Federbestimmung

Dieses Thema im Forum "Vogelbestimmung" wurde erstellt von Königsfasan, 13. Juli 2004.

  1. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen:)

    Also, die Rotschwanzfeder würde ich erst einmal bei Hausrotschwanz einsortieren, weil 62 mm gerade die Grenze ist (und die Färbungsvariationen der Steuerfedern sind bei beiden gleich extrem).
    Kohlmeise ist bei den kleinen Schirmfedern meiner Meinung nach richtig, man findet diese öfter als Rupfungen.

    Leider hat noch niemand versucht, DIESE Federn von Heidi zu bestimmen, kann das mal bitte jemand tun?
    Heidi, woher stammen diese Federn?

    http://www.directupload.net/show/d/415/GYb8Hws9.jpg

    Viele Grüße, Jörg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Draconis

    Draconis Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    also ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung woher oder von wem ich diese Federn habe. Die sind schon ewig in meiner Sammlung. Würd mich aber echt interessieren.

    Danke an alle fürs bestimmen helfen

    lg Heidi
     
  4. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.720
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    na das sind ganz klar Hühnerfedern, und zwar von irgendeiner Zuchtrasse. Bleibt nur die Frage, von welcher ...

    Wo sind hier die Geflügelzüchter???

    LG
    Pere ;)
     
  5. Sagany

    Sagany Guest

    Doch,das habe ich bereits!!!guck hier:http://www.vogelforen.de/showpost.php?p=960756&postcount=948
     
  6. Draconis

    Draconis Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    danke noch mal an alle fürs Bestimmen helfen.

    Also Hühnerfedern, macht auch nichts. Obwohl ich mich frage wo ich die wohl mitgenommen hab. Können ja fast nur von meiner Oma sein die ne ganze Menge (so ca. 100Stück) Hühner hält (natürlich mit Freilauf und allem drum und dran) aber die sind eigentlich entweder Schwarz oder Rotbraun.

    Tja die Herkunft dieser Federn wird wohl ein ungelöstes Rätsel bleiben.

    lg Heidi
     
  7. Sagany

    Sagany Guest

    schwarze hühner können solche federn haben.
    da steckt dann sperber-anteil mit drin,also zb. wenn "die oma" dieses huhns gesperbter war,man sieht den anteil auch nur ganz leicht bei diesen federn,die aussenfahne ist ja schwarz und so.
     
  8. #977 Königsfasan, 8. August 2005
    Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Hi melde mich jetzt aus dem Urlaub zurück... :-)
    Also Kohlmeise und Haushuhn kann ich erstmal auch zusagen. HühnerHS finde ich immer doof, weil die so stark gebogen sind. Hatte vor kurzen ein kleines Jubileum. Der Abdimstorch ist meine 300ste Art in meiner Sammlung :-)
    cu bei der nächsten zu bestimmenden Feder bin ich wieder dabei
    Alex
     
  9. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe hier wieder ein paar Federn, die ich nicht genau zuordnen kann. Da sie alle braun-weiß sind, vermute ich, stammen sie von einer Vogelart. Tippe dabei auf den Säbelschnäbler. Bin mir da aber nicht sicher. Was meint ihr?

    Liebe Grüße
    Sabine
     

    Anhänge:

  10. #979 Königsfasan, 25. August 2005
    Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Glaube nicht, dass die vom Säbelschnabler sind (habe selbst welche) und da ist das weiß mehr als Basis auf der Innenfahne, hier ist sie ja komplett bis zur spitze aber ich habe die HS 1+3 da kann die Färbung natürlich etwas anders sein.
     
  11. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hier mal 4 neue Federn.[​IMG]
    Klicken auf das Foto zum Vergrößern.
     
Thema:

Federbestimmung

Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, oft finde ich auf Feld und Flur Federn von vermeintlichen Greifvögeln. Ich habe schon oft versucht sie einem Vogel zuzuordnen, was mir...
  2. Vogelfederbestimmung

    Vogelfederbestimmung: Hallo Allerseits, hatte vor einiger Zeit Vogelfedern fotografiert und habe leider keine Ahnung, hinsichtlich der Bestimmung. Würde mich freuen...
  3. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo Ich habe hier drei verschiedene Federn, hab aber keinen Plan von welchen Vögeln sie sein könnten. Kann mir jemand weiterhelfen?[ATTACH]...
  4. Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren

    Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren: Hallo Freunde, Wir haben heute den Dr. Bürkle da gehabt und unsere 4 jährigen Schwarzohren hatten eine Rundumuntersuchung. Das federbestimmte...
  5. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, Ich habe heute zwei Rupfungen von Singvögel im Bayerischen Wald gefunden.(Nadelwald) Die Steuerfedern der ersten Rupfung haben durchwegs...