Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich hätt mal wieder was zum bestimmen. Die Feder fand ich vor ein paar Jahren an der Küste. Besonders schick sieht sie ja nicht...

  1. #1621 Alcedo atthis, 18. Juni 2008
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Das ist für mich keine Seeschwalben-, sondern eine Möwenfeder (möchte mich so nicht auf art festlegen), einkerbung an der spitze deutet auf abnutzung der weißen spitze hin. Der abgegrenzte schwarze bereich deutet meiner ansicht aber auf eine Möwenart hin.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1622 Königsfasan, 30. Juni 2008
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Costa Rica is hier sicherlich nich so einfach zu lösen aber ich würde mal sagen, dass es sich bei der 4. um eine Taube handelt, bei der 6. um eine Starenrt und bei der 7. um eine Drossel handelt aber ansonsten - no chance.
     
  4. #1623 Königsfasan, 6. Juli 2008
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Was für eine Brachvogelfeder is das? ne Armschwinge is es nich.. große Armdecke?
     

    Anhänge:

  5. eric

    eric Guest

    Sieht für mich nach Schulterbereich aus.
     
  6. #1625 Peregrinus, 8. Juli 2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.087
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Schulter-/Oberarm würd ich sagen.

    VG
    Pere ;)
     
  7. #1626 Königsfasan, 10. Juli 2008
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Hallo, nochmal ne Frage für die Experten:
    rechts ist eine Kohlmeise, das is bewiesen, aber links der, war bei mir auch als eine kohlmeise eingeordnet, nun irritiert mich aber dieser gelbe außenfahnenrand und das fehlende bläuliche. Jemand ne Ahnung?
    Musste das Bild leider so groß belassen, weil es auf details ankommt.

    http://www.federbestimmung.de/kohlmeise.png
     
  8. #1627 Königsfasan, 10. Juli 2008
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    2.)
    und hier noch etwas... hatte es damals (vor paar jahren) als Haubenlerche identifiziert (ungeschultes Auge, ganzer Vogel^^)
    Nun bin ich etwas skeptisch geworden, da die lerchentypischen einkerbungen an A fehlen bzw. die spitz zulaufenden schrimfedern. Wäre auch eine Pieperart möglich? Hier ein paar Bilder:
    http://www.federbestimmung.de/images/stories/unbekannt_all01-2.jpg
    Dann einmal 2 Handschwingen und 2 Steuerfedern... Links Feldlerche und rechts die unbekannte
    ich hoffe ihr könnt mir helfen udn ich überfordere euch nich :P:P
     

    Anhänge:

  9. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.087
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Auch links eine astreine Kohlmeise. Mag sein, daß das rechts ein Jungvogel ist, links Altvogel (Vermutung).

    VG
    Pere ;)
     
  10. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW

    Alex, was Du da hast (der Link und die rechte Seite), ist ein astreiner Neuntöter/Rotrückenwürger, entweder ein Juv. oder ein ausgewachsenes Weibchen...oft schwer voneinander abzugrenzen :)


    Liebe Grüße, Jörg :)
     
  11. #1630 Königsfasan, 10. Juli 2008
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Stimmt, jetzt wo du es sagst, wirds mir auch klar.. mich wundert es nur ein bisschen, dass ich das damals als Lerche erkannt habe X( naja gut^^ das ist 4 jahre her, sei es mir vielleicht verziehen :P
    ich würde eher sagen juv. der hat noch mehr ähnlichkeit mit ner lerche :-[
     
  12. mob123

    mob123 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    unklare Feder

    Hallo zusammen,

    bitte helft mir bei der Bestimmung dieser Feder, da meine Literatur da nicht ausreichend ist. Irgendein Greif???

    Viele Grüße und besten Dank im Vorraus, Marcus
     

    Anhänge:

  13. ReMinD

    ReMinD Milvus Milvus

    Dabei seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Bin mir nicht ganz sicher, aber es könnte eine Feder von einem Buntfalken sein. Bin aber kein Experte also lieber warten :)
     
  14. #1633 Königsfasan, 16. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2008
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Für Buntfalke wärs mit 14 cm in der Form auf jeden Fall zu Groß und passt eigentlich sonst auch nich weder von der Zeichnung noch von der Verbreitung her (Nordamerikanischer Falke), aber nicht entmutigen lassen ;)

    Von der Zeichnung her Mäusebussard (habicht würd ich nich sagen) aber diese Form finde ich komisch. Ich kann nich genau sagen wo sie her kommt... theoretisch ne Schirmfeder, also ne innere Armschwinge aber naja..^^

    Mäusebussard:
    http://www.federbestimmung.de/index.php?option=com_content&task=view&id=8&Itemid=13
    Buntfalke:
    http://www.federbestimmung.de/index.php?option=com_content&task=view&id=134&Itemid=31
    P.S. das soll keine Werbung darstellen^^ lediglich eine referenz^^
     
  15. eric

    eric Guest

    Ist schon Bussard. Etwas abgenutzte kurze Armschwinge.
     
  16. #1635 tellingstedt, 16. Juli 2008
    tellingstedt

    tellingstedt Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ja Bussard-denk ich auch.
     
  17. #1636 Königsfasan, 17. Juli 2008
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    hey,
    ich hab hier mal wieder was:
    Zeichnung identisch mit Buntspecht aber nur 80mm lang. Ich schätze es is ne H3 oder 4. Könnte das Mittelspecht sein??
     
  18. mob123

    mob123 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal

    und danke an alle Bestimmer der Feder.

    Viele Grüße, Marcus
     
  19. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Also, die Überschneidungsgrenzen zwischen Bunt- und Mittelspecht sind sehr variabel, ich würd sagen könnte beides sein ;)


    In jedem Fall Mäusebussard :)


    Liebe Grüße, Jörg :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #1639 Königsfasan, 14. August 2008
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    So ihr Experten, werd ich euch mal ein bisschen auf trapp halten^^ sind alles Falken aber nicht nur reine, sind auch einige Hybride dabei, hab sie für euch nummeriert:

    Bild 1: Steuerfedern 01
    Bild 2: Steuerfedern 02 und 03
     

    Anhänge:

  22. #1640 Königsfasan, 14. August 2008
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Bild 3: Steuerfedern 04, 05 und 06
    Bild 4: Hand- und Armschwingen 07
     

    Anhänge:

Thema: Federbestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. habichtfeder

    ,
  2. möwenfeder

    ,
  3. federbestimmung

    ,
  4. vogelfedern bestimmen,
  5. vogelfedern bestimmen bilder,
  6. haselhuhn federn,
  7. eulenfedern bestimmen,
  8. milan feder,
  9. kondorfeder,
  10. storchenfeder,
  11. steinadlerfedern,
  12. vogelfeder bestimmen,
  13. Steuerfeder Mäusebussard,
  14. feder kondor,
  15. federn bestimmen,
  16. elster feder,
  17. habicht federn,
  18. steinadlerfeder,
  19. elsterfeder,
  20. kondor feder,
  21. storchenfeder kaufen,
  22. habichtfeder bussardfeder vergleich,
  23. wespenbussard rupfung,
  24. eulenfedern erkennen,
  25. mäusebussard feder
Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung Wasserralle?

    Federbestimmung Wasserralle?: Hallo zusammen, bei der Bestimmung der Feder bin ich mir unsicher. Wären die weissen Flecke durchgehende Linien würde ich zur Wasserralle...
  2. Problem bei Federbestimmung

    Problem bei Federbestimmung: Hallo zusammen, der Fund der Feder liegt schon etwas zurück, Ende Juni, und wurde im Gemüsebeet neben dem Haus gemacht. Ich hatte mich zunächst...
  3. Hilfe bei Federbestimmung

    Hilfe bei Federbestimmung: Hallo Zusammen, ich war heute im Schwarzwald wandern und fand dabei diese Feder. Hat jemand von Ihnen eine Ahnung um welchen Vogel es sich hier...
  4. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, hier eine tolle Seite zur Bestimmung der Federn: featherbase.info Gruß Kyla
  5. Hilfe bei Federbestimmung

    Hilfe bei Federbestimmung: Hallo liebe Forumsmitglieder, kann jemand die Feder einem Greifvogel zuordnen ? Gefunden unter einem bestzten Horstbaum neben Rupfungsresten eines...