Federklau

Diskutiere Federklau im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr, seit zwei Tagen beobachte ich eine merkwürdige Verhaltensweise bei meiner GB-Aradame Bonnie. Sie reisst dem Bruno Schwanzfedern aus...

  1. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Ihr,

    seit zwei Tagen beobachte ich eine merkwürdige Verhaltensweise bei meiner GB-Aradame Bonnie. Sie reisst dem Bruno Schwanzfedern aus - heute zum dritten Mal. Am Gekreische von Bruno ist deutlich zu hören, dass die Federn nicht locker sind sondern dass Bonnie sie ihm definitiv herausreisst.

    Hat Bonnie die Feder dann, hält sie sie mit der Kralle fest und knabbert eine Zeitlang am Kiel - dem Teil der Feder, mit dem diese in Brunos Haut steckt. Dann lässt sie die Feder nach einiger Zeit fallen.

    Bonnie ist - im Gegensatz zu Bruno - keine Rupferin und sie und Bruno verstehen sich bisher gut. Obwohl er nach diesem dreimaligen Erlebnis schon mal komisch schaut, wenn sie ankommt und ihn kraulen will. Vor allem, wenn sie sich ihm von hinten nähert.

    Hat jemand von Euch eine Erklärung für dieses "neue" Verhalten? Die Beiden sind jetzt seit fast 8 Monaten ohne Probleme und ohne jede Antipathie zusammen. Es sind beides geschlechtsreife Tiere, die über 15 Jahre alt sind.

    Gruß
    Brigitta
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Is die fiiies

    Also ich würde sagen das deine Bonny eine kleine Sadistin ist! :D :zwinker:
    Oder Bruno ist fremdgegangen, und kriegt jetzt den Racheakt zu spüren! :+schimpf
     
  4. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Monsun,

    fragt sich nur, mit wem? :zwinker:

    Aber Du hast mich auf eine Idee gebracht: Kann das evtl. etwas mit Eifersucht zu tun haben? Ich hatte die Tage einigen Besuch und - aus welchen Gründen auch immer - hat Bruno den Löwenanteil der Aufmerksamkeit abbekommen.

    Gruß
    BrigittA
     
  5. #4 sternchen, 12. Juli 2005
    sternchen

    sternchen Guest

    das selbe macht mein Hahn bei der Henne
    Lora sitz träumend im Schatten und er schleicht sich ran und klaut ihr eine Feder aber er lässt sie dann sofort fallen.. :nene:
    sie traut ihn nur noch mit viel rückzug über den weg und schläft nachts in einer ecke im Schutzhaus wo er nicht hin kommt weil er zu groß ist
    er knabbert auch gerne ihre Flügel an wenn ich aber schimpfe läst er es sofort sein
    im moment haben sich meine beiden so ziemlich auseinander gelebt und wenn sie drin ist geht er raus und umgekehrt
    vieleicht ist es ja nur eine laune der Natur :+keinplan
     
  6. #5 Alfred Klein, 12. Juli 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Dabei ist für mich auffällig daß sie am Kiel knabbert.
    Man kann das als Zeichen dafür deuten daß eine Mangelerscheinung vorliegt.
    Zwar ist es meist so daß die Vögel ihre eigenen Federn ausreißen und "auslutschen" aber das kann hier ja anders sein.
    Versuchs mal mit Sachen wie z.B. Aviconcept oder ähnliches und Kalzium.
    Es sollten in dem Präparat viele Spurenelemente und Biotin enthalten sein.
    Erwarte aber keine Wunder, hatte einen Fall mit Mangelerscheinungen da hats acht Wochen und zwei Dosen Aviconcept sowie diverse Catosalspritzen gebraucht bis der Vogel wieder auf dem Damm war. Momentan bekommt er jetzt noch Kalzium.
     
  7. #6 Alfred Klein, 12. Juli 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Sternchen, bei Dir kann ich leider nichts dazu sagen, das Verhalten kenne ich nicht, tut mir leid.
     
  8. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Brigitta

    würde auch an einer mangelerscheinung von calzium denken.
     
  9. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Ihr,

    danke für Eure Hinweise. Gegen eine Mangelerscheinung kann ich ja sofort etwas tun - bei Ehekrach sieht die Sache schon anders aus.

    Ganz besonders möchte ich mich noch bei Ararudi bedanken, er hat mich eben extra angerufen und mir viele gute Tipps gegeben. Ich habe wieder einmal viel von Jörg in Sachen Aras gelernt. Danke für Deine Mühe und Deinen Einsatz - Du bist ein echter Schatz. :zustimm: :zustimm: :zustimm:

    Morgen werde ich also Großeinkauf in Sachen Calcium machen: Sepia, Eifutter und auch das von Alfred (ich wusste doch, dass auf die Kakaduler Verlass ist :zustimm: ) empfohlene Aviconcept.

    Bonnie hat ja vor einigen Wochen ein Ei gelegt und - nach Klärung mit Jörg - kann es sein, dass meine beiden Aras brutlustig sind. Der Bruno hat es zur Zeit nämlich nicht mehr sehr gerne, wenn ich die Bonnie anfasse. Da wird er doch ein bisschen ärgerlich - aber auf die "sanfte" Tour, er ist ja ein total gutmütiges Schaf.

    Aber lieber Brutlust als Ehekrach. Ich habe heute echt Angst bekommen, dass die Beiden sich plötzlich nicht mehr verstehen und mögen. Anders hatte ich keine Erklärung. Nun bin ich doch erleichtert und alle bestehenden "Mängel" werden energisch beseitigt. Ich werde berichten, wie es geht. Danke für Eure Mühe.

    Gruß
    Brigitta
     
  10. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hallo Sternchen

    habe eine vermutung, weiss aber nicht ob es so sein könnte ! kann es eventuell sein, dass der hahn lange weile hat und du unbewusst der henne mehr zuwendung gibst ? sie ist ja mit sicherheit zutraulicher wie der hahn und da etwas eifersucht mit im spiel ist ?
     
  11. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Ihr,

    getsern abend habe ich noch ein Ei hart gekocht und die Schale ganz fein zerbröselt. Diese Brösel habe ich mit Honig, ein bisschen Aufzuchtfutter und ein wenig Kartottensaft gemischt und so einen Brei gemacht.

    Bonnie war begeistert, den Brei gab es vom Löffel. Bruno wollte auch unbedingt kosten, ich habe ihn gelassen. Nach diesem sonst nicht üblichen "Gute-Nacht-Leckerli" waren die Beiden sehr zufrieden und haben sich einträchtig nebeneinander gekuschelt.

    Das "Brei-Rezept" hat Jörg mir gegeben, meinen Vögeln schmeckt es.

    Gruß
    Brigitta
     
  12. #11 sternchen, 13. Juli 2005
    sternchen

    sternchen Guest

    @ ararudi

    nein ich gebe der Henne nicht mehr zuwendung ich streichel beide gleich und belohne sie dann mit Trauben und Bananen er bekommt sogar mehr weil er schneller mit essen ist wie sie :zwinker:
    er tob sehr viel und hat einiges in der Voliere hängen wo er sich austobt sein lieblingsspielzeug ist das seil da hängt er sich drann uns schaukelt wie verrückt
     
  13. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Bei meinem Züchter sitzt ein Hahn mit Glatze-das hat die Henne gemacht immer wenn sie in Brutstimmung ist.Scheint also ein nicht so seltenes Hobby der Damen zu sein die Herren in dieser Phase zu rupfen.
    Liebe Grüße,BEA
     
  14. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Pucki,


    genau DAS hat Jörg mir auch gesagt. Ich war ja ein bisschen schockiert, denn züchten will ich nicht. Habe mir aber auf Anraten meiner Amtstierärztin von ihr eine Zuchtgenehmigung geben lassen, da sie bei ihrem letzten Besuch im Mai hier auch meinte, dass die beiden ein "richtiges" Paar sind. Sie kennt sich gut aus mit Papageien. Und deswegen war ich ja so unsicher, als die Bonnie dem Bruno plötzlich Federn ausriss - ich dachte, jetzt ist es vorbei mit dem glücklichen Paar. Ich wusste nicht, dass Aradamen das auch aus lauter Liebe heraus machen! :D :zwinker:

    Gruß
    Brigitta
     
  15. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Nicole und Bea

    ja es ist nicht selten, dass die damen in der brutzeit die herren " entkleiden " umgekehrt habe ich es eigendlich noch nicht gehöhrt. es ist aber halt nichts unmöglich.

    in der brutzeit sind halt bestimmte vitamiene und mineralstoffe mehr gefragt als normal und da muss man halt zugeben. auch die eiablage kostet ( zb kalk ) und irgendwo müssen sie dann die defiezite wieder ausgleichen.
    in den federn werden all die stoffe, welche giftig sind oder auch zuviel aufgenommen werden abgelagert ( der vogel entgiftet sich praktih mit der mauser ) und das fressen selbiger ist in der regel die folge irgendwelcher mängel.
    ich bin ja nun auch kein fachmann und kann hier nur das wiedergeben, was ich von anderen züchtern an wissen bekommen habe.
     
  16. #15 Alfred Klein, 13. Juli 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Jörg

    Ich stimme Dir da schon zu.
    Allerdings denke ich daß Kalzium alleine nicht ausreicht.
    Da sind keine weiteren wichtige Spurenelemente drin, da fehlen also Zink, Mangan, Eisen, Biotin etc. pp.
    Aus diesem Grund hatte ich auf Aviconcept oder ähnliches hingewiesen, da sind diese Stoffe mit enthalten.
     
  17. #16 sternchen2904, 13. Juli 2005
    sternchen2904

    sternchen2904 Guest

    Hallo,

    bei der Gabe von Calzium bitte mit der Dosierung bei leber- und/oder nierengeschädigten Tieren aufpassen. Nicht Viel hilft viel.

    LG
    Gabi
     
  18. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!

    Hallo Alfred,

    komme gerade vom Gesundheits-Großeinkauf. Aviconcept ist neben einer Menge Sepiaschalen und Eifutter auch dabei! Und Karotten aus dem Reformhaus - für Saft.

    Also, ich finde die Aradamen mit ihren möglichen "Entkleidungsaktionen" bei den Herren ja sehr emanzipiert. Aber der arme Bruno ist ja sowieso schon so zerfleddert - da muss Bonnie nicht noch nachhelfen.

    Gruß
    Brigitta
     
  19. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hallo Alfred

    ich hatte mit zb kalk selbstverständlich nicht nur kalcium gemeint. selbstverständlich müssen die anderen mineralien auch ergänzt werden. noch ein tip lehm ist für viele vögel auch ein mittel zur entgiftung, einfach einen grossen klumpen in eine ecke der volli deponiert.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Jörg,

    ganz normalen Lehm? Den, den man hier in manchen Waldgebieten finden kann? Oder muss das etwas Spezielles sein? Und dann einfach in die Voliere legen?

    Gruß
    Brigitta
     
  22. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Brigitta

    ja ganz normaler lehm. kannste aber auch kaufen, wenn du zuviel kohle hast :p
     
Thema:

Federklau

Die Seite wird geladen...

Federklau - Ähnliche Themen

  1. Federklau

    Federklau: Hallo Ihr, ich habe ein Federklau-Problem bei meinen Aras. Sternchen hat das gleiche Problem mit ihren Aras, siehe:...