Farbveränderung....

Diskutiere Farbveränderung.... im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; huhu, als ich heut morgen in der zum füttern in der AV war, traute ich meinen augen nicht so ganz....8o Unsere Ziegen sind ja...

  1. #1 rettschneck, 18. Oktober 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    als ich heut morgen in der zum füttern in der AV war, traute ich meinen augen nicht so ganz....8o
    Unsere Ziegen sind ja wildfarben....nunja und nun bekommt die Henne gelbe federn aufm Kopf....sie ist jetzt fast vier jahre alt.....
    Hat eine solche farbveränderung noch irgendjemand mal bei seinen Ziegensittichen beobachtet?
    Sie ist fit, frisst, trinkt, fliegt, meckert, klettert, alles wie sonst auch....
    aber putzig find ich das schon......:idee:

    wie hoch wäre die wahrscheinlichkeit eines Gelbschecken wenn die beiden nächstes jahr mal nachwuchs haben dürfen? :idee:

    Lg rett
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. roterfuchs

    roterfuchs Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Hallo rett,

    wenn es Spalterbige Tiere sind, ist die Wahrscheinlichkeit an Gelbschecken-Nachzuchten schon da. Das würde aber nichts damit zutun haben, dass die Henne nach 4 Jahren gelbe Federn am Kopf bekommen hat.

    Die gelben Federn kann es bekommen haben, weil es möglicherweise vorher an den Stellen am Kopf durch andere gerupft wurde.

    Wenn es nicht der Fall ist, dann wäre mal an ein Test (PBFD & APV) zu denken.
     
  4. #3 rettschneck, 19. Oktober 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    sie war schon ein wenig nackig am hinterkopf....der hahn hatt sie mal wieder ein wenig zu sehr gekrault....dazu kommt das im moment Mauser angesagt ist.

    ich behalt das mal im auge....
     
  5. #4 Ziegenliebhaber, 20. Oktober 2008
    Ziegenliebhaber

    Ziegenliebhaber Ziegenmama

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Es kann auch an einer Hormonveränderung liegen. Ich kann mich entsinnen, daß mal ein Ziegensittich mit Tarantelgifft wegen eines Turmurs behandelt wurde und dieser auch dann ganz gelbe Federn bekommen hat. :idee:
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Farbveränderung....

Die Seite wird geladen...

Farbveränderung.... - Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Gelbe Punkte/ Farbänderung??

    Hilfe: Gelbe Punkte/ Farbänderung??: Benötige Hilfe!! Bei einem meiner Prachtrosellas sind in den letzten 2-3 Tagen gelbe Flecken/Punkte im ansonsten komplett rotem Kopfgefieder...
  2. Nach Mauser Farbveränderung

    Nach Mauser Farbveränderung: Hallo, mein einer Kanarie wird immer heller nach jeder mauser. 2014 war er noch leicht milchorange, nach der mauser dann richtig Kanariengelb und...
  3. Farbveränderungen der Federn beim Kanarienvogel

    Farbveränderungen der Federn beim Kanarienvogel: Seit längerem haben sich die Federn an den Läufen und dem Bauch bei meinem Kanarienvogel grau verfärbt, heute sehe ich dass auch die federchen...
  4. Farbveränderung bei Schwarzohrpapageien

    Farbveränderung bei Schwarzohrpapageien: Hallo Freunde, Ich habe wieder einmal ein Problemchen. Unsere zwei Schwarzohren, sie hatten vor 14 Tagen eine AB Behandlung übers Wasser wegen...
  5. farbveränderung am schnabel

    farbveränderung am schnabel: Hallo ihr lieben. und zwar hab ich ein problem.. meine henne hat ja eigendlich ein braunen schnabel nun wird der aber blau.. ist das...