Federn bei Küken

Diskutiere Federn bei Küken im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wo ist das dritte Küken? Weißt du schon, ob die neue Mama füttert? Wollt ich auch grad fragen!

  1. #21 charly18blue, 13. Juli 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.859
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Hessen
    Wollt ich auch grad fragen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ZoRRo

    ZoRRo Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47137 Duisburg
    Hi.
    Habe den Nistkasten umgehangen ,der ist nun ebenerdig. Das dritte Küken war da draußen. Hab ihn wieder rein gesetzt. Ob sie füttert Weiß ich noch nicht. Ich hoffe es.

    Gruss
     
  4. #23 charly18blue, 13. Juli 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.859
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Hessen
    Dann kontrollier die Kröpfe, so lange sollten die Kleine nicht ohne Futter sein. Wie lange sind sie nun mit der Ersatzmama zusammen?
     
  5. ZoRRo

    ZoRRo Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47137 Duisburg
    Heute ja erst. morgen kontrollier ich das.
    Das gute ist ((glaube ich)) das ,das grosse junge noch mit in dem Nistkasten sitzt. Ich denke ja das es auch noch gefüttert wird und hoffe das die übrigen drei ebenfalls was erhalten .


    Morgen mal schauen.

    Ich melde mich, ob es klappt.

    gruss
     
  6. #25 charly18blue, 13. Juli 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.859
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Hessen
    Ich finde es recht sorglos erst Morgen zu kontrollieren, das ist für so kleine Vögel, sollten sie nicht gefüttert werden, viel zu lange.
     
  7. ZoRRo

    ZoRRo Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47137 Duisburg
    Tzzzzzz. Sorglos.

    Hatte sie doch besehen und der Kropf war jeweils Gefüllt.

    Abwarten.

    Gruss
     
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.661
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Kanada, Québec
    gut,
    in diesel alter muss man alle 4 -max 5 stunden nachschauen auch wenn der kropf gefullt ist, schnell einen blick bis vertrauen zu der henne ist...freut mich das sie sie futtert...
     
  9. #28 charly18blue, 14. Juli 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.859
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Hessen
    Ja mich freut es auch und das war kein Angriff mit dem sorglos, sondern einfach Erfahrung.
     
  10. ZoRRo

    ZoRRo Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47137 Duisburg
    Hi! Ja alles gut.

    P.s: eben waren die Kröpfe ziemlich leer, damit sie nicht verhungern hab ich Sie wieder mit den Eltern vereint. Hab versucht Sie via handzucht. Zu füttern, aber hab da leider kein Händchen für.

    Etwas anderes außer Sie jetzt noch ne Weile bei ihrer Mutter zu lassen und Sie dann zu separieren fällt mir jetzt nicht ein.

    Gruss
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.398
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    CH / am Bodensee
    gerade nachgeguckt, auf dem IPad sehe ich das Foto im Beitrag Nr. 18, auf dem PC nicht
    im Beitrag Nr. 17 hat charly18blue es nochmal selbst reingestellt

    Weiss-der-Geier-was-da-los-ist :+keinplan
     
  12. #31 Ingo, 14. Juli 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Juli 2016
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    5.960
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Groß-Gerau
    Du kannst noch versuchen, sie ca 2 cm oberhalb des Rückesn mit einem groben Gitter abzudecken. Da kann Mama nicht rupfen aber das füttern klappt noch- wenn die Eltern das akzeptieren
     
  13. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.661
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    es geschieht oft das man mit hand zufuttert und die naturlichen oder noch die adoptiven eltern plotzlich anfangen zu futtern...
    wenn die kuken stark genug ist um laut zu verlangen...
    wenn du aufzuchtsbrei hast...und das muss jeder der vogele besitzt, auch nichtzuchter in der tiefkuhltruhe haben, kannst du auch mit einem kleinen loffel (ich benutze oft eisloffel) futtern..
    einfach wasser warmen in mikrowelle, kleinen finger ins wasser, puder rein, mischen. Es soll wie apfelmuss sein...befor futtern noch mal kleinen finger rein..es soll gut warm gut sein aber nicht brennen.
    Mit loffel ist weniger gefahr...

    ziemlich leer... das kann heissen das sie gefuttert wurden und im letzten verdaugsstadium sind...so nach ungefahr 4 stunden...
    ware gut du wiegst sie morgens auf leeren kropf...

    wenn du mehr ratschlage brauchst no problem...

    hast du eine waage?
    hast du aufzuchtsbrei?
     
  14. ZoRRo

    ZoRRo Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47137 Duisburg
    Hi!!

    Danke erstmal für die Ratschläge !! Ich schau mal wie es mache!!!

    Melde mich wieder.
    Gruss
     
  15. ZoRRo

    ZoRRo Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47137 Duisburg
    Hi.

    Also die Mutter geht nun nicht mehr in Nistkasten.
    Der Papa aber und als eben nach Hause kam hab ich folgendes beobachtet.
    [​IMG]


    Gruss
     
  16. ZoRRo

    ZoRRo Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47137 Duisburg
    Hier noch ein Bild vom anderen "Krücken". Seit heute ohne Bandage.

    Links Mama und rechts jr. oben der Papa.

    URL=http://www.pic-upload.de/view-31212506/2016-07-1517.18.39.jpg.html][​IMG][/URL]

    Gruss
     
  17. ZoRRo

    ZoRRo Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47137 Duisburg
    Hi.
    So langsam. Kommen die Federn. Gott sei dank.

    u[​IMG]URL=http://www.pic-upload.de/view-31212506/2016-07-1517.18.39.jpg.html][​IMG][/URL]

    Gruss
     
  18. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Das sieht ja schon ganz gut aus! Prima!
     
  19. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.328
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Kommt schon mal vor das ein Elternteil rupft. Das wächst nach dem ausfliegen aber sehr schnell nach .
    Gruß
     
  20. ZoRRo

    ZoRRo Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47137 Duisburg
    Hi!

    Wollte noch einmal kurz zeigen wie sich die kleinen machen. Danke nochmal für eure hilfe!!!


    [​IMG]




    Gruss
     
  21. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Das sind ja mal süße Struwwelpeterchen oder Struwwellieschen!
    Wird immer besser.
     
Thema: Federn bei Küken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hausgimpel küken

    ,
  2. dekohuhn henne kücken aus federn

Die Seite wird geladen...

Federn bei Küken - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittichküken bekommt keine Federn

    Ziegensittichküken bekommt keine Federn: Hallo! Bei mir sind im Oktober 6 Küken geschlüpft. Alle haben ich super entwickelt, nur der eine nicht. Ihm Fehlen am Kopf bzw Hinterkopf iwie...
  2. Hahn zupft Küken Federn aus

    Hahn zupft Küken Federn aus: Hallo liebes Forum, vielen Dank auch für eure letzte Hilfe. Inzwischen hat unser Pärchen zwei Küken soweit groß gezogen, dass sie gestern aus...
  3. Henne rupft Küken Federn aus

    Henne rupft Küken Federn aus: Hallo, ich habe eine wichtige Frage an Euch. Meine Henne rupft ihren Küken die Brustfedern aus,ist das normal?Ich denke mal nicht,aber was...
  4. rotmosaik küken mit schwarzen federn???

    rotmosaik küken mit schwarzen federn???: hallo, ich wollte fragen, ob jemand sowas schon mal gesehen oder gehört hat. ich war doch etwas überrascht, als ein rotmosaik küken auf dem kopf...
  5. Wachteln rupfen sich selbst Federn aus

    Wachteln rupfen sich selbst Federn aus: Hallo, ich brauche sehr dringend euere Hilfe, Eben habe ich bemerkt, dass meine Legewachteln sich selbst die Federn am Bauch rupfen, warum könnte...