Federbestimmung

Dieses Thema im Forum "Vogelbestimmung" wurde erstellt von Königsfasan, 13. Juli 2004.

  1. #2391 Atzelschwinge, 7. Dezember 2012
    Atzelschwinge

    Atzelschwinge Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde sagen, das sind Federn von einem Waldkauz.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knister

    Knister Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    yup,sowas in der richtung hab ich schon vermutet,war mir nur nicht sicher.
     
  4. Knister

    Knister Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    so, noch eine gefunden bei der ich nicht weiterkomme.

    ist auf rügen gefunden worden.

    P1080995.jpg
     
  5. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    aufgrund des hohen braunanteils (ich weiss
    der waldkauz ist auch sehr variabel) würde ich bei den eulenfedern
    eher auf waldohreulen schliessen!

    die letzte kleine hier ist vom stockerpel.

    LG
     
  6. eric

    eric Guest

    Erstes Bild:
    Waldkauz
    Waldohreule
    Waldkauz
    Bussard

    Zweites Bild
    Stockente kann hinkommen
     
  7. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.720
    Zustimmungen:
    0
    Die erste würde ich auch der Waldohreule zuordnen, ansonsten gehe ich mit.

    VG
    Pere ;)
     
  8. Phisamofu

    Phisamofu Hans Huckebein:

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub, der hat mir noch gefehlt! :)

    Gehe ich recht in der Annahme, dass diese Feder (10 cm und sehr drahtig) ein Schwarzspecht bei mir am Futterplatz verloren hat?

    Grüßle
    Gerlinde
     

    Anhänge:

  9. #2398 Merops Apiaster, 19. Dezember 2012
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    0
    1 ist Waldohreule, ob 5 Stockente kann man nicht genau sagen...beim Kleingefieder von Enten und einigen Gänsen kann man sich sehr schnell mal vertun ;)


    Gerlinde, Nr. 6 ist Schwarzspecht Steuerfeder, korrekt ;-)


    VG, Merops
     
  10. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    leider nicht, die ist von einem der kleineren spechten. die stossfedern vom schwarzspecht sind gut doppelt so lang!

    LG


     
  11. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    die feder ist eine der mittleren federn des buntspechts.
     
Thema:

Federbestimmung

Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, oft finde ich auf Feld und Flur Federn von vermeintlichen Greifvögeln. Ich habe schon oft versucht sie einem Vogel zuzuordnen, was mir...
  2. Vogelfederbestimmung

    Vogelfederbestimmung: Hallo Allerseits, hatte vor einiger Zeit Vogelfedern fotografiert und habe leider keine Ahnung, hinsichtlich der Bestimmung. Würde mich freuen...
  3. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo Ich habe hier drei verschiedene Federn, hab aber keinen Plan von welchen Vögeln sie sein könnten. Kann mir jemand weiterhelfen?[ATTACH]...
  4. Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren

    Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren: Hallo Freunde, Wir haben heute den Dr. Bürkle da gehabt und unsere 4 jährigen Schwarzohren hatten eine Rundumuntersuchung. Das federbestimmte...
  5. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, Ich habe heute zwei Rupfungen von Singvögel im Bayerischen Wald gefunden.(Nadelwald) Die Steuerfedern der ersten Rupfung haben durchwegs...