Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; das is ne feder vom rabengeier....die hats in florida viel....

  1. Balu

    Balu Guest

    das is ne feder vom rabengeier....die hats in florida viel....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Goldammer? (@Habicht)

    und zu meinen Federn hat keiner eine Ahnung? Da muss ich mir in meiner Federsammlung wohl ne Kategorie mit "Unbekannt" einrichten. :(
     
  4. Habicht

    Habicht Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen Westf.

    Anhänge:

  5. Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    ????

    Zaunfahl?????
     
  6. Balu

    Balu Guest

    die federn sind von ner gebirgsstelze....
     
  7. Habicht

    Habicht Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen Westf.
    Richtig kombiniert! :prima:


    :0- Habicht
     
  8. Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    das hätte ich jetzt mit dem Link auch sagen können auber was für ein Zaunpfahl????
     
  9. Habicht

    Habicht Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen Westf.
  10. Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    aja ok... :D jetzt wo du's sagst kann ich's ableiten
     
  11. Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    oder???????????? die eine auß Köln hat doch so ein großes Muster.... die muss doch zu bestimmen sein... von der Form her zu welcher Klasse könnte sie denn zählen?
     
  12. Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    naja wenn keiner die weiß dann was anderes: es war in meiner Sammlung fälschlicherweise mit Kapuzenzeisig bezeichnet... vieleicht könnt ihr ja sagen was es wirklich ist.
    [​IMG] [​IMG]
     
  13. Balu

    Balu Guest

    ich würde sagen roter kardinal weibchen.... :idee:
     
  14. iskete

    iskete Guest

    Hallo Alex!

    Keine vom Kapuzenzeisig! Ich würde auch einen 0,1 Roter Kardinal tippen, wie Julia schrieb.
     
  15. Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Ne is nicht möglich.....
     
  16. Sagany

    Sagany Guest

    Ich sag Kanarienvogel,Lizard.
    Möglich wäre auch eine andere Mutationsform oder Hybride.
     
  17. Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Kanarienvogel könnte schon hinkommen...
     
  18. Draconis

    Draconis Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Hallo

    Ich bin von einer Freundin gebeten worden ihr beim bestimmen einer Feder zu helfen. Die Feder ist 23cm lang, hat eine schwarz-braune Grundfarbe und weist auf der Innenfahne 5 nach oben hin schwächer werdende gelbiche Bänderungen auf. Auf der Außenfahne befindet sich ein ca. 10cm langer blaugrau - grüngrau schillernder Fleck. Ich hab die Feder gescannt bin mir aber nicht sicher ob man alles gut erkennen kann.
    Ach ja, der Fundort war ein Acker in der Nähe von Wien.
    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Lg Heidi
     

    Anhänge:

  19. Sagany

    Sagany Guest

    Die feder ist vom Kea,dem Bergpapageien,wahrscheinlich von einem entflogenem.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Habicht

    Habicht Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen Westf.
    Ich habe den Eindruck Draconis will uns hier testen :D

    Hier mal ein schönes Flugbild vom Kea:

    [​IMG]

    aus diesem Link:

    http://grace.evergreen.edu/islands/ayesh/archives/2004_01.html

    Ne im Ernst, man kann schon Federn/Rupfungen von entflogenen Ziervögeln, in der heimischen Natur finden.
    Hier mal 1 Beispiel aus einem Habichtsrevier. Ich tippe auf Nymphensittich, ist das richtig??

    :0- Habicht
     

    Anhänge:

    • 1 af.jpg
      Dateigröße:
      9,8 KB
      Aufrufe:
      71
  22. Sagany

    Sagany Guest

    Ja Nymphensittich,wohl ein Geperlter oder Schecke.
    Habe mal eine Rosellasittichschwanzfeder neben einem Feldweg gefunden,entflogene Vögel habe ich auch schon oft welche gesehen zB. einen Penanntsittich und Nymphensittiche usw.
    Habe auch mal einen gefangen und vermittelt.
    Einen toten oder gerissenen,konnte man nicht mehr so gut erkennen ,grünen Sittich oder Agaporniden(?) habe ich auch mal gefunden.
    Naja die überleben das halt nich so...
    Meine Tante wohnt auf dem Dorf,dort gibt es viele Vogelzüchter die auch sehr seltene Vögel haben.
    Ich fand ausserhalb vom dorf mal ganz viele Kakadu und amazonenfedern..ich wunderte mich doch sehr...bis ich ein paar meter weiter (die federspur führte mich dort hin) einen misthaufen entdeckte der wohl eines der vogelzüchter gehören musste,und wo sämtlicher volierendreck abgeladen wurde und eben auch federn.
    naja ich mein,ich würd das dann wohl auch mit der schuppkache oder so nach ausserhalb schaffen,is ja sonst unhygenisch.
     
Thema: Federbestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. habichtfeder

    ,
  2. möwenfeder

    ,
  3. federbestimmung

    ,
  4. vogelfedern bestimmen,
  5. vogelfedern bestimmen bilder,
  6. haselhuhn federn,
  7. eulenfedern bestimmen,
  8. milan feder,
  9. kondorfeder,
  10. storchenfeder,
  11. steinadlerfedern,
  12. vogelfeder bestimmen,
  13. Steuerfeder Mäusebussard,
  14. feder kondor,
  15. federn bestimmen,
  16. elster feder,
  17. habicht federn,
  18. steinadlerfeder,
  19. elsterfeder,
  20. kondor feder,
  21. storchenfeder kaufen,
  22. habichtfeder bussardfeder vergleich,
  23. wespenbussard rupfung,
  24. eulenfedern erkennen,
  25. mäusebussard feder
Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung Wasserralle?

    Federbestimmung Wasserralle?: Hallo zusammen, bei der Bestimmung der Feder bin ich mir unsicher. Wären die weissen Flecke durchgehende Linien würde ich zur Wasserralle...
  2. Problem bei Federbestimmung

    Problem bei Federbestimmung: Hallo zusammen, der Fund der Feder liegt schon etwas zurück, Ende Juni, und wurde im Gemüsebeet neben dem Haus gemacht. Ich hatte mich zunächst...
  3. Hilfe bei Federbestimmung

    Hilfe bei Federbestimmung: Hallo Zusammen, ich war heute im Schwarzwald wandern und fand dabei diese Feder. Hat jemand von Ihnen eine Ahnung um welchen Vogel es sich hier...
  4. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, hier eine tolle Seite zur Bestimmung der Federn: featherbase.info Gruß Kyla
  5. Hilfe bei Federbestimmung

    Hilfe bei Federbestimmung: Hallo liebe Forumsmitglieder, kann jemand die Feder einem Greifvogel zuordnen ? Gefunden unter einem bestzten Horstbaum neben Rupfungsresten eines...