Federlinge bei Kanarien

Diskutiere Federlinge bei Kanarien im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen, meine Kanarienvögel hatten kürzlich Federlinge (Hat Tierarzt bei einem meiner Vögel festgestellt). Ich hatte sie einmalig...

  1. #1 Schmusebär, 13. Juni 2007
    Schmusebär

    Schmusebär Guest

    Hallo alle zusammen,

    meine Kanarienvögel hatten kürzlich Federlinge (Hat Tierarzt bei einem meiner Vögel festgestellt). Ich hatte sie einmalig behandelt, doch es heißt ja auf der Verpackung, nach ein paar Wochen wiederholen.

    Da meine Vögel in einer Außenvoliere leben (ca. 20 Stück) können die Federlinge doch bestimmt jederzeit wieder kommen.
    Wie machen das denn andere Volierenbesitzer? Werden die Vögel regelmäßig rausgefangen und darauf hin untersucht? Das ist allerdings ein ganz schöner Akt. Ich finde es vorallem für die Vögel sehr stressig und mir tut es jedesmal leid, wenn ich einen von ihnen schon rausfangen muss.

    Können diese Federlinge auch tödlich sein?

    Liebe Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tommi, 13. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2007
    Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Es ist sicher auch nicht angenehm und völlig streßfrei für die Vögel wenn sie mit irgendwelchen Krabbelviechern im Gefieder leben müssen!
    Als Vorbeugemaßnahme gegen Federlinge mach ich Apfelessig ins Badewasser und hab seitdem keine Probleme mehr!
    Mit was hat der TA denn behandelt? Bei Ivomec müßtest Du die Behandlung auf jeden Fall nochmal wiederholen, mit Frontline reicht eine einmalige Behandlung!
    Einen guten Bericht über Federlinge findest Du hier
     
  4. Pogge

    Pogge Guest

    Hallo
    Wieviel Apfelessig machst du denn auf 1 Liter Wasser ?
    Gruß Pogge
     
  5. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    15,38 ml :D
    Nee, so ein bis 2 Esslöffel, kann man nicht viel falsch machen!
     
  6. #5 Schmusebär, 14. Juni 2007
    Schmusebär

    Schmusebär Guest

    Klar, dass das Getier für die Vögel unangenehm ist. Ich werde es natürlich auch tun wenn es sein muss.

    Der TA meinte allerdings, dass die Federlinge von Naturästen u.ä. eingeschleppt oder durch Wildvögel übertragen werden kann. Die Voliere besteht aus einem Winterbau und einem Freigehege, dass wir jetzt mittlerweile aufgrund dessen überdacht haben. Aber der Boden ist Natur. D.h. ja das diese ständig wieder kommen können. Und das fand ich so schwierige, weil ich ja dann immer wieder zur Kontrolle die Vögel fangen muss.

    Aber ich bin froh zu hören, dass es Möglichkeiten zur Vorbeugung gibt. Ich werde es mal mit dem Apfelessig versuchen.

    Der TA meinte nur ich soll in der Apotheke ein Puder holen und die Vögel damit einpudern. Ivomec und Frontline waren es nicht. Da die Apotheke dieses nicht hatte, habe ich in der Zoohandlung nachgeschaut. Da habe ich dann ein Spray bekommen.

    Danke für den Tipp!
     
  7. Pogge

    Pogge Guest

    Danke,
    da habe ich aber Glück das, das nicht genau 15,38ml sein müssen. So als Frau hätte ich dann doch Probleme :D.
    Gruß Pogge
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Federlinge bei Kanarien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. apfelessig für kanarienvogel

    ,
  2. federlinge bei kanarienvögel

Die Seite wird geladen...

Federlinge bei Kanarien - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  3. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  4. Was für ein Kanari ist das?

    Was für ein Kanari ist das?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage: Um welche Zuchtrichtung handelt es sich...
  5. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]