Fast wäre es (endlich) pasiert

Diskutiere Fast wäre es (endlich) pasiert im Domestizierte Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hi. Ich will mir schon lange Mövchen zulegen, aber im Wohnzimmer ist kein Platz (da sitzen schon 4 Wellis) und naja, ich haderte noch mit mir...

  1. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Ich will mir schon lange Mövchen zulegen, aber im Wohnzimmer ist kein Platz (da sitzen schon 4 Wellis) und naja, ich haderte noch mit mir selber. Habe aber immernoch einen ordentlichen Käfig rumstehen. Nur ist der für Außenfütterung und die Näpfe sind weg. Die großen Löcher waren ein Unding für Mövchen.

    Habe heute in einem Laden Futternäpfe für Außenfütterung entdeckt und einen gekauft, um die Größe zu testen. Er passt perfekt! In dem Laden hatten sie auch 2 wunderbare schwarzbraune Mövchen.

    Ich also kurz überlegt und ab zurück in den Laden, der wohl etwa 10 km entfernt ist. SCHON ZU! Mann.

    Bin dann weiter zu einem anderen Laden, der über 20 km entfernt war. Der war noch auf. Die hatten weniger gescheite Natursitzstangen, noch AUßenfutternäpfe und komischerweise waren dort die Mövchen mit 14,95 Euro (!!) doppelt so teuer wie Zebrafinken. Ist doch total unüblich, oder?

    Naja, werde mir dann Montag noch 1-2 Sitzstangen und den noch fehlenden Futternapf kaufen und dann kann's losgehen.

    Will endlich Mövchen!

    :)
     
  2. #2 IvanTheTerrible, 07.05.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    "die Mövchen mit 14,95 Euro " Da du hier in Plural sprichst sind für mich 14,95 für 2 Mövchen geschenkt.
    ZF sind Billigvögel weil jeder damit rumhantiert und der Markt damit überschwemmt wird.
    Händler kaufen sie meist für 3-4.- das Stück an.
    Mövchen werden oft mit 7-9.- angekauft...Stück.
    Ivan
     
  3. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Nee, der STückpreis war 14,95 Euro und das ist unüblich. 8-12 Euro sind so normal. Und Mövchen sind auch Allerweltsvögel. Die sind sogar schon länger bei uns, als Zebras, wie ich meine. Die werden "gezüchtet" wie Guppys. 7-9 Euro im Ankauf glaubst Du doch selber nicht.
    Für meine Zebranachzucht (2-3) Vögel habe ich damals immer eine Dose Fischfutter genommen, die damals so 6-7 DM gekostet hat :)

    Heute würde ich eher versuchen, die übers Netz privat an den Mann zu bringen. Auch umsonst. Hauptsache ihnen bleibt eine Zoohandlung erspart.
     
  4. #4 IvanTheTerrible, 07.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.05.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Na, ich bekomme 15.- fürs Paar. Also ist hier weniger mein eigener Glaube maßgeblich, sondern die baren Euros.
    Privat verkauft 22,50 - 25.-. Der Zooladen nimmt 30.- fürs Paar. Ich kann also gut damit leben.
    Sicher sind es Schaumövchen und nicht das Gemurkse was da so an ZF angeboten wird, wo man kaum noch erkennen kann, welche Mutation es nun eigentlich ist.
    Aber eben für diese ZF geben sie nur 4.- das Stück und das weiß ich deshalb, weil mir selbst dies Angebot gemacht wurde.
    Gott sei Dank züchte ich keine ZF, denn da bekäme ich nicht mal Ansatzweise meine Futterkosten raus.
    Wer meint, ich habe was zu verschenken, sieht sich getäuscht.
    Bekomme ich den von mir gewünschten Preis nicht, bekommen sie keine Vögel und im nächsten Jahr züchte ich weniger, anstatt 30 nur noch 10.
    Auch dies ist ein Punkt, der viele Züchter oder auch Vermehrer in die Bredouille bringt, da sie immer lustig weiter machen, als wenn es kein Morgen gäbe und dann den Stall voller Vögel haben, die sie dann praktisch verschenken müssen.
    Ivan
     
  5. #5 Le Perruche, 07.05.2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    1
    Das ist die Frage: Karl Russ soll ja den Namen Japanisches Mövchen geprägt haben, die zuvor wie andere Prachtfinken als Bengalis bezeichnet wurden. Um die gleiche Zeit gibt es bereits Erwähnung zur Zucht von Zebrafinken.
     
  6. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    OK. Dann sind sie auf jeden Fall länger domestiziert, denn die Chinesen züchteten sie schon, als Australien noch nicht von Europäern entdeckt war.

    Naja, mit Mövchen oder Zebrafinken kann man eh kein Geld verdienen. Das ist nur Liebhaberei. Wer Geld verdienen will, soll Stieglitz, Dompfaff oder Sonnenvögel züchten.

    Aber kommen wir mal zurück.

    Wenn Mövchen bei mir einziehen, werden es auf jeden Fall schwarz-braune.
     
  7. #7 IvanTheTerrible, 08.05.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ist doch weniger die Frage wie lange sie schon domestiziert sind, sondern der Fakt wieviel angeboten werden.
    Und bei ZF ist der Markt propenvoll.
    Da ich selbst seit 5 Jahren nicht mehr ausstelle ist für mich die Haltung "einfarbiger" Mövchen nicht mehr interessant, auch aus Gründen des Verkaufs.
    Ivan
     
  8. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ich mag die schwarzbraunen am liebsten. Aber wo wir bei Farbschlägen sind.
    Ich habe mir das Buch von Oppenborn gekauft und gesehen, dass eben diese schwarzbraunen Mövchen eigentlich genauso aussehen wie Wellenbauchbronzemännchen. Der SChnabel ist vielleicht nicht ganz so dick, aber sonst eigentlich nicht zu unterscheiden.
     
  9. #9 Kevin1993, 08.05.2011
    Kevin1993

    Kevin1993 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52068 Aachen
    Ich denke mal das sich der ein oder andere JM Farbschlag, einem "originalen" Bronzemännchen ähnelt, schließlich sind das die "Bestandteile" der JMs
     
  10. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Na klar, das weiß ich doch. Aber sie sehen eben fast gleich aus. Die etwas brauneren kommen dann eher in Richtung Muskatfink.
     
  11. #11 IvanTheTerrible, 08.05.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ich habe hier Fotos von z.B. L. striata, die sehen einem Schwarzbraunen Mövchen so ähnlich, wie ein Mercedes einem Goggomobil. Nicolai/Steinbacher 2001
    Zudem ist ja auch die Muskatnonne eingekreuzt worden und noch andere Nonnen. Ist erst recht spät geschehen..Ende der 80ziger Beginn der 90ziger.
    Erst da hatten wir Schwarzbraune, zuvor waren es nur Dunkelbraune.
    Ivan
     
  12. #12 Claudi 1, 08.05.2011
    Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Nah da freu mich mich auf neue Mövchenfotos hier, wenn sie dann bei dir eingezogen sind.Ich liebäugel ja auch schon länger damit, aber ich hab drei Kanaris und wart erstmal noch .
    LG und viel freude an den kleinen.
     
  13. #13 IvanTheTerrible, 08.05.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Die gehören aber nicht zu den Kanarien in den Käfig. Das sollte doch klar sein, oder?
    Ivan
     
  14. #14 Claudi 1, 08.05.2011
    Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Das ist mir klar Ivan, ich hab noch eine schöne Zimmervoliere die leer steht.:zwinker:
    Aber ich hab mich ja noch nicht entschieden, wie gesagt das will gut überlegt sein noch weitere Vögel in der wohnung zu halten.
     
  15. #15 IvanTheTerrible, 08.05.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Die Schwarzen..wegen der schwarzen Bauchschuppung....Muskatnonne.
    Ivan
     
  16. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ja Claudi, so mit der Entscheidung hadere ich auch lange. Ich will ja nicht einfach Tiere horten. Die sollen es gut haben und schön anzusehen sein. Aber wenn man fast jeden Tag nach Fotos im Netz guckt, oder Seiten und Foren durchforstet ist es irgendwann besser, sich endlich welche anzuschaffen.
     
  17. #17 Claudi 1, 08.05.2011
    Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Ja versteh ich gut, ich fange so gerad erst an mich an den Mövchen nicht satt sehn zu können muß mich aber erstmal noch komplett einlesen und dann schau ich mal.
    Mach bloß fotos...ich freu mich schon drauf.:beifall:
     
  18. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Sie sind da!

    Sie sind da !!!

    Und obwohl ich ja bereits 4 Kreicher (Wellis) habe freue ich mich, wie ein kleines Kind!

    Fotos habe ich auch gemacht. Ich denke, ich werde sie Ratz und Rübe nennen. Ich hoffe nur, dass wenigstens einer der beiden ein Männchen ist.
     

    Anhänge:

  19. #19 Claudi 1, 09.05.2011
    Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Oh man, hätte ich ment nicht geguckt...sie sind wunderschön:beifall:
    Ratz und Rübe ist auch der Knaller....ich wünsch dir ganz viel freude an den kleinen.
    :zustimm:
     
  20. #20 Mr.Mövchen, 09.05.2011
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Als ich damals im Laden war, u. noch nicht wusste welche Art von Vögeln ich wollte(3 Arten kamen in die engere Wahl), dachte ich tatsächlich, das Mövchen besonders teuer sind.Irgendwie sahen die so vornehm aus. Wollte die Verkäuferin nur nicht "mobilisieren" und nach dem Preis fragen. Die hatten da zwar nicht besonders viele Arten, aber trotzdem. 8)
     
Thema:

Fast wäre es (endlich) pasiert

Die Seite wird geladen...

Fast wäre es (endlich) pasiert - Ähnliche Themen

  1. mein Grauer will fast nur noch frisches Gemüse und Obst fressen

    mein Grauer will fast nur noch frisches Gemüse und Obst fressen: Im letzten Jahr habe ich den Anteil an Gemüse und Obst für meinen Coco kontinuierlich gesteigert, zusätzlich zum speziellen guten Körnerfutter....
  2. Blaukopfastrild

    Blaukopfastrild: als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallöchen, ich habe einen einsamen Blaukopfastrild Hahn und suche dringend eine Henne oder ein Hahn für die...
  3. Neues Pärchen Laufis geholt, und verwitwete Laufente ist 'fast' nur am quaken

    Neues Pärchen Laufis geholt, und verwitwete Laufente ist 'fast' nur am quaken: Hallo zusammen. Unsere 2 Jahre alte Laufente ist leider, wissen nicht wo er hin ist, bzw. von wem er evtl. geholt wurde, seit 1 Woche verwitwet....
  4. HILFE! Jacko hat gerade fast einen ganzen Toffifee gegessen.

    HILFE! Jacko hat gerade fast einen ganzen Toffifee gegessen.: Der Jacko hat gerade fast einen ganzen Toffifee gegessen. Ich habe immer aufgepasst das so was nicht vor kommt, doch heute am PC Tisch lag einer...
  5. Kontrolle bei fast 40 Grad

    Kontrolle bei fast 40 Grad: Hallo Leute, heute ist mir von einem Kollegen mitgeteilt worden, dass eine Behörde gestern bei fast 40 Grad und noch Brutzeit(etliche Jungtiere...