Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Stimmt genau......... du liegst falsch :D Aber hätt ja sein können.

  1. eric

    eric Guest

    Stimmt genau......... du liegst falsch :D
    Aber hätt ja sein können.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sagany

    Sagany Guest

    Also dann lieg ich in beiden fällen falsch?
    Ok neuer Tip:
    1. toter Baumfalke
    2. Schwarzmilan
     
  4. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.770
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich sag mal Schwarzmilan und Schwarzmilan.

    VG
    Pere ;)
     
  5. #1524 Königsfasan, 12. Juli 2007
    Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben, Germany
    hey...mein vater hat da vor kurzem noch was im wald gefunden... ich dachte mir so des könnte wendehals sein... ich hoffe ihr könnt auf dem bild was erkennen. hab gertade keine digicam da
     

    Anhänge:

  6. eric

    eric Guest

    Die Farbe ist bei der Feder ein bisschen ein Problem.
    Hab mal eine Wendehalsfeder danebengestellt.
     

    Anhänge:

  7. Sagany

    Sagany Guest

    Sieht für mich aus wie etwas fehlfarbenes.
    Gibts ja auch. hab da zb . ne schwungfeder vom gelbbrustara die fast nur gelb ist.
    würde sagen kuckuck oder grünspecht juv.
     
  8. #1527 Königsfasan, 13. Juli 2007
    Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben, Germany
    ich habe noch mit der von eric verglichen und sie sieht wirklich exakt gebauso aus.. und wege der größe von
    64mm hatte ich Kuckuck und größere Spechte ausgeschlossen
     
  9. Sagany

    Sagany Guest

    ok verstehe. dann hast du sie wohl einfach nur schlecht abgescannt so dass sie anders aussah. na gut dann jeden falls glückwunsch zum seltenen fund.:prima:
     
  10. eric

    eric Guest

    Noch die Auflösung meiner Federn.
    Beidesmal Scwarzmilan.
    Der Vogel war noch nicht ausgefiedert, desshalb ist der Schwanz auch noch nicht gegabelt.
    Bei der Schlechtwetterlage war er als Jungvogel durchnässt und unterkühlt und wurde von Krähen erbeutet und angefressen.
     
  11. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    "Wendehals"

    Hi, Alex :)

    Alsooo, anhand der Größe würde ich jedenfalls auf Wendehals tippen, etwas anderes halte ich für eher unwahrscheinlich (oder exotisch) :)


    Liebe Grüße, Jörg :)
     
  12. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo :)

    Ich hab auch mal eine Frage ...
    Zu wem gehört diese 2,5cm kurze Feder?

    es grüßt Hilli
     

    Anhänge:

  13. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.770
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    das ist eine Armdecke vom Buchfink.

    VG
    Pere ;)
     
  14. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Und wie schauts mit der aus? (Vorder- und Rückseite, Größe 36,5 cm)

    Erinert zwar an eine Habichtfeder, ist aber zu groß dafür. Könnte es eine Mäusebussardfeder sein? Sie ist ein "älteres Modell" und stammt ursprünglich aus dem Bestand eines Falkners.
     

    Anhänge:

  15. eric

    eric Guest

    Hallo
    Bin echt am suchen. Wie du sagst, für Habicht zu gross. Bussarde sind ausgeschlossen. Deren Kiel ist auf der Unterseite hell und weist keine Zeichnung auf.
    Von den mitteleuropäischen Arten passt eigentlich nichts.
    Werd mal weitersuchen. Vielleicht fällt mir ja noch was ein.
     
  16. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo

    danke Pere :)

    es grüßt Hilli
     
  17. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das wär lieb Eric.
     
  18. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Bin mal verschiedene, nicht heimische Adlerarten durchgegangen, die Falkner so halten. Gefunden hab ich aber nichts. Hab auch auch schon mit der Fotocommunity angefangen, aber bisher auch nichts. Manno, so ein Exot kann das doch gar nicht sein. Bin schon am überlegen, was es alles so an nicht heimischen Habichtarten gibt. Vielleicht werde ich aufgrund der Zeichnung da fündig. Aber außer dem Singhabicht fällt mir kein anderer ein.
     
  19. Habicht

    Habicht Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen Westf.
    Feder von den Malediven

    Hallo zusammen

    Mein Sohn ist zurück von den Malediven und hat mir diese Feder mitgebracht.
    Hat jemand eine Idee??

    Hat sie nicht Ähnlichkeit mit unserem heimischen Gr. Brachvogel??

    Soll übrigens Vogelmäßig nicht viel los gewesen sein.

    [​IMG]

    Gruss
    Michael
     
  20. #1539 greifvogelfan, 25. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Juli 2007
    greifvogelfan

    greifvogelfan Guest

    Es könnte sich dabei um eine Feder einer Falkenart handeln; muss nochmal weiter recherchieren, welche Greifvögel es dort gibt. Die Federn unserer Brachvögel sehen in der Form etwas anders aus, sie wirken stabiler und haben einen breiteren Kiel; weiter haben Brachvogelfedern nicht beidseitig die Bänderung.
    Gruß, Greifvogelfan (seit heute im Forum ;-)
     
  21. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    vielleicht afrikanischer habichtsadler?
    wirklich schwer..hmm..:/
     
Thema: Federbestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. habichtfeder

    ,
  2. möwenfeder

    ,
  3. federbestimmung

    ,
  4. vogelfedern bestimmen bilder,
  5. haselhuhn federn,
  6. kondorfeder,
  7. steinadlerfedern,
  8. milan feder,
  9. vogelfeder bestimmen,
  10. storchenfeder,
  11. Steuerfeder Mäusebussard,
  12. feder kondor,
  13. vogelfedern bestimmen,
  14. elster feder,
  15. habicht federn,
  16. steinadlerfeder,
  17. elsterfeder,
  18. kondor feder,
  19. eulenfedern erkennen,
  20. mäusebussard feder,
  21. eulenfeder,
  22. eulenfedern bestimmen,
  23. Weißkopfseeadler feder,
  24. taube rupfung,
  25. mäusebussard federn
Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo zusammen, ich bräuchte Hilfe bei der Bestimmung einer Feder. Bin ratlos :-) Habe diese Feder im Südschwarzwald gefunden... Dachte an einen...
  2. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, oft finde ich auf Feld und Flur Federn von vermeintlichen Greifvögeln. Ich habe schon oft versucht sie einem Vogel zuzuordnen, was mir...
  3. Vogelfederbestimmung

    Vogelfederbestimmung: Hallo Allerseits, hatte vor einiger Zeit Vogelfedern fotografiert und habe leider keine Ahnung, hinsichtlich der Bestimmung. Würde mich freuen...
  4. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo Ich habe hier drei verschiedene Federn, hab aber keinen Plan von welchen Vögeln sie sein könnten. Kann mir jemand weiterhelfen?[ATTACH]...
  5. Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren

    Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren: Hallo Freunde, Wir haben heute den Dr. Bürkle da gehabt und unsere 4 jährigen Schwarzohren hatten eine Rundumuntersuchung. Das federbestimmte...