Federanalyse

Diskutiere Federanalyse im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo wir haben für eine dna analyse für zwei vögel 50€ bezahlt! Dafür haben wir aber vorgestern 150€ beim TA bezahlt!8o

  1. #21 DerGeier20, 6. Juli 2007
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Hallo wir haben für eine dna analyse für zwei vögel 50€ bezahlt!
    Dafür haben wir aber vorgestern 150€ beim TA bezahlt!8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leo

    Leo Guest

    Habsch grad Knoten in die Hirn *ggg*
    Steht da in der Gebührenliste was von der Federanalyse??
    *am kopp kratz*
     
  4. #23 Bianca Durek, 6. Juli 2007
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Anke, nein in der Gebührenliste steht nichts von Federanalyse, denn die kann der Tierarzt nicht selber machen, er schickt die Federn auch an ein Labor.

    Eine DNA kostet 16 Euro in Bielefeld.
     
  5. #24 Rotkruemmel2, 6. Juli 2007
    Rotkruemmel2

    Rotkruemmel2 Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76707
    Hallo,
    ich war Anfang Juni mit Nicky beim Tierarzt.
    Wollte vor dem Urlaub einen Gesundheitscheck machen lassen.
    Es wurde das Blut und der Kot untersucht .Sie mußte noch auf die Waage.

    Mit der Beratung mußte ich 163,11EUR hinblättern.:nene:

    Beim Tierarzt kann man echt viel Geld lassen.:traurig:

    Lg Angel
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Da ich weiß, wie teuer oft TÄ sind, darum rate ich überall immer die DNA selber zu machen, manche andere Untersuchungen, bes. wenn man Blut dazu benötigt da kommt man nicht drum rum. Da liegt dann die Untersuchung oft bei 50 Euro pro untersuchtem Virus, .... soviel wie bei euch finde ich schon recht teuer.

    Manche scheuen sich auch die Feder selbst zu ziehen, dann muss man eben dafür auch bezahlen.
     
  7. #26 Papageien_Fan, 6. Juli 2007
    Papageien_Fan

    Papageien_Fan Guest

    bei Tauros-Diagnostik in Bielefeld ist es recht günstig!

    Polyomavirus + Circovirus + DNA-Analyse um 43 Euro!


    Muss ich in nächster Zeit bei meinen neuen Grauen auch durchführen!
     
  8. Leo

    Leo Guest

    Is doch Wahnsinn wie unterschiedlich da die Preise sind.
    Nach bestem Wissen und Gewissen?...tz...
     
  9. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    ich denke mal....aus reiner vermutung heraus....das wenn man zu einem ta geht und der alles veranlasst ist es in jedem fall teurer als wenn man direkt selber die feder einschickt.....an die hier bekannten adressen.....

    ich habe nämlich damals auch erst mal meinen ta kontaktiert und siehe da....dort wäre es auch teurer gewesen.....

    die hätten gezogen das ganze auch woanders hingeschickt und das gesamte mir dann in rechnung gestellt....

    also hab ich mir gedacht zieh ich selber ab in die post und günstiger wars auch noch
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hallo Gugu,

    ja, hab' ich mit großer Überwindung selbst gemacht. War aber im Nachhinein wirklich nur eine Sekundensache ohne Problem. Ganz schnell "zupf" und gut.:)

    Und dann ab die Post.

    Schöne Grüße

    Ilona
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Bei Preisabfragen kürzlich für 6 DNA Analysen kamen Unterschiede raus, die ich Wahnsinn fand.
    Pro Analyse lagen da die Preise von 12 Euro bis 38,50 Euro, alle direkt bei Instituten und ohne Ta .
    Da war Dr. Rahaus am billigsten, aber der macht das nicht so general für alle, sondern so nebenher, von den Instituten war wie ich schon weiter oben geschrieben haben Tauros am Billigsten.
     
Thema: Federanalyse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. federanalyse papagei

    ,
  2. federanalyse

Die Seite wird geladen...

Federanalyse - Ähnliche Themen

  1. Wie sicher sind Geschlechtsbestimmungen über Federanalyse?

    Wie sicher sind Geschlechtsbestimmungen über Federanalyse?: Mein Gelbbrustara (8 Jahre) legt Eier, hier ist also schon mal sicher, dass es sich um eine Henne handelt. Mit Rosa (Grünflügelara, 7...
  2. Federanalyse

    Federanalyse: Guten Abend, ich hätte da eine persönlich Frage aus Interesse. Ich habe seit einiger Zeit eine Feder gefunden, die ich persönlich sehr schön...