Fasaneneier

Diskutiere Fasaneneier im Fasane Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Kann man die Fasaneneier auch essen ?

  1. #1 figaroli, 02.06.2009
    figaroli

    figaroli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kann man die Fasaneneier auch essen ?
     
  2. #2 markusr., 03.06.2009
    markusr.

    markusr. Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo
    Natürlich kannst du ein Fasaneier auch essen genau wie die von Hühnern,Puten,Enten,Gänsen,Wachteln,Tauben,Rebhühnern,Perlhühnern,Straus-
    arten u.s.w.
    Warum frägt du hast du selber Fasane und willst die Eier mal probieren,hast du welche gefunden??Wenn es gefundene sind würde ich sie nicht essen,da sie schon alt oder angerütet (verdorben)sein könnten.
    Also Eier die nicht angebrütet (frisch gelegt)worden sind von den genannten Tieren,kannst du auch kochen oder braten oder damit backen.
    LG
     
  3. #3 figaroli, 04.06.2009
    figaroli

    figaroli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info!
    Ja ,habe selber welche und da die Hennen legen wie verrückt ,werd ich der Menge nicht mehr herr!
    Dachte mir ,ob sie überhaupt geniesbar sind!?
    Da die Jagdfasanen in gefangenschaft auch nicht draufsitzen ,sind sie somit nicht angebrütet !
    Wie sitzen die Hennen bei euch eigentlich?
    Klappt das oder eher nicht?
     
  4. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.04.2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Reichlich Platz, gute Deckung und viel Ruhe, dann klappt es auch mit dem Brüten der Fasanenhennen. Lasse jedes Jahr so ca. 5 Hennen selber brüten und nehme dann die Küken und vorallem die Henne für die Zucht im nächsten Jahr usw.
     
  5. #5 markusr., 04.06.2009
    markusr.

    markusr. Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden Württemberg
    Bitte,Bitte gerne!
    Die Eier schmecken sehr gut wir nehmen immer das zu viel an Eiern weck und verwerten diese.
    Jetzt muß ich aber doch noch wissen warum bei dir die Jagdfasane nicht brüten wollen,die sind aber schon gekauft und nicht gefangen oder??
    Also es ist so,ein Fasan oder ein anderes Wildtier das im Brutaparat ausgebrütet und unter einer Lampe aufgewachsen ist wie es leider viele machen die halt Mengen verkaufen wollen,solche Tiere werden sich auch meist nicht brüten legen oder nur schwer.
    Wir haben so viele verschiedenen Fasanarten mit unter auch ganz seltene und die dürfen jedes Jahr eine Brut machen die sie auch ohne Probleme ausbrüten und führen.Dieses Jahr liegen auch schon wieder alle auf ihren Gelegen und sogar alle Wachteln liegen dieses Jahr.
    Wir nehmen die Eier aber auch nicht weck bis sie ausgelegt haben da gibt es oft Probleme das die Tiere das Gelege überhaupt noch annehmen.
    Bei uns bekommen die Fasane und Wachteln frühzeitig ihre Verstecke für das Nest angeboten und dürfen dort legen,es wird jeden Tag kontrolliert aber nicht groß herum gefummelt(schauen ob Nest sauber ist,evtl.Eier kaputt sind).Das muß man auch nicht da es angeboren ist das die Tiere die Eier immer wieder drehen und zurecht rücken,manche decken die Eier sogar beim verlassen des Nestes mit Nistmaterial ab.
    Als Nistmöglichkeit kannst du vieles nutzen,du kannst dichte Büsche pflanzen wo die Tiere drunter eine Kuhle kratzen und sich dort ein Nest machen können wie in der Natur,du kannst ihnen Holzkisten bauen,du kannst ihnen dicke ausgehölte Stämme mit Schlupfloch und abnehmbarem Deckel anbieten.
    Bei uns nehmen die Fasanhennen immer die dicken ausgehöhlten Stämme an darin findest du dann Blätter,Äste,Heu u.s.w.Der Platz für das Nest sollte auch nach Möglichkeit nicht dort sein wo man jeden Tag beim Füttern direkt vorbei laufen muß.Hast du die Nistmöglichkeiten im Gehege kannst du Büsche darum planzen das sich die Henne geschützt fühlt,und im Stall kannst du vor die Nistmöglichkeiten ein paar Äste mit Blättern anlehnen.Ein Nest in der Natur wäre ja auch so versteckt das man nicht immer direkt drauf kucken kann.Dann ist es auch wichtig ob dir die Tiere vertrauen oder nicht,wenn du sie noch nicht lange hast,sie sehr scheu und wild sind mußt du erst mal ihr Vertrauen gewinnen.Scheu Fasane oder Wachteln werden sich nie legen und brüten und wenn doch werden sie sobald du das Nest kontrollierst das Gelge oder ihre Kücken verlassen.
    LG
     
  6. #6 Pro Züchter, 05.06.2009
    Pro Züchter

    Pro Züchter verückter Vogel

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn(HN)
    hallo,
    ich habe auch Jagdfasane. Mein Weibchen hatt auch gelegt.
    Allerdings hat sie nich gebrütet. ich habe ne Frage...
    Ist es normal, dass die Eier im ganzen Gehege(verschiedene Nester) verteilt sind???

    Lg Pro Züchter
     
  7. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.04.2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da wahrscheinlich die Voliere zu klein ist, es zuviel Unruhe gibt und vorallem wahrscheinlich keine richtige Deckung vorhanden ist, wo eine Fasanenhenne in Ruhe auf ihren Eiern sitzen kann. Vielleicht ist auch der Hahn zu aufdringlich.
    Natürlich kann es auch sein, das die Henne einfach ihren Brutinstinkt verloren hat, er halt einfach weggezüchtet ist über Generationen. Aber selbst bei diesen meist Fabrikfasanen brüten unter optimalen Bedingungen noch fast 50% der Hennen.
     
Thema: Fasaneneier
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fasaneneier

    ,
  2. fasaneneier essen

    ,
  3. kann man fasaneneier essen

    ,
  4. fasanen eier,
  5. fasaneneier kaufen,
  6. goldfasan eier essen,
  7. Fasaneneier essbar,
  8. fasaneneier ausbrüten,
  9. fasanenhennen kaufen,
  10. goldfasan essbar,
  11. fasanenei,
  12. http:www.vogelforen.defasane190806-fasaneneier.html,
  13. fasan eiern,
  14. fasane eier,
  15. fasaneier bestimmen,
  16. fasan eier größe,
  17. Sind Fasaneneier essbar ?,
  18. kann man goldfasan essen,
  19. fasan eier kaputt,
  20. goldfasan essen,
  21. fasaneneier grösse,
  22. fasan eier,
  23. www.fasan eier,
  24. fasaneier kaufen,
  25. fasaneier kaufen zum brüten
Die Seite wird geladen...

Fasaneneier - Ähnliche Themen

  1. Einfuhr von Fasaneneiern aus EU-Ländern....

    Einfuhr von Fasaneneiern aus EU-Ländern....: Hallo, also den Weg zum Amtstierarzt erspar ich mir zunächst mal, der hat sowieso verutlich wieder keinen Durchblick..... Frage: Was muss ich...
  2. Fasaneneier

    Fasaneneier: hallo, ich habe mal ein paar Fragen zur künstlichen Brut. Wie oft muss man die Eier drehen? Wie oft muss man sie mit Wasser besprühen? Hoffe, ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden