Fast hätte ich meine SÜßE VERLOREN..

Diskutiere Fast hätte ich meine SÜßE VERLOREN.. im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Sarah! Das ist ja ne Horrorgeschichte - ich hab beim Lesen immer nur gedacht "laß es gut ausgehen!" Zum Glück geht es Kiwi ja wieder...

  1. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Hallo Sarah!

    Das ist ja ne Horrorgeschichte - ich hab beim Lesen immer nur gedacht "laß es gut ausgehen!"

    Zum Glück geht es Kiwi ja wieder besser - hoffentlich lernt sie es doch noch, was geht und was nicht - rein flugtechnisch gesehen :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SarahM.

    SarahM. Guest

    Hallo,

    also leoder kann ich nicht wirklich viel gutes Berichten. Heute habe ich die beiden wieder raus gelassen und glaubt mir ich hatte schon die ganze Zeit so ein blödes Gefühl aber ich weiß ja das ich sie nun nicht drin lassen kann. Erstmal haben die beiden Zeitu´ngspapier auseinander genommen und hatten echt wieder total Spaß :+schimpf Ich habe in der Zeit den Käfig sauber gemacht.. Als ich dann mit allem fertig war habe ich mich aufs Soaf gesetzt und die beiden beobachet- plötzlich setze Kiwi zum Start an und ich bekam fast einen Herzschlag sie flog wieder vom Wohnzimmer ins Esszimmer und kanllte wieder gegen die Wand.. Lucky gleich hinterher und ich auch. Habe sie dann wieder hoch genommen und auf den Freisitz gesetzt. Als die beiden dann neben einander saßen habe ich mit Kiwi gesprochen und Lucky flog mir voll ins Gesicht und wollte mich beißen. Habe ihn mit meinen Händer angewehrt. Natürlich habe ich auch mit geschimpft aber ich hatte
    Angst wenn ich ihn nun scheuche das Kiwi wieder losfliegt... :nene: Nach 3 Stunden habe ich sie wieder rein gesetzt, habe einfach keine ruhige Minute..Werde nun im Internet nach einem Netz suchen das ich bei Freiflug in den Torbogen hänge so das das Esszimmer tabu ist! Was haltet ihr davon??

    Weiß mir wirklich keinen Rat, sie will fliegen und so würde sie nicht mehr Frontal gegen die Wand fliegen :(
     
  4. StephanB

    StephanB Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Wäre ja interessant warum sie gegen die Wand knallt. Hast Du das Gefühl sie sieht sie nicht, oder woran könnte es liegen? Denn grundlos fliegt ja auch ein Vogel nicht gegen ne Wand.

    Netz klingt für mich irgendwie nach Falle, je nachdem was für ein Netz du meinst, aber da besteht dann natürlich die Gefahr, dass sie sich drin verfängt.
     
  5. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Sarah!

    Bei Netz hätte ich auch Angst. Wenn es zu grobmaschig ist, hängt der Vogel drin, kommt nicht frei, kriegt Panik und verhakt sich noch mehr.

    Wenn es also nur darum geht - so wie ich es verstanden habe -, den Durchgang zu sichern, dürfte eine eine weiße Gaze-Gardine reichen. Das sollte Kiwi als Hindernis akzeptieren, und außerdem ist so was optisch besser in eine Wohnung zu integrieren als irgendein "Feindabwehrnetz."

    Viele Grüße
    Rinus.
     
  6. SarahM.

    SarahM. Guest

    Das Problem ist das sie nicht richtig fliegen kann eher wild flattern.. Ich denke sie will bremsen und schafft es nicht , verstehst du!?

    Habe an ein spezielles Vogelnetz gedacht wurde mir im Krankheitsforum geraten.. So kann sie nicht ganz neun Meter fliegen und dann ungebremmst gegen die Wand.. So würde ich den Raum verkleinern.. Verstehst du?
     
  7. SarahM.

    SarahM. Guest

    Oder so Rinus, würde das dann auch nur beim Freiflug aufhänger verstehst? Es tut mir ja auch leid aber ich denke das wäre fürs erst das Beste.. Die beiden machen gerade richtig terror im Käfig :( Soll ich sie vielleicht getrennt raus lassen so greift Lucky mich vielleicht nicht an und Kiwi wird nicht so aufgehetzt!?
     
  8. SarahM.

    SarahM. Guest

    habe es mal kurz fotografiert

    so das wäre der Torbogen damit der raum halt kleiner wird..
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Sarah!

    Wenn ich mir das Foto angucke, dürfte es meines Erachtens reichen, über dem Torbogen eine Gardinenstange oder eine Schiene anzubringen und dann eine Gaze-Gardine daran zu befestigen. In etwa so was, wie du schon am Fenster hast. Die kannst du erstens beiseite ziehen, wenn die Vögel im Käfig sind, und zweitens dürfte es wirklich reichen, Kiwi abzuhalten. Denn selbst wenn sie mit voller Wucht dagegen fliegen sollte, käme sie nicht weit, weil die Gardine erst aufbauschen und Kiwi dann abdämpfen würde. Also wird sie dann entweder auf den Boden rutschen oder sich im Material festklammern. Da diese Gardinen aber in der Regel nicht grobmaschig sind, dürfte es keine Probleme geben mit dem Verhaken.

    Ich denke, zumindest wäre dies ein Versuch wert, der dich nicht in allzu große Kompromisse zwingen würde. Wie gesagt, so eine Gardine lässt sich optisch allemal besser in ein Zimmer integrieren als ein Netz. Das kannst du dann ja immer noch ausprobieren, wenn du meinst, das sei dann noch nötig. Ich denke eben rein pragmatisch.

    Viele Grüße
    Rinus.
     
  11. NinaW24

    NinaW24 Guest

    Hallo Sahra

    Das ist echt schrecklich aber das schlimmste ist ja das wir selber noch so panisch werden und anfangen nicht mehr nachzudenken ich kenne das gut mit Koko hatte ich schon zweimal so was durchgemacht.
    Aber die Hauptsache ist das KIWI nichts passiert ist und das es uhr wieder gut geht.

    Liebe grüße Nina
     
Thema:

Fast hätte ich meine SÜßE VERLOREN..

Die Seite wird geladen...

Fast hätte ich meine SÜßE VERLOREN.. - Ähnliche Themen

  1. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  2. Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen

    Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen: Hallo, ich habe ein Problem. Wir haben von unseren verstorbenen Eltern einen Graupapagei vererbt bekommen. Finden aber die Papiere dazu nicht...
  3. Welli-Dame brütig + jagt den süßen Piet

    Welli-Dame brütig + jagt den süßen Piet: Hallo, meine Wellensittiche Kyra und Piet haben es grad etwas turbulent. Kyra ist seit mind. 3 Wochen brütig und in der Mauser. Kyra ist mir...
  4. Feldsperling hat Partner verloren

    Feldsperling hat Partner verloren: Hab im Garten einen Meisenkasten wo Feldsperlinge drin gebrütet haben. Alles schien OK zu sein, die Eltern haben die kleinen gefüttert aber...
  5. Süßes Nymphenpaar sucht neues Zuhause

    Süßes Nymphenpaar sucht neues Zuhause: *PLZ und Ort: 22119 Hamburg *nächst größere Stadt: Hamburg *Name: Dodo und Dobby *Geschlecht: männlich und weiblich...