Farbschlag???

Diskutiere Farbschlag??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, kann mir jemand sagen, wie man diesen Farbschlag nennt??? Vielen Dank im Voraus!!![ATTACH]

  1. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Könnte es in Richtung helle Zimptperle gehn?
     
  4. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Wenn ich mit Zimt richtig liege, müßte die kleine ja laut Vererbungslehre eine Henne sein, oder???
    Meine mal irgendwo gelesen zu habe, dass sich zimt zu 100 % an alle Hennen vererbt, kann das sein???
     
  5. #4 Sittichmama, 12. Oktober 2011
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Der Vogel auf dem Foto, ist ein Perlschecke in Zimt.
     
  6. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    DANKE, das hilft mir weiter!!!
     
  7. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Nein, das kommt ganz auf die Eltern an. Zimt wird geschlechtsgebunden vererbt, das heißt aber nicht, dass es nur Zimt-Hennen gibt, es gibt auch Hähne.
     
  8. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo Markus,
    habe zwei Küken aus diesem Jahr, die wie Zwillinge aussehen, obwohl sie blutsfremd sind und die Eltern auch verschieden aussehen.
    Paar 1: Hahn wf, Henne Schecke
    Paar 2: Hahn wf (als Jungtier geperlt), Henne Zimtschecke geperlt
    Kannst du mir helfen??? Werde morgen Fotos der Alttiere raussuchen...
     
  9. #8 Wietzer-Nymphen, 16. Oktober 2011
    Wietzer-Nymphen

    Wietzer-Nymphen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29323
    Hallo Nicole,
    bei Paar 1 schlüpfen nur WF Hähne und Hennen, aber beider sind spalt in Schecke (Schecke vererbt resersiv),
    bei Paar 2 schlüpfen WF Hähne spalt in Geperlt, Zimt und Schecke
    Geperlte Hennen spalt in Schecke.
    Wenn beide Jungvögel die gleiche Farbe haben, hast 1 Hahn von Paar 2.

    Grüß
    Manfred
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
  12. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also meines Wissens vererben Schecken dominant, bei der Verpaarung Normal x Schecke entstehen einfaktorige Schecken, die nur einen hellen Fleck am Hinterkopf haben und deshalb Kopffleckschecken genannt werden. Bei der Verpaarung Kopffleckschecke x Kopffleckschecke oder Kopffleckschecke x Schecke entstehen dann zu einem Teil richtige Schecken, die desn Schecken-Faktor doppelt tragen.
    Ob es bei Nymphensittiche auch rezessive Schecken wie bei Wellensittiche gibt, weiß ich jetzt nicht.

    Bei Paar 1 würden dann 100% einfaktorige Schecken rauskommen (Kopffleck)
    Bei Paar 2 meiner Meinung nach 100% geperlt, Hähne verlieren ja das Muster mit dem Erwachsenwerden, sind aber trotzdem genetisch geperlt; die Hähne wären spalterbig in Zimt, es sei denn der Vater ist schon spalterbig, dann wären je die Hälfte der Hähne und der Hennen in Zimt
    Der Hahn von Paar 2 sieht aus wie ein Kopffleckschecke, so dass ein Teil der Jungen auch Schecken sein werden
     
Thema:

Farbschlag???

Die Seite wird geladen...

Farbschlag??? - Ähnliche Themen

  1. Was für ein Farbschlag?

    Was für ein Farbschlag?: Titel sagt soweit alles. Ich hab eine junge Henne, die etwas aus dem Schwarm sticht. Was haben die mir da ausgebrütet? :+keinplan [ATTACH]...
  2. Zebrafinken Farbschlag Poster

    Zebrafinken Farbschlag Poster: Guten tag, ich suche ein Poster wo Farbschläge mit Bildern abgedruckt sind. Hab zwar schon eins gesehen aber leider auf Englisch. Deutsch wäre...
  3. Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?

    Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?: Hallo , ich habe seit ca. einem Jahr einen oben genannten Hahn. Da er mit seinem bisherigen männlich Partner nicht mehr zufrieden ist und das...
  4. Seltene Farbschläge Edged

    Seltene Farbschläge Edged: Hallo ich bräuchte ein paar Infos vielleicht kann mir der ein oder andere helfen. Suche nach Infos über Nymphensittiche in dominant Silber EF und...
  5. Suche Hilfe bei Farbbestimmung

    Suche Hilfe bei Farbbestimmung: Hallo alle zusammen :) Ich bin recht neu hier im Forum und hoffe etwas Hilfe zu finden. Ich habe vor kurzem eine ZF Henne zum Geburtstag...