Federbalgzyste von der schlimmen Art

Diskutiere Federbalgzyste von der schlimmen Art im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo kleiner Mann, ich hoffe, dass deine Wunde gut verheilt und denke daran, du musst dich noch schonen. :trost:

  1. #161 SamantaJosefine, 07.12.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    1.982
    Hallo kleiner Mann, ich hoffe, dass deine Wunde gut verheilt und denke daran, du musst dich noch schonen. :trost:
     
  2. #162 Mozartea, 08.12.2019
    Mozartea

    Mozartea Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    440
    Ort:
    Bavaria
    Huhu, schaut mal was ich gerade mache. Ich habe meine erste Flugstunde nach meiner OP. Hm lecker diese Körner am Boden schmecken irgendwie anders als die bei mir daheim und viiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeel besser. Noch scheine Narrenfreiheit zu haben, mal sehen wie lange ich die noch habe.
     

    Anhänge:

    Else, Sam & Zora und SamantaJosefine gefällt das.
  3. #163 SamantaJosefine, 10.12.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    1.982
    Hallo Elia, wie geht es dir? Alles ok?
     
  4. #164 1941heinrich, 11.12.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    1.513
    Ort:
    Wagenfeld
    Alles Gute für Euch , drücke Euch die Daumen.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  5. #165 Mozartea, 16.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2019
    Mozartea

    Mozartea Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    440
    Ort:
    Bavaria
    Hallo Ihr Lieben,
    leider geht es Elia wieder überhaupt nicht gut. Er hat schon wieder ein Geschwulst gehabt. Diesmal war es direkt im Darmkanal. Ich konnte das Ding zwar sanft rausdrücken, aber dem kleinen Kerl geht es sehr sehr schlecht. Ich möchte ihm weitere Leiden ersparen und werde ihn deswegen heute erlösen. Ich danke euch so sehr für alles Mitfiebern und Mitkämpfen. Es geht mir in keinster Weise um die Kosten - aber wenn Elia das immer wieder bekommt, er weitere Operationen über sich ergehen lassen muss, nein, das möchte ich ihm ersparen.:heul::heul:
     
  6. #166 AndreaNBG, 16.12.2019
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogel Mama

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Nürnberg
    Schade, dass es soweit kommen musste.
    Aber deine Entscheidung wird jeder nachvollziehen können.
    Ich wünsche Dir viel Kraft. Meine Gedanken sind bei Euch!
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  7. #167 Sam & Zora, 16.12.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    654
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ach Elia, du hast so gekämpft und wir dachten, dass du es geschaftt hast......... nein, du sollst nicht leiden!

    Ja, Mozartea, auch ich kann deine Entscheidung verstehen und trotzdem.....

    ........ich bin sehr sehr traurig :traurig::traurig:
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  8. #168 SamantaJosefine, 16.12.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    1.982
    Der kleine Elia sollte nicht leiden, darüber waren sich alle einig,
    dass wir ihn gehen lassen müssen, ist so bitter und ich würde so einiges geben um ihn bei uns zu behalten.
    Mozartea, du wirst die richtige Entscheidung treffen. Ich weiß, wie traurig du sein wirst, aber der kleine Mann hat es nicht verdient, dass er noch mehr ertragen muss.
    Ich begleite dich in Gedanken, :trost: schließe meine Augen und sehe Elia.
    Ich bin unsäglich traurig. :heul:
     
  9. #169 1941heinrich, 16.12.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    1.513
    Ort:
    Wagenfeld
    Du hast wohl richtig gehandelt obwohl es ganz sicher nicht leicht ist.
     
  10. #170 Mozartea, 16.12.2019
    Mozartea

    Mozartea Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    440
    Ort:
    Bavaria
    Ja der kleine Mann fliegt nun frei im Regenbogenland er war nur noch ein Schatten seiner selbst und das Ding war schon wieder so groß größer wie eine Erbse.
     
  11. #171 ulrike lehnert, 16.12.2019
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    790
    Ort:
    Dortmund
    das tut mir unendlich leid, aber du hast die richtige Entscheidung getroffen den Kleinen nicht weiter leiden zu lassen. Nun ist er schmerzfrei und glücklich.
    Ich kann mir vorstellen das es für dich ganz schrecklich ist aber denke immer dran für Elia ist es eine Erlösung
    Liebe Grüße Ulrike
     
  12. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Ach nee. Da hat man so Hoffnung - und dann doch der Rückfall.
    Tut mir ganz arg leid, dass der Kleine nun doch irreparabel krank war. Dann ist das Erlösen wirklich der beste Schritt für das Tier, auch wenn es Kraft kostet und weh tut.
    Herzliches Beileid :trost:
     
  13. #173 1941heinrich, 16.12.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    1.513
    Ort:
    Wagenfeld
    Es ist immer schlimm ein Tier zu verlieren. Wir haben vor einem halben Jahr unsere 22 Jahre Katze verloren und hören sie heute noch
     
  14. #174 Mozartea, 17.12.2019
    Mozartea

    Mozartea Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    440
    Ort:
    Bavaria
    Es sind meine kleinen Kinder, das mag jetzt vermenschlicht klingen aber es ist so. Auch wenn es 11 sind ich fühle mich für alle gleichermaßen verantwortlich und habe jeden auf seine Art lieb. Besonders schlimm stelle ich es mir vor, wenn einen ein Tier so lange begleitet hat wie bei Heinrich.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  15. #175 Karin G., 17.12.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.451
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    CH / am Bodensee
    so ging es uns auch, als unser 15-jähriger Kater Pico nach schwerer Krankheit im Mai den letzten Weg ging. :heul:
     
  16. #176 1941heinrich, 17.12.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    1.513
    Ort:
    Wagenfeld
    Ja Karin ich hoffe sehr, daß der Schmerz besonders bei meiner Frau bald weniger wird. Sie sitzt oft still da und weint, dann weiß ich, daß sie wieder Muckel gehört oder als Schatten gesehen hat.
     
    Mozartea gefällt das.
  17. #177 SamantaJosefine, 17.12.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    1.982
    Ich hatte in meinem Leben drei Hündinnen, alle wurden 14-15 Jahre alt.
    Nachdem ich meine dritte hergeben musste, wollte ich das nicht noch einmal mitmachen. jedoch habe ich die Rechunug ohne den Wirt gemacht....an meinen Vögeln hänge ich genau so.
    Ich liebe sie wie .....naja, ihr wisst schon.
    Ich denke, es ist ein gutes Gefühl.
    Naja, ich habe auch einen federlosen Bengel. :zwinker:
     
  18. #178 SamantaJosefine, 17.12.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    1.982
    @1941heinrich
    Man sagte mir, es dauert ca drei Jahre bis man den Schmerz etwas verliert.
    Vermissen wird man sie immer.
    Wie gut ich deine Frau verstehe.
     
  19. #179 Sam & Zora, 17.12.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    654
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Die Betonung liegt auf ...etwas. Es ist nicht der Tod eines geliebten Tieres, der uns so zu schaffen macht, es sind die schönen und wertvollen Erinnerungen die sich in unserem Kopf und unserem Herzen für immr befinden. Jedes mal wenn wir uns an sie erinnern, ist der Schmerz wieder da. So empfinde ich es bis heute.
     
    SamantaJosefine und Mozartea gefällt das.
  20. #180 Mozartea, 17.12.2019
    Mozartea

    Mozartea Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    440
    Ort:
    Bavaria
    Und genauso ist es. Ich habe eine gute Freundin beim Einschläfern ihrer Katze ebenfalls 15-jährig wie deine Karin begleitet. Es war schrecklich und sie musste mir in die Hand versprechen sich nichts anzutun. Jetzt hat sie einen Hund, aber so wirklich glücklich wirkt sie nicht. Vor einem Jahr am 23.12. ist mein geliebter Kanarie der mit mir wirklich Freud und Leid geteilt hat auf schlimme Weise gestorben. Bis heute mach ich mir Vorwürfe nicht bei ihm gewesen zu sein und je näher dieser 23.12. rückt desto trauriger werde ich.
     
Thema:

Federbalgzyste von der schlimmen Art

Die Seite wird geladen...

Federbalgzyste von der schlimmen Art - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapageien und Ziegensittiche

    Rostkappenpapageien und Ziegensittiche: Hallo liebe Vogelfreunde! Seit Anfang des Jahres haben meine Freundin und ich 2 Ziegensittichjungs. Sie sind zutraulich und bringen uns viel...
  2. Welche Art sind diese Agas?

    Welche Art sind diese Agas?: Hallo, ich habe beim Stöbern durch Kleinanzeigen diese Agas entdeckt. Sie werden nur als "Jungvögel" betitelt. Ich würde nicht auf die Idee...
  3. Heute, 14.10.19, 18:35 Uhr auf ARTE

    Heute, 14.10.19, 18:35 Uhr auf ARTE: "Tierisch gute Väter" heißt diese Tierdoku aus Kanada. Zusatz: "Wenn Nestwärme Männersache ist". Ich weiß nicht, worum es hier geht, aber...
  4. Die Mönchsgrasmücke 18.9., 18:35 Uhr, ARTE

    Die Mönchsgrasmücke 18.9., 18:35 Uhr, ARTE: Grade entdeckt: Aus der Reihe "Wundersame Wanderungen" geht es heute um die Mönchsgrasmücke. Sendung geht von 18:35 - 19:20 Uhr. Viel Freude...
  5. Greifvogel in Frankreich - Welche Art?

    Greifvogel in Frankreich - Welche Art?: Hallo liebe Vogelfreunde, kann mir jemand sagen, welche Vogelart das ist? Aufnahmen entstanden in Ost-Frankreich, zwischen Nancy und Metz vor 1...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden