben Henne an, also bitte nicht wundern bei dem...
  2. Prachtrosella Farbschläge (Mutationen)

    Prachtrosella Farbschläge (Mutationen): Hallo zusammen,ich züchte seit einigen Wochen wieder Goldmantelrosella..Gibt es ein Buch oder Internet Seite was es alles gibt an Prachtrosella...
  3. War es das Richtige?

    War es das Richtige?: Hallo ihr Lieben, ich hin ganz neu hier und bitte um Hilfe. Mir ist folgendes geschehen.... Ich bin auf einem Reiterhof, der mal wieder Hühner...
  4. Welche Farbschläge des Seidenhuhns glucken am meisten?

    Welche Farbschläge des Seidenhuhns glucken am meisten?: Gibt es Erfahrungswerte? Bei den Zwergwyandotten konnte ich gravierende Unterschiede zwischen den Farbschlägen feststellen. Mich interessiert ob...
  5. Agaporniden Küken frisst nicht richtig Handaufzucht vom Züchter

    Agaporniden Küken frisst nicht richtig Handaufzucht vom Züchter: Guten Tag wir haben seit 4 tagen zwei agaporniden bekommen, der eine ist jetzt genau 5 Wochen alt und der andere 3 tage älter. Uns wurde gesagt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden