Federlinge

Diskutiere Federlinge im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, habe heute entsetzt entdeckt das meine Kanarienvögel (ca. 40 in einer großen Voliere) von Federlingen befallen sind, war auch schon mit 2...

  1. #1 Gifhörnchen, 22. Oktober 2004
    Gifhörnchen

    Gifhörnchen Guest

    Hallo,
    habe heute entsetzt entdeckt das meine Kanarienvögel (ca. 40 in einer großen Voliere) von Federlingen befallen sind, war auch schon mit 2 Tierchen beim TA der mir bis morgen auch Medikamente zur direkten bekämpfung am Tier besorgen will.
    Vielleicht habt ihr aber noch irgendwelche nützlichen Tipps wie ich zb. die Voliere von den Fiechern befreien kann und wie ich vielleicht neben dem Medikament meinen Kanaries noch weiter helfen kann?!
    Vielen dank schon mal im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shyillusion, 22. Oktober 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab mal gelesen, dass Federlinge nicht lange ohne Vogel überleben können. Also werden sich die meisten von denen eh nur auf den Piepern befinden, die hoffentlich durch das Mittelchen deines Arztes schnell weg sind.

    Das "normale" reinigen der Volie sollte also reichen.
     
  4. #3 Alfred Klein, 23. Oktober 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    66... Saarland
    Die Federlinge halten sich am Vogel auf, weniger in der Voliere.

    Daher dürfte eine Behandlung der Vögel und eine gründliche Reinigung der Voliere ausreichen diese Plage zu beseitigen.
    Da hast Du bei 40 Stück ja genug zu tun.
     
  5. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    hast du ivomec bekommen oder musst du immer mit den tieren zum TA? dreimal in den nacken wird empfohlen...vermutlcih über 3 wochen lang
     
  6. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo,
    bei Federlingen hilft Ivomec nicht. Es belastet nur den Vogelorganismus. Die Federlinge ernähren sich vorwiegend von Federn und abgestorbenen Hautschuppen (typisch: kleine Fresslöcher in den Federn). Das Ivomec verteilt sich zwar im ganzen Vogel, kommt aber nicht bis in die Federn. Mein vk TA hat damals bei für meine Wellis Kadox-Spray verschrieben. Auf Flügelinnenseiten und Rücken aufsprühen, nicht direkt dem Vogel ins Gesicht sprühen. Habe hier im Forum mal gelesen, daß man auch Bolfo-Puder zum Einstäuben verwenden kann. Käfig/Voliere gründlich saubermachen reicht, da die Viecher höchstens beim Putzen oder mit alten Federn runterfallen. Die Behandlung muß wiederholt werden, damit auch die nachgeschlüpften Federlinge abgetötet werden.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Das ist völlig richtig. Ivomec bei Federlingen ist Blödsinn. Man kann Kadox verwenden oder andere Kontaktinsektizide, z.B. pyrethrumhaltige. Ich persönlich würde die Applikation als Puder dem Spray vorziehen, da die Gefahr geringer ist, daß etwas davon eingeatmet wird, aber helfen tut beides. Auch der Anwendungshinweis für Spray ist goldrichtig und unbedingt zu beachten.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  9. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Pyrethroide sollte man aber tunlichst meiden, wenn's Alternativen gibt (ich wär dafür, das Zeug vom Markt zu verbannen - es gab schon so viele negative Zwischenfälle damit) :( BOLFO geht gut; aber auch hier vermeiden, daß es in Schnabel oder Augen gerät.
     
Thema:

Federlinge

Die Seite wird geladen...

Federlinge - Ähnliche Themen

  1. Federlinge oder Milben????

    Federlinge oder Milben????: Hallo, ich habe eine Gans sie heißt Auguste und hat zur Zeit zwei Probleme. Das eine ist sie hat links vom Schnabel ein kleines Loch.. (hat sie...
  2. Frontline Spray, Exner Patguard, Bolfo Puder bei Federlingen

    Frontline Spray, Exner Patguard, Bolfo Puder bei Federlingen: Hallo, ich bins leider schon wieder mit einer weiteren Frage, die sich diesmal nur auf Federlinge und äußere Federmilben bei Kongo Graupapageien...
  3. Federlinge

    Federlinge: Hallo Habe heute bei meinen Habicht Federlinge festgestellt. War beim Tierartzt. Habe schon ein Mittel für die Voliere bekommen suche aber noch...
  4. Federlinge

    Federlinge: Hallo, welches Mittel ist bei Federlingen zu empfehlen. Hilft es auch ein solches Mittel zur Vorbeugung zu verabreichen? Gruß
  5. Federlinge - Ivomec oder Frontline?

    Federlinge - Ivomec oder Frontline?: Hallo, welches Mittel könnt ihr mir bei Federlingsbefall empfehlen? Wo liegen die Vor- und Nachteile...welches Mittel ist verträglicher? Und...