Fasaneier

Diskutiere Fasaneier im Fasane Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hi, Heute hab ich ein Nest von meinen Jagdtfasanhennen entdeckt, in dem 8 Eier liegen. Außerdem hat gerade bei mir ein Zwerghuhn angefangen zu...

  1. F-16

    F-16 Guest

    Hi,
    Heute hab ich ein Nest von meinen Jagdtfasanhennen entdeckt, in dem 8 Eier liegen. Außerdem hat gerade bei mir ein Zwerghuhn angefangen zu brüten, jedoch habe ich keine passenden Eier. Jetzt wollte ich wissen, ob ich die Fasaneneier aus dem Nest nehmen kann und sie dem Zwerghuhn "unterjubbeln" kann?
    Würde die Fasanhenne neue Eier legen und dann zu einem späterem Zeitpunkt diese bebrüten?
     
  2. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    09.11.2000
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Selbstverständlich kannst Du die Eier einer Zwerghenne "unterjubeln". Das funktioniert hervorragend.

    Normalerweise macht die Fasanhenne dann ein Nachgelege, das sie eventuell auch bebrütet.

    Jagdfasanhennen sind aber in der Voliere relativ schlechte Brüterinnen, bzw die Aufzucht klappt nicht optimal. Ich weiß nicht wie "empfindlich" deine Henne reagiert, aber Jagdfasane sind meist sehr empfindlich was Störungen betrifft (Katzen, Marder, etc.) und deshalb ist die Gefahr dass sie nachts hochfliegen und nicht mehr aufs Nest oder zu den Küken finden relativ groß.

    Viele Grüße
     
  3. F-16

    F-16 Guest

    Ja, meine sind sehr schreckhaft, kaum geht man hin, rennt sie von ihrem Nest herunter, und geht einige Zeit nicht mehr drauf.
    Wieviel Eier legt eine Henne ungefähr, bis sie brütet?
     
  4. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    09.11.2000
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Normalerweise legen sie so etwa 10-12 Eier bevor sie brüten (kann aber auch noch etwas weiter variieren - manche brüten auch schon bei 8 oder aber erst bei 14). Wenn sie brüten. :D
    Ansonsten legen sie viel mehr (Bei 30 - 50 Eiern war bei Meinen Schluß, mit Legemehl sollen sie noch wesentlich mehr legen).

    Du kannst sie ja mal Brüten lassen, wenn sie an einem relativ ungestörten Platz ist und Du es einfach mal ausprobieren willst.
    Wenn sie schreckhaft ist, habe ich aber wenig Hoffnung, dass etwas dabei herauskommt, bzw. dass die Küken recht alt werden.
    Wenn Du auf alle Fälle Junge haben willst, leg die Eier einer Zwerghenne unter, bis Du genügend Küken hast und mach dann einen Versuch ob es mit der Fasanhenne klappt.

    Viele Grüße
     
Thema: Fasaneier
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel Eier legt ein Fasan

    ,
  2. wie viele eier legt ein Fasan

    ,
  3. Jagdfanase wieviel eier

    ,
  4. Wie viele Eier legt ein Fasan im Jahr?,
  5. wieviele eier legt ein fasan,
  6. fasaneier -,
  7. Wo legen Fasane ihre Eier ab,
  8. wie viele eier legt eine jagdfasan henne im jahr
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden