Federbestimmung

Dieses Thema im Forum "Vogelbestimmung" wurde erstellt von Königsfasan, 13. Juli 2004.

  1. #1 Königsfasan, 13. Juli 2004
    Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben, Germany
    Ich brauche mal eure Hilfe... vieleicht hat ja jemand diesen Vogel:
    Sieht aus wie von einem Wellensittich, ist nur fast doppelt so groß
     

    Anhänge:

    • un.jpg
      un.jpg
      Dateigröße:
      5,9 KB
      Aufrufe:
      2.619
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. juba

    juba Guest

    Hi!
    Feder im Freien gefunden? Könnte Elster sein.
    Gruß, juba
     
  4. Balu

    Balu Guest

    Also Elster hat vorne Weiß,nicht hinten!Vielleicht ein Penanntsittich???Ist es wirklich ein Papagei/Sittich?Woher hast du diese Feder?
     
  5. #4 Königsfasan, 13. Juli 2004
    Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben, Germany
    Also ich habe sie nicht gefunden sondern von irgendwem bekommen... ist aber schon ne weile her...

    Zur Algemeinbildung hier nochmal 3 Elsterhandschwingen
     

    Anhänge:

  6. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Wenn es ne "freilandfeder" ist

    dann ist es eine Elsterfeder.

    Rechte Handschwinge...

    liebe grüße tobi
     
  7. Balu

    Balu Guest

    Nene,keine Elster!habe eine komplete Schwinge einer Elster,da ist keine einzige Feder die so aussieht!Dies ist übrigens eine Fingerfeder.....
     
  8. Sagany

    Sagany Guest

    Das ist 100% KEINE Elsternfeder!!!
    Sie müsste von einem Großsittich stammen der zu den Plattschweifsittichen zählt,ich habe jede Menge solcher Schwungfedern vom Penanntsittich,bei denen fehlt jedoch das weis oder es ist nur als kleiner Punkt vorhanden bei den weiblichen Federn.
    Es kann von einer Mutationsform des Penanntsittichs sein!
    Ziegensittich käme auch noch in Frage,bloß da ist das blau eher türkies und nicht wie bei deiner blau-violett,was stark auf Penannt deutet.
     
  9. Sagany

    Sagany Guest

    Ne keine Fingerfeder, eine normale Hand-Schwingenfeder,die Fingerfedern bei Plattschweifsittichen sind noch viiel dünner und haben keine richtige Form dh. die "Bögen" fehlen ganz,desweiteren sind sie ganz schwarz,wenn so viel blau vorhanden ist wie man auf dem Bild sieht,ist es eine Schwungfeder.
     
  10. Balu

    Balu Guest

    @sagany: Danke,schon wieder was gelernt!:) Ich dachte immer Sittiche haben solche Fingerfedern....
     
  11. Sagany

    Sagany Guest

    Achja die könnte aber auch noch von einem Standartwellensittich sein,diese sind viel größer als normale Wellis,das sind groß gezüchtete Rassen.
     
Thema:

Federbestimmung

Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, oft finde ich auf Feld und Flur Federn von vermeintlichen Greifvögeln. Ich habe schon oft versucht sie einem Vogel zuzuordnen, was mir...
  2. Vogelfederbestimmung

    Vogelfederbestimmung: Hallo Allerseits, hatte vor einiger Zeit Vogelfedern fotografiert und habe leider keine Ahnung, hinsichtlich der Bestimmung. Würde mich freuen...
  3. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo Ich habe hier drei verschiedene Federn, hab aber keinen Plan von welchen Vögeln sie sein könnten. Kann mir jemand weiterhelfen?[ATTACH]...
  4. Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren

    Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren: Hallo Freunde, Wir haben heute den Dr. Bürkle da gehabt und unsere 4 jährigen Schwarzohren hatten eine Rundumuntersuchung. Das federbestimmte...
  5. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, Ich habe heute zwei Rupfungen von Singvögel im Bayerischen Wald gefunden.(Nadelwald) Die Steuerfedern der ersten Rupfung haben durchwegs...