Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Federrätsel der anderen Art... Mein Nachbar hat mir heute morgen eine Feder gebracht/geschenkt, die er beim Morgenspaziergang im badischen...

  1. Heliman

    Heliman Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden
    Federrätsel der anderen Art...

    Mein Nachbar hat mir heute morgen eine Feder gebracht/geschenkt, die er beim Morgenspaziergang im badischen Mischwald gefunden hat. Die Feder ist eine innere Handschwinge. Sie ist 32 cm lang, dunkelbraun bis Schwarz, und hat an der schmalen Seite der Fahne eine silbergraue Färbung.

    Ich bin ehrlich gesagt überfragt, wenn ich jetzt die Art bestimmen sollte. Hatte auch eine solche Feder noch nie in den Händen.

    Hat die Feder für irgend jemanden einen Wiedererkennungswert? Den Anhang mini-STA40001.JPG betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Storch passt da gut
     
  4. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
    Für mich Weißstorch,dürfte ne H1 sein.
     
  5. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
  6. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Ja Schwarzmilan
     
  7. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
    Hab mal ne Frage,hab meine aeußeren Handschwingen vom Rotmilan und vom Graureiher mal vermessen,und die Ergebnisse waren:
    Rotmilan:bis zu 41cm
    Graureiher:max. 35cm
    Und eigentlch ist es ja so das der Graureiher in etwa von der Flügelspannweite dem Rotmilan gleich ist(wobei die aüßersen Handschwingen des Graureihers weniger Spitz zulaufen)
    Aber warum sind die Hs vom Graureiher um fast 10cm kleiner?!:?8o
     
  8. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
  9. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Graureiher haben längere Armflügel. Milane längere Handflügel. Kannst ja hier wunderbar den Unterschied sehen von der Einengung bei der Fingerung an.
     
  10. Heliman

    Heliman Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden
    Storch könnte zumindest artentechnisch hinkommen. Es gibt jede Menge Störche in unserer Gegend.

    Danke für den Hinweis.
     
  11. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
    Kam heute endlich mal wieder zu einer befreundeten Falknerei.Und habe heut diese Federn bekommen.Manche Federn hat mir ein Falkner dort schon bestimmt,aber manche auch nicht.Ich sag einfach schon was ich bis jetzt in Erfahrung gebracht habe.

    Erste Feder Steppenadler,Steinadler,?,Wüstenbussard,Steppenadler,?,?,?,?,Wanderfalke(Terzel) Den Anhang 20170615_173505.jpg betrachten
     
  12. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    21
  13. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Vermutlich einfach nur eine hundsgewöhnliche Krähenfeder. Bei solchem Kleingefieder ist die Bestimmung aber meist schwierig.

    VG
    Pere ;)
     
  14. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Baden-Württemberg
    @Asio Otus: Nach der Wüstenbussard-Steuerfeder m. E. Habichtsadler, Gänsegeier, Wüstenbussard, 2 x Wanderfalke juv.

    VG
    Pere ;)
     
  15. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
    Nur das die da kein Habichtsadler halten,die Feder wurde mir als Steppenadler gegeben,der Rest könnte passen.
     
  16. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Dann Steppenadler.
     
  17. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
    Die haben noch ein Raubadler vlt. passt das ja.
     
  18. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Raub- (neuerdings Savannen-) und Steppenadler anhand einer Einzelfeder zu unterscheiden dürfte schwierig bis nahezu unmöglich sein.
     
  19. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
    Naja gut,dann verlass ich mich auf das Urteil des Falkners.
     
  20. Heliman

    Heliman Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden
    Die Feder (3te von links) die du suchst dürfte vom Königs(rauhfuß)bussard sein...

    Was die restlichen Federn angeht, möchte ich mich nicht gänzlich meinen Vorschreibern anschließen. Speziell was die letzten 4 Federn (3 Stoßfedern) angeht (bzw. die ersten 4 von rechts)

    Von links nach rechts: Harris (immature); 2 x Lugger/Laggarfalke (adult); Wanderfalke (adult)
     
  21. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
    Nur das die dort kein Lugger und kein Königsrauhfußbussard bzw. Königsbussard haben.Ich dachte auch schon drann aber die haben nur nen Adlerbussard und einen Harris.
     
Thema: Federbestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. habichtfeder

    ,
  2. möwenfeder

    ,
  3. federbestimmung

    ,
  4. vogelfedern bestimmen bilder,
  5. haselhuhn federn,
  6. milan feder,
  7. vogelfedern bestimmen,
  8. kondorfeder,
  9. storchenfeder,
  10. steinadlerfedern,
  11. vogelfeder bestimmen,
  12. Steuerfeder Mäusebussard,
  13. feder kondor,
  14. eulenfedern bestimmen,
  15. elster feder,
  16. habicht federn,
  17. steinadlerfeder,
  18. elsterfeder,
  19. kondor feder,
  20. habichtfeder bussardfeder vergleich,
  21. federn bestimmen,
  22. wespenbussard rupfung,
  23. eulenfedern erkennen,
  24. mäusebussard feder,
  25. eulenfeder
Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, hier eine tolle Seite zur Bestimmung der Federn: featherbase.info Gruß Kyla
  2. Hilfe bei Federbestimmung

    Hilfe bei Federbestimmung: Hallo liebe Forumsmitglieder, kann jemand die Feder einem Greifvogel zuordnen ? Gefunden unter einem bestzten Horstbaum neben Rupfungsresten eines...
  3. Nochmal Federbestimmung

    Nochmal Federbestimmung: Und wenn ich schon dabei bin - hier liegt auch schon einige Zeit lang die folgende Feder herum, die ich irgendwo im Wald fand. Mein erster Tipp...
  4. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, am Rupfplatz eines Roten Milans fand ich heute 1. Federn eines Grünspechts 2. Federn einer Stockente (!) 3. die hier angehängten Federn,...
  5. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo zusammen, ich bräuchte Hilfe bei der Bestimmung einer Feder. Bin ratlos :-) Habe diese Feder im Südschwarzwald gefunden... Dachte an einen...