Fasan krank - Hilfe!!!

Diskutiere Fasan krank - Hilfe!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hilfe!!! Hi zusammen, ich hoffe es kann mir irgentwer helfen. meinem goldi hahn kovu ging es bis vor tagen noch okay, bis ich vorgestern...

  1. #1 webgirl87, 5. März 2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    Hilfe!!!

    Hi zusammen,

    ich hoffe es kann mir irgentwer helfen.
    meinem goldi hahn kovu ging es bis vor tagen noch okay, bis ich vorgestern bemerkt habe das er so wackelig geht.
    er ist frech wie immer, aber er geht wie ein betrunkener, ganz wackelig.. kot ist aber normal. also nicht verwurmt oder dünn.
    ist das eine krankheit? wenn ja bitte sagt mir was ich dagegen tuen kann. in meinem geflügelhandbuch hab ich leider nichts darüber gefunden

    bitte helfen!!!!

    grüße jasmin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 webgirl87, 18. März 2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    weis den keiner was das sein könnte, seine beine zittern so, und er verfehlt beim picken auch manchmal die körner..
    er hats irgentwie mit dem gleichgewicht oder kreislauf, was kann ds sèin???
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Ich verschiebe mal ins Krankheitsforum...
     
  5. tiäää

    tiäää Guest

    Hallo, ich weiß zwar auch nicht was er hat,
    aber du solltest dringend mit ihm zum Tierarzt!
     
  6. #5 Christian, 28. März 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi!

    Ich kann nur vermuten, was es ist, aber es ist definitiv allerhöchste Zeit, daß die Fasane zu einem vogelkundigen Tierarzt kommen !!!

    Hier findest Du zwei in Deiner Region:
    http://www.vogeldoktor.de/eintrag.php3?plz=79

    Übrigens ... ich hatte ja schon in Deinem anderen Beitrag zu den Fasanen geschrieben, daß die Volieren-Bepflanzung mit Johanniskraut nicht zu empfehlen sei, da dies als giftig eingestuft wird.
    Daher kommt mir der Verdacht auf, daß die Fasane vielleicht eine Vergiftung haben könnten ... ein Symptom dabei kann auch Taumeln sein ... schau hier:
    http://www.vetpharm.unizh.ch/giftdb/pflanzen/0050_vet.htm

    Fact ist, es hilft nicht, sie davon fernzuhalten, die Vögel müssen schnellstens behandelt werden!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Spatz1967, 29. März 2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kann Dir auch nur ganz dringend zu einer tierärztlichen Untersuchung raten-bei zentralnervösen Störungen
    kommen so viele mögliche Ursachen in frage-neben der erwähnten Vergiftung können auch Bakterien, Pilze, Mykoplasmen
    die Blut-Hirn-Schranke überwinden und eine Enzephalitis auslösen. Wär auch ein Mangel (Vit.B,Calcium) möglich
    und eine große Anzahl von Viren (drum sollten die erkrankten Fasane auch bis zur Diagnose keinen Kontakt zu
    anderen Vögeln haben).
     
  9. #7 colchicus, 10. Juli 2004
    colchicus

    colchicus Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Jasmin, kann es sein, daß das Futter mit Mutterkorn verunreinigt war?
    Gruß Klaus
     
Thema:

Fasan krank - Hilfe!!!

Die Seite wird geladen...

Fasan krank - Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...