Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ach, cool. :) Hätte ich jetzt eigentlich ausgeschlossen, von der Form her - im Netz sehen die Federn irgendwie anders aus. Aber die Saatgans war...

  1. Butch

    Butch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ach, cool. :)
    Hätte ich jetzt eigentlich ausgeschlossen, von der Form her - im Netz sehen die Federn irgendwie anders aus. Aber die Saatgans war die einzige, die solch weiße Kiele hat, nur die Form irritierte mich.

    Klar, Gans kann gut sein - auf der anderen Uferseite sitzen oft Grau- und Saatgänse auf den Wiesen und nisten dort vermutlich auch - die Strömung könnte sie rüber getragen haben. Hausgänse ist eher unwahrscheinlich an diesem Ort ;)

    Danke schön!

    Hm, und wo ich schon dabei bin: diese Feder hier habe ich geschenkt bekommen, und wüsste gerne, was ich da habe. Leider weiß ich gar nicht, woher sie ist - ich vermute ein Tierpark.
    Irgendein Hühnervogel vielleicht? Auerhenne scheint es nicht zu sein, und für eine Fasanenart ist es mir ein wenig zu groß (40 cm, rund gemessen).

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.035
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hühnervogel ist richtig, genauer gesagt Truthahn.

    VG
    Pere ;)
     
  4. Butch

    Butch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ach wie unspektakulär :D Danke schön, dann steck ich die jetzt um zu den "langweiligen" Federn bei mir :p
     
  5. #2524 AratingaMitrata, 19. Juli 2013
    AratingaMitrata

    AratingaMitrata Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walsrode
    Moin zusammen,

    habe heute im Wald diese Federn gefunden. Bin mir nicht zu 100% Prozent sicher was es ist, tippe aber mit großer Sicherheit auf einen (jungen) Kuckuck.

    Habe das Feuerzeug zum Größenvergleich mit abgelichtet.

    Den Anhang Bild 1947.jpg betrachten
     
  6. Juli98

    Juli98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2012
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Dann stecke ich gleich nochmal nach und komme mit meinen (unspektakulären) Federn. Hab bei den meisten schon semi-Laien-Bestimmung gemacht. Könnt ihr sagen, was falsch und was richtig ist? :) Die Federn sind alle einzeln und unabhängig voneinander gefunden worden.

    Hier tippe ich auf Rabenkrähe
    [​IMG]

    Das sieht mir nach Ringeltaube aus:
    [​IMG]

    Mäusebussard?
    [​IMG]

    Könnte Eichelhäher sein?
    [​IMG]

    Hier gehts um die oberste Feder. Die anderen beiden Ringeltaubenfedern habe ich mal zum Vergleich daneben gelegt. Erst dachte ich nämlich, die oberste wäre auch Ringeltaube, dann sah sie aber so viel heller aus. Was könnte das sein?
    [​IMG]
     
  7. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.035
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Baden-Württemberg
    @Juli98: Alles richtig, es sei denn, die Krähenfedern stammen aus einer Saatkrähenkolonie. Die untere helle Feder ist vermutlich auch eine Taubenfeder, vermutlich Straßentaube.

    VG
    Pere ;)
     
  8. Juli98

    Juli98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2012
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke dir :)
     
  9. bussard 28

    bussard 28 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fichtelgebirge
  10. bussard 28

    bussard 28 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fichtelgebirge
  11. #2530 Merops Apiaster, 28. Juli 2013
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Ganz sicher Kuckuck juvenil oder Weibchen :)
     
  12. #2531 Merops Apiaster, 28. Juli 2013
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Und hier ein ganz klerer Wespenbussard...ob nun Männchen oder Weibchen, da kann uns Pere weiterhelgfen ;)
     
  13. bussard 28

    bussard 28 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fichtelgebirge
    hallo Bienenfresser :zwinker: ,

    danke erstmal !Wenn irgendjemand das Geschlecht bestimmen könnte wäre das super , bei den schlechten bildern *sorry*.Die längste HS ist übrigens 38 cm groß !
    Hat jemand ne Ahnung ob die Anderen alle Mäusebussardfedern sind ?

    LG
     
  14. bussard 28

    bussard 28 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fichtelgebirge
    PS:Sind des neben der Wespenbussardhandschwingen Daumenfedern ?
     
  15. eric

    eric Guest

    Das war mal ein Wespenbussard Jungvogel. Die Kleineren Federn sind Handschwingen Deckfedern.

    Die Anderen Bussardfedern sind vom Mäusebussard. Zwei handschwingen, eine Armschwinge, zwei Stossfedern.
     
  16. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.035
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Eric war schneller ... :zustimm:

    VG
    Pere ;)
     
  17. bussard 28

    bussard 28 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fichtelgebirge
  18. #2537 Atzelschwinge, 29. Juli 2013
    Atzelschwinge

    Atzelschwinge Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    4
    Die unterste könnte von einem Weißstorch sein.
     
  19. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.035
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Und die beiden oberen vom Turmfalken.

    VG
    Pere ;)
     
  20. bussard 28

    bussard 28 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fichtelgebirge
    Hi pere,
    bist du dir sicher das die mittlere Feder von einem Turmfalken stammt ??
    Ich hätte vermutet, dass es habicht oder Sperber wär.

    P.S.:Vielen Dank [/U]
     
  21. bussard 28

    bussard 28 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fichtelgebirge
Thema: Federbestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. habichtfeder

    ,
  2. möwenfeder

    ,
  3. federbestimmung

    ,
  4. vogelfedern bestimmen,
  5. vogelfedern bestimmen bilder,
  6. haselhuhn federn,
  7. milan feder,
  8. kondorfeder,
  9. storchenfeder,
  10. steinadlerfedern,
  11. vogelfeder bestimmen,
  12. eulenfedern bestimmen,
  13. Steuerfeder Mäusebussard,
  14. feder kondor,
  15. elster feder,
  16. habicht federn,
  17. steinadlerfeder,
  18. elsterfeder,
  19. kondor feder,
  20. habichtfeder bussardfeder vergleich,
  21. federn bestimmen,
  22. wespenbussard rupfung,
  23. eulenfedern erkennen,
  24. mäusebussard feder,
  25. eulenfeder
Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung Wasserralle?

    Federbestimmung Wasserralle?: Hallo zusammen, bei der Bestimmung der Feder bin ich mir unsicher. Wären die weissen Flecke durchgehende Linien würde ich zur Wasserralle...
  2. Problem bei Federbestimmung

    Problem bei Federbestimmung: Hallo zusammen, der Fund der Feder liegt schon etwas zurück, Ende Juni, und wurde im Gemüsebeet neben dem Haus gemacht. Ich hatte mich zunächst...
  3. Hilfe bei Federbestimmung

    Hilfe bei Federbestimmung: Hallo Zusammen, ich war heute im Schwarzwald wandern und fand dabei diese Feder. Hat jemand von Ihnen eine Ahnung um welchen Vogel es sich hier...
  4. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, hier eine tolle Seite zur Bestimmung der Federn: featherbase.info Gruß Kyla
  5. Hilfe bei Federbestimmung

    Hilfe bei Federbestimmung: Hallo liebe Forumsmitglieder, kann jemand die Feder einem Greifvogel zuordnen ? Gefunden unter einem bestzten Horstbaum neben Rupfungsresten eines...