Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Sodele, ich muss jetzt mal etwas revidieren... Also, aus Marokko habe ich folgende Sachen mitgebracht: -7 Weidensperlinge (darunter 2...

  1. #2101 Merops Apiaster, 16. September 2011
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Also, jetzt muss ich mich NOCH einmal revidieren...

    Also, bei den Samtkopfgrasmücken hat sich eine als Spötter herausgestellt...welcher, weiß ich noch nicht (Iberienzilpzalp hat sich damit zu 99% erledigt).
    Eine weitere Samtkopfgrasmücke ist irgend eine andere Grasmücke...welche, werde ich noch klären :)
    Die vermeintliche "Wasseramsel" ist nun auch bestimmt...eindeutig Seidensänger juvenil, die können so verdammt schwarzgrau sein im Jugendkleid :-( (bestimmen konnt eich ihn anhand der Steuerfedern und Unterschwanzdecken).
    Ein Diademrotschwanz war auch dabei...Weibchenfarben ohne Steuer, wer soll auf sowas kommen?

    Die letzte unbekannte Rupfung beschäftigt mich noch immer...sieht aus wie ein von der Sonne aufgehellter, juveniler Weidensperling, ist aber keiner (HS und AS zu lang...)...evtl. Grauschnäpper juvenil, von der Sonne sehr stark aufgehellt?

    Fotos der Belege kommen jetzt am Wochenende, ich hab das meiste schon aufgeklebt :-)



    Zu den Gebäuden seit letztem Freitag...1 Trauerschnäpper diesjährig als komplette Rupfung vom letzten Freitag; 2 Dorngrasmücken vom letzten Freitag; ein weibchenfarbener Gartenrotschwanz von Heute (der Rest Rotkehlchen, Mönchsgrasmücke M adult und co.) :-)


    VG, Merops
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel Schweiz
    so hab mal was kniffliges was mich schon länger beschäftigt

    ich hab hier ein paar raubadlerfedern
    Den Anhang IMG_5125.jpg betrachten Den Anhang IMG_5126.jpg betrachten

    von oben betrachtet sehen alle nach armschwingen von ganz innen aus. jetzt liegen aber die beiden links ganz flach auf dem tisch, die beiden ganz rechts sind stark gebogen. das wäre ja nicht ganz unnormal, aber wenn man die federn der grösse nach anordnet vermischen sich die grossen mit den kleinen (hoffentlich versteht ihr wie ich meine...)
    wenn ich also mit der kleinsten anfange liegen sie so da:
    eine flache - eine gebogene -eine flache - eine gebogene
    versteht ihr? könnten die flachen vielleicht irgendwelche deckfedern sein?
     
  4. eric

    eric Guest

    Ganz einfach. Die Flachen sind noch Armschwingen, Die Gebogenen bereits Schulterdecken.
     
  5. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    So,
    falls jemand daran (va du Alex) Interesse dran hat- hier mal ein paar Habichtstoßvarianten..Alles von Weibern, die weiße ist vom Albidus.
    [​IMG]

    Und dann wer Lust auf Rätselraten hat..ein paar Adler ;) Zugegeben Nr 2,3 und 5 wird man hier in D so nicht im Zoo/Schaufalknerei finden..Aber vielleicht kennt die ja jemand.

    [​IMG]
     
  6. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel Schweiz
    danke sehr
     
  7. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel Schweiz
    respekt respekt, da hast du ja eine ganz schön spannende sammlung! besonders die weisse habichtsfeder ist schon eher selten oder? wahnsinnig schön...

    ist die 4. unten von einer harpyie?

    LG
     
  8. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    Naja so selten sind die nicht, die sind nur sehr teuer und wenige Falkner fliegen die Albidus-Habichte. Bekannter von mir züchtet die aber :)

    Ja,die ist von einer Harpyie :) Zum Rest Ideen?

    LG
     
  9. Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben, Germany
    7. Steinadler
    9. Weißkopf
     
  10. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    9. ist vom Riesensee.. :)
    Steini stimmt..öhm brauchst du von denen für deine Page gute Fotos?

    1.Steinadler
    2.Einfarb-Haubenadler
    3.Nepalhaubenadler
    4 Harpyie
    5.Kronenadler
    6.Kaiseradler
    7.Steini
    8.Kaffern
    9.Riesensee..
     
  11. Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben, Germany
    Ja wie gesagt ich kann so gut wie alles gebrauchen und IM MOMENT habe ich sehr viel Zeit Bilder einzupflegen. Wenn erstmal wieder Prüfungszeit anfängt siehts schlechter aus... Oo

    ( Das war auch in Wink an Eric und Metrops ;) )
     
  12. DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    @Balu: An Greifvogelfedern besteht immer Interesse. :D
     
  13. #2112 theriverflowson, 2. Oktober 2011
    theriverflowson

    theriverflowson Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und muss gleich mal um Hilfestellung bitten. Diese markante Feder unten habe ich in einem (Feucht-)Grünlandkomplex im Westmünsterland gefunden. Ich würde mich über Hinweise freuen!

    Viele Grüße,
    theriverflowson

    Den Anhang 2011-10-02 18.16.01-1.jpg betrachten
     
  14. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.768
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die würde ich einem Jagdfasan zuordnen.

    VG
    Pere ;)
     
  15. #2114 theriverflowson, 2. Oktober 2011
    theriverflowson

    theriverflowson Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Och wie langweilig... :zwinker:

    Danke dir!
     
  16. #2115 Standard mit D, 3. Oktober 2011
    Standard mit D

    Standard mit D am Ende :)

    Dabei seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
  17. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.768
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Stockerpel.

    VG
    Pere ;)
     
  18. Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben, Germany
    Hey Federsammlergemeinde^^

    wollte euch mal meine neue Möglichkeit vorstellen größere Belege aufzukleben und sicher zu verwaren. Ok, so abwägig ist die Idee nicht aberdie Materialien musste ma erstmal finden^^
    Es handelt sich um großen Bastelkarton in der Größe 50x60 cm und passende Druckverschlussbeutel, worin die Federn luftdiht, ungeziefersicher aufbewahrt werden können^^ Bis zur Größe eines kompletten Rotmilans oder Kranichs passt das super ;)
    Hier Beispielsweise ein juv. Mäusebussard:
    [​IMG] [​IMG]
     
  19. Mutas

    Mutas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich lese hier schon länger fleissig mit und hätte nun auch mal eine Frage. Heute habe ich diese Federn gefunden. Sie sind über 20 cm groß und lagen um einen Baum herum verteilt, ganz in der Nähe eines Habichthorstes. In direkter Umgebung fanden sich noch einige Taubenrupfungen.
    Meine Fragen: Handelt es sich hier um Habichtfedern und wenn ja, ist hier ein Habicht Opfer eines Habichts geworden oder haben wir es hier vielleicht mit Mauserfedern zu tun?

    Den Anhang IMG04528.jpg betrachten Den Anhang IMG04534.jpg betrachten
     
  20. eric

    eric Guest

    Da hast du einen gerupften jungen Wespenbussard gefunden.
    Der kann, wie andere Bussarde auch, durchaus einmal einem Habicht zum Opfer fallen
     
  21. Mutas

    Mutas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die info! War mir gar nicht bewusst, dass sich hier im Ruhrgebiet auch Wespenbussarde tummeln.
     
Thema: Federbestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. habichtfeder

    ,
  2. möwenfeder

    ,
  3. federbestimmung

    ,
  4. vogelfedern bestimmen bilder,
  5. haselhuhn federn,
  6. kondorfeder,
  7. steinadlerfedern,
  8. milan feder,
  9. vogelfeder bestimmen,
  10. storchenfeder,
  11. Steuerfeder Mäusebussard,
  12. feder kondor,
  13. vogelfedern bestimmen,
  14. elster feder,
  15. habicht federn,
  16. steinadlerfeder,
  17. elsterfeder,
  18. kondor feder,
  19. eulenfedern erkennen,
  20. mäusebussard feder,
  21. eulenfeder,
  22. eulenfedern bestimmen,
  23. Weißkopfseeadler feder,
  24. taube rupfung,
  25. mäusebussard federn
Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, oft finde ich auf Feld und Flur Federn von vermeintlichen Greifvögeln. Ich habe schon oft versucht sie einem Vogel zuzuordnen, was mir...
  2. Vogelfederbestimmung

    Vogelfederbestimmung: Hallo Allerseits, hatte vor einiger Zeit Vogelfedern fotografiert und habe leider keine Ahnung, hinsichtlich der Bestimmung. Würde mich freuen...
  3. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo Ich habe hier drei verschiedene Federn, hab aber keinen Plan von welchen Vögeln sie sein könnten. Kann mir jemand weiterhelfen?[ATTACH]...
  4. Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren

    Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren: Hallo Freunde, Wir haben heute den Dr. Bürkle da gehabt und unsere 4 jährigen Schwarzohren hatten eine Rundumuntersuchung. Das federbestimmte...
  5. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, Ich habe heute zwei Rupfungen von Singvögel im Bayerischen Wald gefunden.(Nadelwald) Die Steuerfedern der ersten Rupfung haben durchwegs...