Federbestimmung

Dieses Thema im Forum "Vogelbestimmung" wurde erstellt von Königsfasan, 13. Juli 2004.

  1. Sagany

    Sagany Guest

    die 1 sieht aus wie eine flügeldecke des adulden turmfalken-männchens aber eben der kiel und die kieldune passt da nicht...die wäre eher wachtel oder eisvogeltypisch...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KeezRha

    KeezRha vogellos

    Dabei seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Aus einer Falknerei, die lag in der Nähe der Adler.
     
  4. Sagany

    Sagany Guest

    dann könnte sie vielleicht doch von einem falken sein oder vielleicht auch schwarzmilanflügeldecke
     
  5. KeezRha

    KeezRha vogellos

    Dabei seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hilfen!
    Dann verbuche ich die Nr. 1 einfach unter "unbekannter Greif" :)
     
  6. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Hi, Königsfasan:)

    Send mir doch einfach mal Deine Adresse per PN zu, ich hab sie leider gelöscht:)

    Jörg
     
  7. #856 Königsfasan, 24. Mai 2005
    Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Dein GFlück scheint auf mich abgefärbt zu habe... habe heute auch eine MauersegelerHS gefunden... fast von der Sptze...
    :zwinker:
     
  8. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Echt?! Ja s-u-p-e-r !!! :bier:

    Ich konnt mein Glück auch beinahe nicht fassen. Meine ersten beiden Federn und eine davon gleich eine der beiden ganz langen Handschwingen.

    Weiter so !!! :zustimm:
     
  9. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal diese Bussardfeder bekommen. Ich hab sie bisher immer für eine Mäusebussardfeder gehalten. Jetzt sagte mir eine andere Bekannte, sie sei von einem amerikanischen Bussard. Deshalb möchte ich euch jetzt fragen, von wem sie tatsächlich ist.

    Viele Grüße
    Sabine
     

    Anhänge:

  10. #859 Königsfasan, 26. Mai 2005
    Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    also für mich ist das ganz normaler buteo² Mäsuebussard
     
  11. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich ja bisher auch angenommen. Aber wenn jemand vor mir steht und fest behauptet, daß sie von einem anderen Vogel ist, kann ich schon mal ins grübeln kommen. Aber wenn du das auch sagst, dann ist das so. Dank dir.
     
Thema:

Federbestimmung

Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, oft finde ich auf Feld und Flur Federn von vermeintlichen Greifvögeln. Ich habe schon oft versucht sie einem Vogel zuzuordnen, was mir...
  2. Vogelfederbestimmung

    Vogelfederbestimmung: Hallo Allerseits, hatte vor einiger Zeit Vogelfedern fotografiert und habe leider keine Ahnung, hinsichtlich der Bestimmung. Würde mich freuen...
  3. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo Ich habe hier drei verschiedene Federn, hab aber keinen Plan von welchen Vögeln sie sein könnten. Kann mir jemand weiterhelfen?[ATTACH]...
  4. Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren

    Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren: Hallo Freunde, Wir haben heute den Dr. Bürkle da gehabt und unsere 4 jährigen Schwarzohren hatten eine Rundumuntersuchung. Das federbestimmte...
  5. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, Ich habe heute zwei Rupfungen von Singvögel im Bayerischen Wald gefunden.(Nadelwald) Die Steuerfedern der ersten Rupfung haben durchwegs...