Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Tag zusammen, habe mich gerade neu registriert und eine Frage: Ich war am Wochenende in Kescheis im westerwald und habe dort ein Feder...

  1. #1 luisposter, 19. August 2008
    luisposter

    luisposter Guest

    Guten Tag zusammen,

    habe mich gerade neu registriert und eine Frage:

    Ich war am Wochenende in Kescheis im westerwald und habe dort ein Feder gefunden, von der ich vermute, daß sie von einem Habicht stand.

    Hat jemand ein aussagekräftiges Bild oder eien Beschreibung in Abgrenzung zu einem Bussard?

    Vielen Dank,

    Peter Lihs
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silke, 19. August 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. August 2008
    Silke

    Silke Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Peregrinus, 19. August 2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.070
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Kannste mal ein Foto einstellen? Dann wär die Frage sicher schnell gelöst.

    VG
    Pere ;)
     
  5. #4 luisposter, 19. August 2008
    luisposter

    luisposter Guest

    Bussard

    Danke Euch für die Unterstützung,

    habe in dem Lexikon gesurft und eine Entsprechung bei Bussard gefunden, schade habe noch nieee einen Habicht gesehen, wie kommt das sind die so selten?
     
  6. eric

    eric Guest

    Die sind vom Verhalten her einfach wesentlich heimlicher.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 luisposter, 19. August 2008
    luisposter

    luisposter Guest

    Habicht

    ist das einer auf dem Bild? und ziehen die nicht Ihre Runden am Himmel wie die Bussarde sondern jagen im Wald?

    Die sind glaube ich auch kleiner....interssiert mich einfach und würde gern mal einen life sehen

    Danke und viele Grüße
     
  9. #7 Peregrinus, 19. August 2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.070
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die ziehen vor allem im Spätwinter und frühen Frühjahr ihre Kreise über dem Wald, während der Balz, ansonsten nur recht selten.

    Sie sind natürlich ungleich seltener als Bussarde, aber häufiger, als man von der Beobachtungshäufigkeit her denken würde. Ich bin selbst fast täglich im Wald, sehe aber dennoch nur sehr selten welche.

    Von der Größe her ist es so: Das Habichtsweib ist körperlich etwas größer und stärker als ein Bussardweib (auch länger), hat aber kürzere Flügel und eine geringere Spannweite als ein Bussard, wirkt deshalb im Flug nicht so groß. Die Schwanzfedern sind deutlich länger (ca. 28 gegenüber 25 cm), die Handschwingen deutlich kürzer als beim Bussard (30 gegenüber 35 cm). Die Terzel sind dagegen deutlich kleiner als ein Bussardterzel.

    VG
    Pere ;)
     
Thema:

Federbestimmung

Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung Wasserralle?

    Federbestimmung Wasserralle?: Hallo zusammen, bei der Bestimmung der Feder bin ich mir unsicher. Wären die weissen Flecke durchgehende Linien würde ich zur Wasserralle...
  2. Problem bei Federbestimmung

    Problem bei Federbestimmung: Hallo zusammen, der Fund der Feder liegt schon etwas zurück, Ende Juni, und wurde im Gemüsebeet neben dem Haus gemacht. Ich hatte mich zunächst...
  3. Hilfe bei Federbestimmung

    Hilfe bei Federbestimmung: Hallo Zusammen, ich war heute im Schwarzwald wandern und fand dabei diese Feder. Hat jemand von Ihnen eine Ahnung um welchen Vogel es sich hier...
  4. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, hier eine tolle Seite zur Bestimmung der Federn: featherbase.info Gruß Kyla
  5. Hilfe bei Federbestimmung

    Hilfe bei Federbestimmung: Hallo liebe Forumsmitglieder, kann jemand die Feder einem Greifvogel zuordnen ? Gefunden unter einem bestzten Horstbaum neben Rupfungsresten eines...