fasan für ganzjährige Haltung im Freien

Diskutiere fasan für ganzjährige Haltung im Freien im Fasane Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, ich möchte mir ein Paar Fasanen zulegen: Es gibt da sehr viele, die mir zusagen z.B. der Nepalfasan oder Königsfasan. Hatte noch keinen...

  1. #1 Geflügelmuzze, 07.03.2007
    Geflügelmuzze

    Geflügelmuzze Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenländle
    Hallo,

    ich möchte mir ein Paar Fasanen zulegen: Es gibt da sehr viele, die mir zusagen z.B. der Nepalfasan oder Königsfasan. Hatte noch keinen Fasan und deshalb weis ich auch nicht, welcher da nicht so witterungsempfindlich ist. Die Voliere wird so ca. 50 m² groß vielleicht auch noch größer mit einem kleinen Schutzhaus ist so geplant: 2 x 2m mit mind. 3 Seiten zu. Die vordere Seite mach ich vielleicht nur halbe zu, dass auch noch schön viel Licht reinkommt. Welcher Fasan ist denn nicht so empfindlich gegenüber der Witterung; alles außer Gold oder Amherst des hat´s hier bei uns schon genug und die sind mir auch zu häufig.

    Gruß Matze
     
  2. Sagany

    Sagany Guest

    Hallo,
    die Gegebenheiten klingen wirklich ideal und es hat da auch so einige Arten die winterhart sind . Da du eine recht große Voliere hast würden auch größere Arten in frage kommen. zB. der Königsfasan, dann alle Edelfasanen (Jagdfasan),wenn du da nicht unbedingt solche normalen haben willst die aussehen wie alle dann hör dich mal nach Buntfasanen oder Tenebrosusfasanen um,die haben eine schöne bläulich-grüne färbung.
    Ansonsten fällt mir noch der Königs-Glanzfasan ein, aber er gräbt sehr viel, er macht den Volierenboden zur Mondlandschaft.Weiss nicht ob dich das Optisch stören würde?
     
  3. #3 Geflügelmuzze, 07.03.2007
    Geflügelmuzze

    Geflügelmuzze Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenländle
    ne jagdfasane fallen auch weg und der Tenebrosus gefällt mir auch nicht so sehr. Mir gefallen u.a. Nepal-, Mikado-, Edward-, Silberfasan,......... Vielleicht wird´s ja auch ein Königsfasan, aber ich hab gehört bzw. auch gesehen, dass der und auch der Silberfasan ziemlich agressiv sind. Hat da jemand Erfahrungen?
     
  4. Sagany

    Sagany Guest

    Stimmt silberfasane gehören mit zu den dominanteren arten,mich hat mal einer angegriffen.so schlimm ist das aber auch nicht. und so lange du keine anderen tiere mit in der voliere hast dürfte das ja sicher kein problem sein?
    besser ein kleiner satansbraten als son scheuer zaunrenner wie es oft goldfasanen sind.

    über die anderen genannten arten kann ich dir hingegen nichts sagen. aber es sind nicht unbedingt anfänger-fasanen und teuer sind sie auch.
     
  5. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    3
    Hi Geflügelmuzze,
    in Frage kämen etliche Arten, Königsfasan, Mikado und Nepal sind Winterhart,
    Genauso wie der Königsglanzfasan , Ohrfasane und auch Tragopane oder Koklassfasan. Wenn man sich etwas mit der Materie auskennt und bei einigen die spezielle Fütterung berücksichtigt ist das alles kein Thema. Einen Teil der Voli zu überdachen (Lichtbahnen) ist immer von Vorteil. Sollte es mal länger regnen , müssen die Vögel nicht tagelang im Feuchten stehen. Ein Schutzhaus ist immer gut. Besser ist es ,Du machst alle Seiten zu , mit einer Tür drinnen. Sollte mal ein Fasan krank werden , kann man dann innen eine Rotlampe reinhängen und den Patienten separieren.
    Aggressive Königsfasane hatte ich nie- Silberfasane können dagegen sehr böse werden.
    Viel Spaß beim Aussuchen
    Gruß Hoki
     
  6. #6 philipp.jacobi, 07.03.2007
    philipp.jacobi

    philipp.jacobi Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe vor einem Jahr mit der Haltung von Fasanen angefangen. Mit dem Swinhoe-Fasan habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Sie sind Winterhart, einfach zu füttern und sind sehr leise. Falls auch Koklass-Fasane in frage kähmen, musst du wisse, dass diese schr laut sind. Auch Eliot-Fasane währen geeignet. Bei denen ist es jedoch von vorteil 1.2 zu halten. Wahrend der Balz kann der Hahn der Henne gegenüber nämlich sehr agressiv werden.

    Gruss Philipp
     
  7. #7 chris92, 07.03.2007
    chris92

    chris92 Guest

    Mikado kann ich nur wärmstens entfehlen. Sie sind sehr leise hören sich in etwa so an wie eine Pute (der standruf).
     
Thema: fasan für ganzjährige Haltung im Freien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. swinhoefasan haltung

    ,
  2. swinhoe fasan haltung

    ,
  3. swinhoefasan

    ,
  4. jagdfasan haltung,
  5. königsfasan haltung,
  6. goldfasan winterhart,
  7. königsfasan,
  8. fasan haltung,
  9. swinghoe fasan,
  10. Swinhoe-Fasan,
  11. nepalfasane haltung,
  12. tenebrosus fasan haltung,
  13. jagdfasanhaltung,
  14. Königsfasan haltung Winter,
  15. nestbau nepalfasan,
  16. swinhoe fasan ,
  17. swinhoefasan deutschland im freien laufbahn,
  18. Nepalfasan
Die Seite wird geladen...

fasan für ganzjährige Haltung im Freien - Ähnliche Themen

  1. Aymarasittich Legenot oder normale Brutentwicklung?

    Aymarasittich Legenot oder normale Brutentwicklung?: Hallo zusammen, wir haben seit letztem Spätherbst ein jetzt ca. ein Jahr altes Aymarasittichpärchen. Obwohl die Schlafhöhle gar kein Dach, ein...
  2. Königssittichhahn alleine - Gruppenhaltung nur Haehne möglich?

    Königssittichhahn alleine - Gruppenhaltung nur Haehne möglich?: Der Hahn ist Witwer. Eine Zucht ist nicht vorgesehen. Alleine möchte ich ihn nicht lassen, hat Gesellschaft anderer Gross-Sittiche. Ist eine reine...
  3. Übernehme Pflege von Beo' s

    Übernehme Pflege von Beo' s: Liebe Forengemeinde, wie oben genannt, werde ich in absehbarer Zeit die Pflege für diverse Vögel übernehmen. Es ist sind anderem 2 Beos dabei....
  4. Anschaffung/Eingewöhnung/Haltung y más

    Anschaffung/Eingewöhnung/Haltung y más: Buenas, Ihr werdet es sicherlich bereits ahnen ... wieder so ein neues Forenmitglied mit naiven Anliegen. Ich bin froh, dass ich aus der Ferne das...
  5. Neue Blaustirnamazone, Haltung, Fütterung, Vertrauen

    Neue Blaustirnamazone, Haltung, Fütterung, Vertrauen: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Seit etwas über einer Woche haben wir ein neues Familienmitglied und heute kommt ein zweites dazu :) Unsere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden