Federbestimmung

Dieses Thema im Forum "Vogelbestimmung" wurde erstellt von Königsfasan, 13. Juli 2004.

  1. tatti-1401

    tatti-1401 Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Wagtail.Wir waren wohl zur selben Zeit der Meinung,die Sache mit den Beofedern aufzuklären.Sorry,war etwas schneller.Liebe Grüße von Tatti
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    nischt für ungut

    Hiho...

    siehste so kann es gehen...

    liebe Grüße an die Vögel...

    was passiert mit dem Jungen Beo? Schon neue Eltern für Ihn gefunden oder bleibt er in der Familie?

    lg Tobi
     
  4. tatti-1401

    tatti-1401 Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Bleibt natürlich in der Familie.Du kannst Dir sicher nicht vorstellen,wie das ist wenn man seit 8 Jahren auf ein Beobaby wartet und dann ist es da.Würde meine Hannah nie hergeben.Du bist hier immer zur selben späten Stunde wie ich unterwegs.Nachtmensch oder was?Hausfrau und Mutter kann ich wohl ausschließen.Für mich als solche nämlich die einzige Zeit hier zu sitzen.Grüße von Tatti
     
  5. #444 KleineFörsterin, 23. September 2004
    KleineFörsterin

    KleineFörsterin Guest

    Hallo Blaumeise,
    Du hast geschrieben, dass das Gefluse von einer Rabenkrähe ist, ich bin zwar kein Experte (noch nicht : der Kurs Forstliche Ornithologie kommt bald :D ) Finde aber, dass sie eher so aussehen, als wären sie von einem Star! Schau mla hier: Starfedern

    Grüßle Carolin
     
  6. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    ...

    Hi Tatti,

    ne HausFRAU sicher nicht... :D
    1. bin ich männlich :jaaa:
    2.(noch) nicht Vater :gott:
    3.hab ich garkeine Vögel (ausser unterm Pony vielleicht)
    und
    4. Student der manchmal ausschlafen kann.... :baetsch:

    Wie laut sind deine drei gesellen eigentlich? Pfeifen die auch so durchdringend?( ich glaube wir posten ab jetzt im Beoforum...es gleitet doch etwas ab ...vom Bestimmen) ;)

    lg tobi
     
  7. Adlerhorst

    Adlerhorst Guest

    Hallo kleine Försterin

    Das Untergefieder von Star und Rabenkrähe ähneln sich tatsächlich. Nur wenn du allein einen Größenvergleich anstellst, zu den Flusenfeden und der Elsterschwinge auf deinem Bild, sind die Flusen schon ziemlich groß, zu groß für einen Star. Ich würde auch sagen, dass es sich um Raben- oder Saatkrähe handelt. Frage: Ihr habt in Freiburg direkt ein Prüfungsfach im Fach forstliche Ornithologie oder ist das mehr ein Schein oder fakultativ?
     
  8. #447 KleineFörsterin, 23. September 2004
    KleineFörsterin

    KleineFörsterin Guest

    Hallo Adlerhorst

    Hallo
    unser Studiengang ist ja in Blöcke unterteilt. Kernblöcke für alle und Vertiefungsblöcke zum aussuchen (es gibt mehrere Auswahlmöglichkeiten)
    Dieses Semster haben wir den Vertiefungsblock Allgemeine und Forstornithologie Wer möchte kann den auswählen, wer nicht macht was anderes. Es gibt aber noch andere Kurse die mit Orntologie zu tun haben.
    Ist ja cool, das Du auch Forst studierst! In Tharandt? Welches Semester bist du? Können ja eventuelle auch per PN mailen gehört ja nicht richtig hier her :D

    Grüßle aus Freiburg Carolin
     
  9. Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben, Germany
    mal wieder was zum bestimmen. ungefähr so lang und gleiche Form wie äußerste Steuerfeder von Goldammer oder normale von Bachstelze aber komplett weiß. Gestern auf nem Feld gefunden. Normalerweise haben Bachstelzen doch immer wenigstens ein bisschen schwarz oder? oder es ist ne ziemlich weiß angefärbte von ner Feldlerche, denn davon gibt es da viele.... ich warte auf vorschläge. :)
     
  10. Balu

    Balu Guest

    feldlerche,gibt ja auch Mutationen,so hab ich zb. eine weiße steuerfeder einer amsel,die amsel war schwarz ausser die mittlere stoßfeder..und die hat mein kater gefangen.naja,jetzt liegt se unter der erde*heul*arme amsel....
     
  11. Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben, Germany
    mal sehen was Sagany sagt
     
Thema:

Federbestimmung

Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, oft finde ich auf Feld und Flur Federn von vermeintlichen Greifvögeln. Ich habe schon oft versucht sie einem Vogel zuzuordnen, was mir...
  2. Vogelfederbestimmung

    Vogelfederbestimmung: Hallo Allerseits, hatte vor einiger Zeit Vogelfedern fotografiert und habe leider keine Ahnung, hinsichtlich der Bestimmung. Würde mich freuen...
  3. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo Ich habe hier drei verschiedene Federn, hab aber keinen Plan von welchen Vögeln sie sein könnten. Kann mir jemand weiterhelfen?[ATTACH]...
  4. Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren

    Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren: Hallo Freunde, Wir haben heute den Dr. Bürkle da gehabt und unsere 4 jährigen Schwarzohren hatten eine Rundumuntersuchung. Das federbestimmte...
  5. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, Ich habe heute zwei Rupfungen von Singvögel im Bayerischen Wald gefunden.(Nadelwald) Die Steuerfedern der ersten Rupfung haben durchwegs...