Farn giftig für Nymphensittich ?

Diskutiere Farn giftig für Nymphensittich ? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Guten Tag liebe Vogelfreunde, nachdem ich über das Thema "Farn" einige Beiträge gelesen habe aber dennoch leider nicht die passende Antwort...

  1. #1 Alisamaus, 04.01.2019
    Alisamaus

    Alisamaus Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe Vogelfreunde,

    nachdem ich über das Thema "Farn" einige Beiträge gelesen habe aber dennoch leider nicht die passende Antwort gefunden habe, frage ich hier nun nochmal individuell nach.

    Nach Jahren ohne Vögel hab ich mich nun an Nymphensittiche herangetraut. Der erste Freiflug im Zimmer hat bisher auch gut geklappt, leider knabbert der kleine Mozart besonders gerne meinen Zimmerfarn an . Bevor ich ihn einfach wegstelle, was ja kein Problem wäre, wäre nun meine Frage ob dieser denn überhaupt wirklich giftig für meine kleinen Schätze ist. Kenn jemand den Namen dieser Farnsorte und kann mir mehr Auskunft geben ? Ich habe zwei Sorten gefunden, die diesem hier sehr ähnlich sehen die wohl "leicht" giftig seien, aber ich bin mir nicht sicher ob es sich wirklich um diesen hier handelt.

    PS: Geknabbert wurde ja schon, Veränderungen konnte ich bisher nicht feststellen, aber ich möchte mir trotzdem lieber mehrere Meinungen holen :)

    Danke für eure Antworten :-)
     

    Anhänge:

  2. #2 Karin G., 04.01.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.612
    Zustimmungen:
    688
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Alisamaus

    Bei Botanikus wird Farn / Zimmerfarn nicht unter den giftigen Zimmerpflanzen aufgeführt. klick

    Aber hier steht wieder etwas ganz anderes :huh:
     
  3. #3 papugi, 04.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2019
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo
    wenn es sich bei deinem farn um nephrolespsis bostoniensis handelt, sollte sie nicht toxisch sein.
    (nach dem foto wurde ich sagen bostoniensis)
    Ausserdem ware sie, nach der NASA auf erster position von einer liste von 40 pflanzen die in der umluft den formaldehyde absorbieren...1863 microgrammes pro stunde…(ob das viel oder wenig ist keine ahnung:D)
    Aber diese farn und ein chlorophytum wurden von der nasa als luftsauberer getestet.

    Ich denke man kann dieser info wohl trauen ...es gibt eine menge von nephrtolepsis exaltata und andere die giftig sind..aber anscheinend die " bostoniensis" nicht.
    Celine
     
  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.809
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    Nennt mich Angsthase, doch ich getraue mich nicht, Farne in der Umgebung meiner Vögel aufzustellen. Wenn dann doch eine klitze kleine Abweichung im lateinischen oder botanischen Namen übersehen werden sollte, isser vielleicht schon giftig. Ein Fünkchen Unsicherheit, und ich riskiere die Gesundheit meiner Vögel besser nicht.
     
  5. #5 Sammyspapa, 05.01.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.457
    Zustimmungen:
    2.024
    Ort:
    Idstein
    Sehe ich auch so. Geh doch kein unnötiges Risiko ein.
     
Thema: Farn giftig für Nymphensittich ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. farn ungiftig für Vögel

    ,
  2. farne giftig Ute nymphensittiche

Die Seite wird geladen...

Farn giftig für Nymphensittich ? - Ähnliche Themen

  1. Wir suchen einen Leihvogel Nymphensittich

    Wir suchen einen Leihvogel Nymphensittich: Hallo, leider ist heute Nacht unsere Nymphensittichhenne gestorben. Ihr Partner ist nun alleine und trauert natürlich sehr. Auch er ist ein...
  2. Obi ist nun Witwer

    Obi ist nun Witwer: Hallo, leider ist heute Nacht unsere Nymphensittichhenne gestorben. Ihr Partner ist nun alleine und trauert natürlich sehr. Auch er ist ein...
  3. Süßes Nymphensittich-Paar sucht neues liebevolles Zuhause

    Süßes Nymphensittich-Paar sucht neues liebevolles Zuhause: Hallo liebe Nymphie-Liebhaber, wir suchen für unsere beiden Lieblinge schweren Herzens ein neues liebevolles Zuhause. Hier einige Daten: *PLZ...
  4. Hilfe bei Taube und Nymphensittich

    Hilfe bei Taube und Nymphensittich: Wir haben vor 2 Jahren eine junge Taube aufgenommen und seitdem lebt sie mit unserem Nymphensittich (männchen) zusammen. Heute haben wir entdeckt,...
  5. Nymphensittich küken

    Nymphensittich küken: Hey Leute bin neu hier.. Wir haben uns ein nymphensittiche Baby gekauft ca 20 Tage alt. Ich ernähre es und pflege es. Mir ist aufgefallen das an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden