Federbestimmung

Dieses Thema im Forum "Vogelbestimmung" wurde erstellt von Königsfasan, 13. Juli 2004.

  1. #1281 Königsfasan, 20. März 2006
    Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    mhhh.. andere können dir bei denen bestimmt besser helfen...
    Auf jeden fall ist es ne UFd eine H und eine Schirmfeder.

    Möglicherweise etwas in der Art Steppenadler? ziemlich dunkle Variante
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Was bedeutet UFd?
     
  4. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Die oberen zwei Federn würde ich einem Adler zuordnen, die untere dürfte von einem Geier sein. Aber ansonsten weiß ich da leider auch nicht mehr.
     
  5. Sagany

    Sagany Guest

    die weise ist vom jüngeren Steinadler und von unter dem flügel eine Deckfeder.
    Die große in der Mitte vom Steppenadler eine Armschwinge.
    Die dunkle ist ebenso vom Steinadler,von einem alten Vogel, eine Deckfeder des Flügels.
     
  6. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Feder könnte auch von jungem Seeadler sein
    Große mittlere müsste Steppen(nipalensis) oder Raubadler(rapax) sein.
    die braune nicht vom steinadler,wäre gemustert,müsste mönchsgeier oder Kaiseradler sein!
     
  7. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen :)

    Also, abgesehen davon, dass die dunkle gebänderte Feder für mich schon fast nach Schwarzmilan aussieht, hier mal die Antwort auf Abkürzungen der Gefiederpartien :)

    SF=Steuer-/Schwanzfeder
    AS=Armschwingen
    HS=Handschwingen
    OFD=Obere Flügeldeckfedern (Flügel durch Hand, Arm, Steuer, etc. austauschbar)
    UFD=Dat gleiche nur unten

    Liebe Grüße, Jörg :)
     
  8. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nochmal mit dem Besitzer der Federn telefoniert: Die zwei dunkle Federn sollen von einem Vogel stammen.
    Könnte die kleine dunkle auch von einem Raub- oder Steppenadler sein?
    Und kennt einer die Maße von AS vom Schwarzmilan?(Um den vielleicht auszuschließen)
     
  9. #1288 Königsfasan, 21. März 2006
    Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Also die AS vom Schwarzmilan sind so um die 21-22cm bei A 1 und die werden dann halt kleiner nach innen. Ich glaube die sind für die Fotos etwas klein.
     
  10. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Also, die gebänderte Schwinge ist auf jeden Fall eine Handschwinge (siehe die Rundung der Spitze), für Schwarzmilan mit über 30 cm sicherlich etwas zu groß, weil es sich um eine nicht gefingerte handelt (also irgendwas im Bereich H6 oder ähnliches), aber das messe ich noch einmal aus zuhause :).

    Ansonsten würde ich auf Steppenadler juv. tippen, die Deckfedern...wer weiß das schon? :(
    Das kann alles mögliche sein ;)

    Viele Grüße, Jörg :)
     
  11. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.719
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sabine,

    weiß ich doch, deshalb hat sich mein Satz auch ausschließlich auf die Gattung Anser bezogen, da man die Gattungen Branta, Tadorna und Alopochen ausschließen kann. Für eine Streifengans ist die Feder zu dunkel und zu braun.

    VLG
    Pere :zwinker:
     
Thema:

Federbestimmung

Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, oft finde ich auf Feld und Flur Federn von vermeintlichen Greifvögeln. Ich habe schon oft versucht sie einem Vogel zuzuordnen, was mir...
  2. Vogelfederbestimmung

    Vogelfederbestimmung: Hallo Allerseits, hatte vor einiger Zeit Vogelfedern fotografiert und habe leider keine Ahnung, hinsichtlich der Bestimmung. Würde mich freuen...
  3. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo Ich habe hier drei verschiedene Federn, hab aber keinen Plan von welchen Vögeln sie sein könnten. Kann mir jemand weiterhelfen?[ATTACH]...
  4. Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren

    Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren: Hallo Freunde, Wir haben heute den Dr. Bürkle da gehabt und unsere 4 jährigen Schwarzohren hatten eine Rundumuntersuchung. Das federbestimmte...
  5. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, Ich habe heute zwei Rupfungen von Singvögel im Bayerischen Wald gefunden.(Nadelwald) Die Steuerfedern der ersten Rupfung haben durchwegs...