Faule wellis...

Diskutiere Faule wellis... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hi, meine wellis sitzen nur faul auf der fensterbank rum und gucken aus dem fenster und sie haben irgendwie vor allen möglichen sachen angst zb...

  1. Josh

    Josh Guest

    hi,
    meine wellis sitzen nur faul auf der fensterbank rum und gucken aus dem fenster und sie haben irgendwie vor allen möglichen sachen angst zb vor nem größerem stück salat und vor anderen sachen wie zb mohrrübe eh... sie nehmen auch nicht die ganzen sachen zum spielen an die ich ihnen geb ...zb ich hab ihnen schon viele pflanzen und taschentücher und so zum zerhäckseln gegeben... ich glaub die tun praktisch aus dem fenster wie in den fernseher gucken also so vorgespielte abenteuer und sie denken glaub auch 'warum soll ich zu so nenm gefährlichem seil gehen wenn ich doch gemütlcih 'fernsehen'' kann...
    habt ihr irgendwelche ideen was ich noch machen könnt?
    cya
    josh
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josh

    Josh Guest

    ps: sorichtig legen sie bloß los wenn sie baden dürfen dann wird auch die angst von dem finn vor meiner hand vergessen...
     
  4. #3 Steffchen, 3. August 2003
    Steffchen

    Steffchen Guest

    Hallo!

    Hast du einen Wellibaum? Wenn nicht, probiers doch mal damit. Meine sind viel aktiver, seit ich einen habe.
    Dass sie Angst vor zB Gemüse haben, ist nicht unnormal...musst es ihnen halt immer wieder anbieten, dann werden sie schon neugierig werden.


    PS : Was hast du denn für Pflanzen? Viele Zimmerpflanzen sind nämlich giftig für die Kleinen.
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Josh,
    genauso wird es sein.
    Wieviele Wellis hast du denn und wie alt sind sie?
    Meine erwachsenen Wellis spielen eigentlich auch nicht. Meistens sitzen sie und schwatzen miteinander.
    Spielen in unserem Sinne ist wahrscheinlich von der Natur auch nicht vorprogrammiert. Alle Tätigkeiten sind irgendwie zweckgebunden, also Futtersuche, Partnersuche, Nistplatzsuche (damit verbunden das Annagen von Gegenständen).

    Ein Vogelbaum oder unter die Zimmerdecke gehängte Äste schaffen Abwechslung und an ihnen kann man auch gut Grünfutter oder gelegentlich mal Kolbenhirse festmachen, so daß sie a) das Grünfutter als Teil des "Baumes" verstehen und dran nagen und b) ein wenig klettern und turnen müssen, um heranzukommen.
    Auf den Futterplatz gelegten Salat fressen meine kaum, aber sobald ich ihn an einem Ast anklammere, wird er zerrupft und auch gefressen.
     
  6. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi Josh!

    Also ich finde, wenn nichts mehr hilft, dann hilft Vogelmiere ! Da muss irgendwas drin sein..... da sind die Geier so scharf drauf!
    Hast Du es damit schon mal versucht? Vogelmiere und der Wellie blüht auf....

    Aber Du hast recht. Wellies sind manchmal ganz schön lahm. Es heißt immer, die wären so wahnsinnig neugierig usw. aber das meist erst im zweiten oder vielleicht sogar erst dritten (zehnten?) Anlauf. Was neues im Käfig (Voliere)? Da geh ich doch nicht dran! Was ist das denn? Da tun wir doch erst mal so, als interessiert uns das gar nicht.....da muss ich mich doch erst mal ausgiebig putzen..... usw.

    Wenn sie dann aber erst mal einen Lieblingsplatz haben, können sie richtig ausflippen! Sind schon ulkige, liebenswerte Gesellen!

    Bei den Kanaris ist das übrigens anders, die gehen (meine jedenfalls) meist sofort an alles Neue ran, egal obs was zum Fressen oder sonst was ist, die sind wirklich neugierig!;)
     
  7. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    meine wellis leben auch frei nach dem motto warum bewegen wenn ich oben auf dem käfig oder auf der fensterstange sitze

    versteh ich auch nicht meinen welli baum beachten sie gar nicht
     
  8. #7 Steffchen, 3. August 2003
    Steffchen

    Steffchen Guest

    mal zur Vogelmiere : wo bekommt ihr die eigentlich her? ich hab getrocknete, aber das ist ja nicht so dolle...und nen garten hab ich auch nicht :(
     
  9. Josh

    Josh Guest

    danke für die vielen vorschläge!
    ich hab zwei wellis die eine ist zahm (fips ca 5) aber dewr adere nicht..(finn ca 2)
    ich hab bei den wellis ne Yukka und ne grünlilie die grünlilie... dürften eigentlich nicht gifig sein hab ich gelesen... die fips wenn sie in brutstimmung ist klettert manchmal rum aber sonst sitzten sie eben nur faul rum... und interessieren sich für nix... ich versuchs mal mit vogelmiere... die wächst bei uns im garten..
    cya
    josh
     
  10. Josh

    Josh Guest

    meine nehmen halt so sachen wie unter die decke gehängte zweige nicht an also interesieren sich nicht dafür..
    cya
    josh
     
  11. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Steffchen,

    schau mal z.B. hier rein.
    oder gebe beim Ernährungsforum "Vogelmiere " als suchbegriff ein.;)
     
  12. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi Josh,

    Sind Fips und Finn immer so "faul"? Ich meine im Moment ists ja echt sehr warm...... Da wolln die sich sicher nicht so sehr viel bewegen!

    Lass mich mal überlegen, wie ist das denn bei meinen? Sicher, die sitzen im Grunde auch meist nur an einer Stelle, nicht alle, die sind auch unterschiedlich vom Temperament her. Richtig "spielen" tun eigentlich nur die ganz jungen, so bis 1 Jahr ungefähr. Hab da jetzt einen Neuen, (aus dem Zoohandel.....) der ist total frech und verspielt, der klettert überall hoch, macht sämtl. ältere Damen an..... Allerdings hab ich mit ihm gleichzeitig einen anderen Welli geholt, der ist sowas von ruhig! Der sitzt auch fast nur rum, quasselt zwar ein wenig vor sich hin, frisst ganz normal, aber sich großartig bewegen? Nein, bloß nicht!

    Es ist sicher so, dass es einfach ruhigere und wildere Wellis gibt!?

    Aber wenn sich Deine wohl zu fühlen scheinen...... lass sie doch sitzen?
     
  13. Josh

    Josh Guest

    hi Sanne
    die sind sonst auch so faul und in meienm vogelzimmer ist es ziemlich kühl...
    ich glaub schon du hast recht mit das die einen ruhiger sind und die anderen verspielter aber ich denke immer dass es das auch bei den menschen gibt also das man einfach bloß rumhängt (vorm fernseher) und zu nix mehr bock hat... ich erwate nicht von ihnen dass sie jetzt wie die wilden rumturnen sollen aber diese superträgheit soll weggehen... sie haben auch keine lust mehr papier zu schräddern was normalerweise doch alle wellis mögen...
    cya
    josh
     
  14. Brombeer

    Brombeer Guest

    Hallo!
    Also über mangelnde Bewegung kann ich bei meinen zwei Räubern nicht klagen.:s Wenn die Beiden aus dem Käfig sind, gibt es kein Halten mehr. Angeknabbert wird auch alles, vorallem Tapete. Selbst bei dieser Hitze sind sie nicht zu bremsen und sitzen dann mit abgespreizten Flügeln rum. Da hab' ich fast Angst, dass sie es übertreiben und verordne ihnen 'ne Zwangspause im Käfig. Es sind übrigens zwei noch recht junge Männchen. Ich schick' Dir gern ein bisschen Temperament rüber!:D
    Sabine
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Reesi

    Reesi Guest

    ;) Hallöle!

    Unser erster Welli war ein richtiger Racker und an so was kann man sich schnell gewöhnen. Unsere Zwei jetzt sind nicht so aktiv. Da sie wegen Zähmung derzeit getrennt sind, versuche ich beide zu motivieren. Bei Bubi dem Jüngeren helfen Hirsekolben erst halte ich sie hin zum knabbern und wenn er dann knabbert ziehe ich sie weg und er macht immer hinter her. Neulich hing er beim Frühstück am Gitter und schielte erst nach Ei und dann nach Brötchen und von allem durfte er probieren.
    Polly unsere ältere und dickere, wir haben sie aus einer Volierenhaltung bekommen, ist schon ca. 1 Jahr alt und hatte Gewichtsprobleme. Sie sitzt oft nur rum und läßt sich nicht so leicht motivieren, aber sie wird auch langsam handzahm . Ich freue mich schon, wenn beide wieder zusammen kommen und dann der Freiflug beginnt.

    Ich kann nur empfehlen: Ausprobieren und Geduld!
     
  17. #15 Force-Angel, 5. August 2003
    Force-Angel

    Force-Angel Guest

    hi leute

    toll was ihr so alles für tipps habt! :)
    habe auch zwei wellis die sich meist nur auf dem käfig zanken :~
    habe aber heute einen welli-baum gebastelt..ma seh was sie dazu sagen..wenn das ned hilft sinds halt echt nur faule....wellis:D

    grüße

    sanne + archy & cilly
     
Thema:

Faule wellis...

Die Seite wird geladen...

Faule wellis... - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...