Federbestimmung

Dieses Thema im Forum "Vogelbestimmung" wurde erstellt von Königsfasan, 13. Juli 2004.

  1. #2641 Atzelschwinge, 21. Januar 2014
    Atzelschwinge

    Atzelschwinge Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Nilgans sag ich.
     
  2. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    0
    Den "dringenden Verdacht" teile ich wohl mit dir ;)
     
  3. #2643 Standard mit D, 21. Januar 2014
    Standard mit D

    Standard mit D am Ende :)

    Dabei seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke. Das war auch meine Vermutung.
     
  4. #2644 Königsfasan, 22. Januar 2014
    Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Da hier noch eine Antwort fehlt melde ich mich mal.
    - für Mantelmöwe zu hell
    - Lachmöwe und Dreizehen sind komplett ausgeschlossen
    - Sturmmöwe finde ich den Kiel zu hell

    würde auf Silbermöwe tippen. Von der Größe her (~27cm) ist es die H5.

    lg
     
  5. #2645 Atzelschwinge, 2. Februar 2014
    Atzelschwinge

    Atzelschwinge Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Falkenfedern

    Mal wieder eine Frage zu folgenden Federn: Hab ich letzte Woche geschenkt bekommen. Bei der einen Feder weiß ich es gar nicht (wird auch von nem Falken sein), die andere wurde mir als eine vom Saker gegeben. Dabei ist die doch viel zu klein dafür. Würde eher auf juvenilen Wanderfalken tippen?


    P1130346.jpg P1130345.jpg
     
  6. eric

    eric Guest

    Die erste könnte für Saker durchaus passen. Zur Zweiten, : ich habe von einem eigenen Sakret auch Stossfedern die nur 20 cm lang sind
     
  7. #2647 Atzelschwinge, 2. Februar 2014
    Atzelschwinge

    Atzelschwinge Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Okay. Nur die kam mir halt so klein vor da meine anderen beiden Saker Schwanzfedern viel größer und breiter sind. Vielleicht ist diese einfach von einem kleinen Terzel.
     
  8. eric

    eric Guest

    Bei den Weibern sind sie dann schon bis gut 24,5 cm
     
  9. eric

    eric Guest

    Hab noch ein federchen bekommen. Im Vergleich daneben die Stossfeder eines Steinadlers. Wer kennt sie?
     

    Anhänge:

  10. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    geiles teil....
    würde junge harpyie sagen aber hab eigentlich keine ahnung.
     
Thema:

Federbestimmung

Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, oft finde ich auf Feld und Flur Federn von vermeintlichen Greifvögeln. Ich habe schon oft versucht sie einem Vogel zuzuordnen, was mir...
  2. Vogelfederbestimmung

    Vogelfederbestimmung: Hallo Allerseits, hatte vor einiger Zeit Vogelfedern fotografiert und habe leider keine Ahnung, hinsichtlich der Bestimmung. Würde mich freuen...
  3. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo Ich habe hier drei verschiedene Federn, hab aber keinen Plan von welchen Vögeln sie sein könnten. Kann mir jemand weiterhelfen?[ATTACH]...
  4. Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren

    Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren: Hallo Freunde, Wir haben heute den Dr. Bürkle da gehabt und unsere 4 jährigen Schwarzohren hatten eine Rundumuntersuchung. Das federbestimmte...
  5. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, Ich habe heute zwei Rupfungen von Singvögel im Bayerischen Wald gefunden.(Nadelwald) Die Steuerfedern der ersten Rupfung haben durchwegs...