Federlos

Diskutiere Federlos im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute! Ich würde mich rießig zu ein paar infos bezüglich der Federlosigkeit einiger Zebras freuen. Ich hab sie bei einer...

  1. estahasi

    estahasi Guest

    Hallo Leute!

    Ich würde mich rießig zu ein paar infos bezüglich der Federlosigkeit einiger Zebras freuen. Ich hab sie bei einer Haushaltsauflösung übernommen. Das ist jetzt schon 4 Wochen her. Sie haben Vitamine, Frischfutter, kein Trill sondern Exotenfutter bekommen, jeden Tag ein nettes Bad (Mußte sie erst drann gewöhnen) und viel liebe. Leider sind drei von 13 immer noch ziemlich kahl. was kann ich noch tun oder wielange muß ich noch warten bis besserung in sicht ist? Einer hat auch immer wieder ein verklebtes auge, das sich aber nach 1 bis 2 Tagen von alleine wieder bessert. Ein vierter Vogel ist extrem Handzahm mir ist das unheimlich da ich das von allen zebras die ich bisher hatte nicht kannte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. estahasi

    estahasi Guest

    Hallo Olaf,

    vielen dank für die rasche antwort, war mit den zebras schon beim tierarzt, der meinte mangelerscheinungen wegen zuvor schlechter haltung. habe die 13 zebras mit 4 mosambig-girlitze und 1 kanari in einer zimmerfoliere geerbt (widerwillen) (haben mir leid getan) (foliere war total verdreckt). das auge ist nicht farblich (eiter oder so) verklebt, das schaut mir eher zugeschwollen aus. kannst du mir auch etwas zum zutraulichen zebra sagen?
     
  4. estahasi

    estahasi Guest

    Hallo Olaf,

    der handzahme Zebra ist pumperlgesund. keine anzeichen von irgendeiner krankheit,ist vollbefedert, hat keine kalkfüße, frißt normal usw. der ist einfach nur handzahm besonders bei meinem sohn alex (9 Jahre) der ist natürlich total vernarrt in das viech und schleppt ihn öfters in der wohnung rum, der bleibt bei ihm auch auf der schulter sitzen wenn er durch die wohnung geht. ich hab nur angst daß ihm das irgendwann mal schadet, wenn er öfters so rumgetragen wird.

    zu den zebras ohne federn, da hab ich mich wohl nicht ganz korrekt ausgedrückt, denen fehlen nur die federn rund um den hals und an der oberen brust. heute hab ich mir wieder einen rausgefangen und genau angeguckt, ich kann keine parasieten oder ähnliches feststellen, denen fehlen einfach nur die federn. na ja, vielleicht kommen sie auch noch und ich bin nur zu ungeduldig
     
  5. Andy

    Andy Guest

    Kahle Stellen

    Hallo, estahasi,
    also ich habe schon lange Jahre Zebrafinken gehabt - allerdings eine Weile her - aber eines ist sicher: Kalhe Stellen an Kopf und Hals kann verschiedene ursachen haben, wie Platzwunden, die nicht genäht wurden,Hormonstörungen, Mangelerkrankungen, Rupgen durch andere vögel, Befall von Außenparasiten, schreckmauser, Umzug, Umstellungen .
    Gib ihnen doch ein Stärkungsfutter zusätzlich, z.B. Aufzuchtfutter mit Pro-feda angereichert und Nekton S.
    Aber ich bin der Meinung, daß man grundsätzlich Vögel, die von anderen krank übernommen werden durch einen Tierarzt untersuchen lassen sollte und nicht einfach mit den anderen in eine Voliere stecken soll! - das hört sich in meinen Ohren nicht gut an - etwas unvernünftig?
    zur guten Federbildung gehört auch Rotlicht, Wärme, null Durchzug (Auge!), Vitamine, Kalk(!!) und im Käfig alle Vorsorge bzgl. Milbenbekämpfung!
    Hoffentlich konnte ich dir etwas helfen?
    ciao Andy
     
  6. estahasi

    estahasi Guest

    Hallo Andy,

    danke für deine vielen Tips. Das mit dem zusammenstecken anderer Vögel sehe ich genauso, da ich die alle aber zusammen bekommen habe und damals ca. 4-5 Wochen her alle starken milbenbefall hatten habe ich den ganzen käfig inclusive Vögel mit einem Biomilbenmittel behandelt. das hat auch gut funktioniert, die milben sind weg, ich denke auch, das das noch so ein paar folgeschäden bezüglich der schlechten haltung sind. na ja, hoffe auf besserung. war übrigens mit den vögeln (komplett) beim tierarzt.
     
  7. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Hi ESTHASI ..

    also ..ich Stimme Andy zu ..mit den Federn ....
    ich denke mal das das die Finken bzw.die anderen Vögel waren ..oder das sie sich gegenseitich Wegen der Milben .." Kahlgeputzt haben .." Eher Unwarscheinlich ....
    Ich denke mal das es Ärger wegen der BRUTLUST GAB ..
     
  8. estahasi

    estahasi Guest

    Hallo Lanzelot!

    Brutlust?! Es sind 10 Hähne und erkannt 2 Hennen bei ein oder zwei bin ich mir nicht sicher weil sie komplett weiß sind (denke eher es sind Hennen). Es waren und sind genügend Nistmöglichkeiten vorhanden. Nistmaterial wird auch gerne angenommen aber ich konnte noch keine Paarbildung feststellen. Vermute eher schlechtes Futter ( haben nur Wellifutter bekommen). Allerdings ist mir aufgefallen, daß einiges Nistmaterial immer wieder in das Badehaus getragen wird. Das habe ich bei meinen anderen Exoten noch nicht festgestellt, die verarbeiten das Nistmaterial sofort trocken.
     
  9. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Hm..bin zwar kein Experte .

    ..aber ich denke , das sie das Nistmaterial in das Badehaus bringen ..weil es ihnen doch nicht reichtbwas da an Nistmöglichkeiten zur verfügung steht ....Bei uns im laden tue ich als " Antirupf Kur " auch immer heu hinnein ..und das landet im Wasser und Futter ...Ich denke mal eher das es vielleicht die Zeisige waren ..wie groß is den die Voliere ?? --Wir haben in unserem laden gemerkt das sich zeisich und Zebra Überhaubt nich gerne mögen ..

    PS ..Das futter ..stimmt ..ziehmlich einseitig ..was gibt es denn JETZT Alles ??

    Bis denne ..Lanzelot ..
     
  10. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    NACHTRAG ..

    Ich meinte ..das die Zeisiche die Finken Rupfen ..oder es sind die die Keinen paartner haben ...die dann aus frust hacken ..
     
  11. estahasi

    estahasi Guest

    Hi,

    jetzt ist mit dem Futter alles O.K. Exotenfutter, Salat, Karotte, Apfel und Eifutter.

    Es sind 10 geschlossene Nester im Käfig. Die sind auch nicht alle besetzt. Der Käfig ist ca. 1 m breit, 50 cm tief und 1,5 m hoch (ungefähr geschätzt) Ich habe auch noch keine streitigkeiten zwischen den Vögeln bemerkt. Ich sitze oft daneben und beobachte meine neuen Mitbewohner. Den Girlitz habe ich jetzt vorsichtshalber rausgetan.
     
  12. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    das klingt gut ....

    10 Nester is viel ..was is mit dem Kanari ??
    is es ein Hahn oder ne Henne ???..Die können nähmlich auch ganz schön Ruppig werden ....bei mir waren sie aber immer FRIEDLICH !!,,,,das futter klingt echt gut ..gib auch mal ein paar mehlwürmer ....wegen dem Tierischen Eiweis ..

    Weißt du das alter der Vögel ??
     
  13. estahasi

    estahasi Guest

    Der Kanari ist schon in seinem neuen Zuhause. Habe einen super Platz für ihn gefunden. Habe auch eine Platzkontrolle gemacht und der Kerl amysiert sich königlich. Hat täglich Freiflug und immer neue Sitzatraktionen in seinem neuen Zuhause.

    Über das Alter der Zebras und Girlitze kann ich dir leider nichts sagen.

    Hatte kürzlich mal getrocknete Ameiseneier im Geschäft in der Hand aber für 70 g 10,-- DM zu zahlen war mir dann doch etwas zu teuer. Da grab ich im Sommer lieber wieder im Garten nach frischen Ameiseneiern *g*
     
  14. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    HALLO ..

    na ,,was machen deine SORGENFÄLLE ??.....
    alles im lot ?? oder gibt es noch Probleme ??
     
  15. estahasi

    estahasi Guest

    Hallo Lanzelot,


    hab neue Nachrichten für dich. Ich hab einen bekannten der privat verschiedene Vögel züchtet angehauen und der kommt am 4. oder 8.Februar zu mir und nimmt alle Vögel mit. Leider ist in der zwischenzeit ein Girlitz gestorben. Da ich aber keine veränderungen oder zwistigkeiten im Käfig mitgekriegt habe nehme ich an daß der an altersschwäche eingegangen ist.
    ansonsten ist alles ok. zwei sind zwar immer noch kahl aber man kann schon sehen daß neue federn nachwachsen. danke für deine rückfrage und viele grüße
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Na du ..

    schade das du sie nich behalten kannst ..aber is vielleicht auch beser ..so viele Vögel auf einmal is natürlich viel ..hätte ich wohl auch nich geschaft ...aber nett das du dich zurück meldest ..hast du eigentlich selber auch noch PIEPMÄTZE ?? ...bis denne .....
     
  18. estahasi

    estahasi Guest

    Hallo Lanzelot,

    na klar, 1,1 Bandfinken, 1,1 Orangenbäckchen, 1,1 Weißkopfnonnen, 1,1 Zebrafinken, 1,1 Goldbrüstchen und 1,1 Schmetterlingsfinken.
    Zur Zeit auch noch 1,1 Wellensittiche. wie ich zu denen gekommen bin kannst du unter der rubrik Arten/Tierschutz GROßGESCHRIEBEN nachlesen, für die hab ich aber auch schon einen Platz gefunden
     
Thema:

Federlos