Federhaube wechselt Farbe

Diskutiere Federhaube wechselt Farbe im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo an Alle, vielleicht habt ihr noch meinen Beitrag im Kopf, als ich vor zwei Wochen so verzweifelt war weil meine beiden Süßen sich...

  1. Nicole26

    Nicole26 Guest

    Hallo an Alle,

    vielleicht habt ihr noch meinen Beitrag im Kopf, als ich vor zwei Wochen so verzweifelt war weil meine beiden Süßen sich dermaßen gezankt haben dass beide keine Kopffedern mehr hatten.
    Also die Federn wachsen wieder und beide haben schon ganz viele Stiftchen auf dem Kopf (sehen aus wie Igel)... Jetzt ist aber was wahnsinnig komisch passiert.
    Meine Lilly (Bild beigefügt) hatte vorher eine grau gelbe Federhaube und jetzt bekommt sie quitsch orangene Feder auf dem Kopf und sogar auf dem Hinterkopf. Einige Kopffedern haben genau das selbe Orange wie die Wangenfederchen...
    Ehrlich gesagt hab ich sowas noch nie gesehen, auf keinem eurer Bilder...

    Hat sowas schonmal jemand erlebt?

    Lilly vorher (siehe Bild)... Lilly nachher gibts erst in ein paar Wochen (z.Zt. keine Digicam)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 24. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Nööööööööööööö habe ich noch nicht gesehen.


    Ich weiß nur das Fehlfärbungen auf Vitamin- und Mineralstoffmangel hinweisen können (vielleicht durchs Eierlegen? ) .
     
  4. Nicole26

    Nicole26 Guest

    Vitaminmangel

    Tja das könnte natürlich sein, weil die beiden ja gerade feste am Brüten sind und das nun schon seit 35 Tagen...
    Ich gebe ihnen auch kein Calzium, weil ich es dreimal in ein Wasserschälchen getan hab und da gehen sie nun gar nicht mehr dran.
    Wenn Vitaminmangel dann müßte eigentlich mein Weißkopf orange Federn bekommen :D weil er der Wenigesser in der Familie ist.
    Lilly futtert immer was das Zeug hält und jetzt hat sie auch frische Kirschblütenäste bekommen und sie ißt regelmäßig mit mir Äpfel und Ei.
    Bei einem Vitaminmangel müßte da das Gefieder nicht eher stumpf sein und farblos... Lilly allerdings entwickelt sich gerade zu einem wahren Farbenwunder.
    Ich kanns nicht erklären... muß unbedingt mal Bilder reinstellen.
     
  5. #4 Federmaus, 24. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Nicole :0-

    Ich habe leider keine Bilder :( .

    Aber bei den Graupapas heißen diese "Königsjakos".
    Und vor kurzen war ein Bericht in der WP drinn da hatte ein Nymph am Flügel kleine orange-rote Federchen.

    Wenn Du vielleicht doch Vitamine verabreichst. Ich habe vor kurzen gelesen das es Sprühvitamine übers Futter gibt.
    Hier der Link dazu.

    Meine bekommen Vitamine ins Wasser. Und zwar 2-3 Wochen Vitamine dann 5-6 Wochen Pause. Also so alle 2 Monate eine Kur.
     
  6. Nicole26

    Nicole26 Guest

    Hallo Heidi,

    zu deiner Antwort:
    Aber bei den Graupapas heißen diese "Königsjakos".
    Und vor kurzen war ein Bericht in der WP drinn da hatte ein Nymph am Flügel kleine orange-rote Federchen.

    Meinst du damit, dass bei diesen Vögeln das Gefieder so eine Farbe hat oder das die unter Vitaminmangel leiden?

    Vielleicht ist meine Lilly ja eine "Königinnennymphe"

    :D :D :D :D :D :D

    Nee werd es mal mit den Sprühvitaminen versuchen. Sicher ist sicher und so ein paar Vitamine schaden auf jeden Fall nicht!!!
     
  7. Bell

    Bell Guest

    Es gab mal eine Theorie, daß streßanfällige Nymphen dazu neigen. Nach dem nicht ganz einfachen Brutgeschäft der Henne (domnianter Hahn, lange Brutzeit) scheint sich das doch wieder zu bestätigen.

    Ich habe auch mal zwei Lutinos gesehen, die einer Züchterin in einem kleinen Stoffsack gebracht wurden, damit sie diesen den Hals umdreht. Hat sie natürlich nicht getan ! Die Henne hatte sich selbst verstümmelt und als die Federn nachwuchsen hatte sie auch etliche orangene dazwischen.

    liebe Grüße

    Bell
     
  8. #7 Federmaus, 24. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Nicole :0-

    Hab ich mich wieder mal undeutlich ausgedrückt :( .

    Königsjako wird ein Grauer mit roten Federn genannt die wahrscheinlich durch Fehlernährung entstehen.


    Ich habe jetzt auch den WP Artikel vor mir.

    Der Autor schreibt er habe sich aus Interesse einen Nymphen mit roten Federn am Kopf gekauft. In seinen Schwarm eingegliedert und abwechslungsreich ernährt. Nach der nächsten Mauser waren alle roten Federn verschwunden.

    Er vermutet einen Aminosäuremangel.

    Er hat mehrere Papas mit roten Federn gehabt die alle nach der Futterumstellung wieder normales Gefieder hatten.

    Er hat auch Leberwerte überprüfen lassen die aber alle in Ordnung waren (da vermutet wurde das die roten Federn mit einen Leberschaden zusammenhängen).


    Er schreibt auch daß, das Gefieder des Nymph bei Erwerb in guten Zustand war (nicht zersaust oder so).
     
  9. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ohha! Vitaminmangel?! Dann mach ich mir jetzt doch Sorgen! Bei Suki, einer Henne, beobachte ich das nämlich auch verstärkt, es sieht fas tso aus, als ob ihre Wangenflecken auslaufen und sich auf dem gesamten Kopf verteilen. Sie brütet auch gerne und lange (hat im Januar gelegt, drei Monate gebrütet, eine Woche Pause gemacht und gleich wieder gelegt... trotz Sparfutter und allen Tricks...). Ihr Mann beteiligt sich auch mehr als angemessen am Brutgeschäft, zeigt aber keine Farbauffälligkeiten. Ich verabreiche keine Extra-Vitamine, Obst und Gemüse wird nicht sooooo übermäßig gefressen...

    Ich suche immer noch nach einer guten Möglichkeit, Wasser auch mal mit Vitaminen zu versetzen, ohne das das Wasser verdreckt oder zum Baden benutzt wird. Im Moment habe ich flache Tonschalen im Einsatz, die aber gerne mit Körnerspelzen und Buchenholzschnipseln dekoriert werden. Hin und wieder findet sich auch ein Häufchen drin, das aber erstaunlich selten dafür, daß die Bande viel auf der Voliere und damit genau darüber sitzt...

    Was für Trinkgelegenheiten benutzt ihr denn so? Im Zubehörforum läuft gerade ein ähnlicher Thread, in dem es um Wasseraufbewahrung für einige Tage geht. Da kann man ja keine Vitamine einsetzen, aber vielleicht könnte man so einen Spender auch sonst im täglichen Gebrauch einsetzen...

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  10. #9 Anton & Co, 25. April 2003
    Anton & Co

    Anton & Co Guest

    Orange Federn

    Einige meiner Nymphen (Hennen und Hähne) haben auch diese orangenen Federn im Kopfgefieder. Sie bekommen Futterkonzept-Futter, Salat und Gemüse (besonders Tomaten), Kalk und Mineralsteine und Nekton S und Bio in regelmäßigen Abständen ins Trinkwasser.
    Leider sind sie nur in der Wohnung und bekommen keine direkte Sonnenstrahlung ab, seit sie vor zwei Jahren von einem Krähenschwarm übel zugerichtet worden sind.:(
    Jetzt haben wir diese bird-lamp und ich hoffe das es damit besser wird.
    Oder kann es an ihrem geradezu süchtigen Verlangen nach Seramis liegen. Da fallen sie nämlich drüber her. Das hat ja eine ähnliche Farbe. Vielleicht entzieht Seramis ihnen wichtige Nährstoffe. Kann das sein?
     

    Anhänge:

  11. #10 Anton & Co, 25. April 2003
    Anton & Co

    Anton & Co Guest

    ...

    ...
     

    Anhänge:

  12. Bell

    Bell Guest

    Nicht Vitaminmangel

    Versucht es mal mit Amynin oder Volamin. Gibt es bei TA und wird in´s Trinkwasser gemischt. Vielleicht auch etwas öfter tierisches Eiweiß. Ich gebe ab und an mal Beofutter, aber sehr wenig.

    liebe Grüße

    Bell
     
  13. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    1. Mauser

    Hallo,
    wenn ich das jetzt soweit in der Schnelle richtig mit bekommen habe handelt es sich hier um Junge. Es ist bekannt das es Familenstämme gibt, bei denen sich die Hähne erst sehr spät erkennen lassen. Meist sieht man es am besten unter den Flügeln. Jedenfalls bei den meisten.
    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
    Auch noch schwache Seite von/veu mir.
     
  14. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Nö, nö Hans Jürgen, die Dame brütet gerade :p und die Federhaube wurde ihr vom Hahn bei Streitereien ausgerupft.

    Und jetzt wachsen rote Federn nach.
     
  15. #14 Heike Reinhardt, 25. April 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Ich hab das bei meiner einen Henne auch gerade. Schon vor 2 Jahren hat sie es mal gehabt. Mal sehen ob sie sich knippsen lässt.

    Aber Vitaminmangel? Bekommen doch jeden Tag Obst und Gemüse:? .
     
  16. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Heike :0-

    lt. den Bericht wird ein Aminosäueremangel vermutet. Den köntest du durch die Gabe von Amynin beseitigen.
     
  17. #16 Heike Reinhardt, 25. April 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Werd ich mal versuchen. Letztes Mal hab ich viel Mais gefüttert dann war es wieder weg.

    Waß mir nur komisch vorkommt. Meine Henne ist grad mit der Jungenaufzucht beschäftigt, maußert nicht. Also müssen sich ja die Federn direkt umgefärbt haben und sind nicht so nachgewachsen.
     
  18. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Mais ist auch stark Eiweißhaltig.
    Dadurch wird bestimmt auch ein Teil des Aminosäuerebedarfs gestillt.
     
  19. #18 Anton & Co, 26. April 2003
    Anton & Co

    Anton & Co Guest

    Aminosäuren

    Meine Geier bekommen regelmäßig ihr Nekton S und da sind doch auch Aminosäuren drin. Und trotzdem haben sie diese roten Federn. Kann es vielleicht doch am UV-Licht-Mangel liegen?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bell

    Bell Guest

    Soweit ich mich erinnern kann ist in Nekton S (etc.) Alkohol.

    Ich würd´s meinen Vögeln nicht geben.

    liebe Grüße

    Bell
     
  22. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Bell :0-

    Nekton S ist ein Pulver, kann da Alkohol drinn sein :? .
     
Thema:

Federhaube wechselt Farbe

Die Seite wird geladen...

Federhaube wechselt Farbe - Ähnliche Themen

  1. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...
  2. Suche Hilfe bei Farbbestimmung

    Suche Hilfe bei Farbbestimmung: Hallo alle zusammen :) Ich bin recht neu hier im Forum und hoffe etwas Hilfe zu finden. Ich habe vor kurzem eine ZF Henne zum Geburtstag...
  3. Veränderung der Farbe rund um die Augen

    Veränderung der Farbe rund um die Augen: Hallo ich habe ein Paar Rosakakadus und das seit guten 3,5 Jahren. Jetzt sind wir umgezogen und haben unseren Schreihälsen neue Voliere innen...
  4. Glostermerkmale

    Glostermerkmale: Hallo ihr lieben, Ich werde mir bald meine ersten Zucht-Vögel kaufen. Es werden Gloster (Kanarien) sein. Ich bin sher nervös und wollte nochmal...
  5. Was für eine Farbe ist diese ?

    Was für eine Farbe ist diese ?: **** Hallo ! Dieser Vogel war auf der LV 18 Landesverbandsschau 2016 in 32657 Lemgo am Wochenende zu sehen . Bilder sind nicht so gut geworden...