Federn brechen ab

Diskutiere Federn brechen ab im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, bei meiner Nymphenhenne brechen die Schwanzfedern ab. Ist das ein Anzeichen für eine Krankheit oder einen Mangel? Als ich sie...

  1. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Hallo,

    bei meiner Nymphenhenne brechen die Schwanzfedern ab. Ist das ein Anzeichen für eine Krankheit oder einen Mangel?

    Als ich sie zusammen mit ihrem Partner beim Züchter gekauft habe, hieß es, daß sie gerade in der Mauser ist. Das ist jetzt ungefähr vier Monate her. Seitdem sind die abgebrochenen (ist mir voher gar nicht aufgefallen) Federn noch nicht ausgefallen oder nachgewachsen. Aber es sind zwei weitere Schwanzfedern abgebrochen - nun hat sie nur noch zwei "komplette" Schwanzfedern.

    Ihr Verhalten ist aber ganz normal, sie frißt, trinkt, fliegt und schmust mit den anderen. Auch in den Ruhephasen ist nichts Auffälliges zu sehen.

    Zu fressen bekommen meine vier:

    Premiumfutter von Bird-Box
    max. 1 x mal die Woche Kolbenhirse
    1 x die Woche Keimfutter
    täglich Mineralfutter (Bogena)
    Jodsteine, Mineralsteine und Sepiaschalen
    täglich getrocknete Früchte von Rico`s (frisches Obst/Gemüse fressen sie bisher nicht)
    mindestens jeden zweiten Tag Grünfutter (Löwenzahn, Kamille, Gänseblümchen, Vogelmiere , Kresse, etc.)
    regelmäßig frische Zweige zum Knabbern
    1 x mal im Monat SB-Kerne.

    Ich hoffe, daß ihr mir weiterhelfen könnt.

    Lieben Gruß
    Dunja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 1. September 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Dunja

    Das erscheint mir bedenklich.
    Normal ist es nicht, nach Deiner Futterzusammenstellung kann es auch keine Mangelerscheinung sein.
    Ich denke Du solltest mal auf Rennerkrankheit oder ähnliches untersuchen lassen. Es könnte eine Virusinfektion sein, das kann ein Labor jedoch gut herausfinden.
    Ich drücke Dir die Daumen daß es was harmloses ist.
     
  4. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Dunja,
    ich habe einmal in meinem schlauen Buch nachgelesen. Die Symptome könnten auf die „Französische Mauser“zutreffen. Ich glaube sie wird auch als Rennerkrankheit bezeichnet. Alfred hat es ja auch schon gesagt.Die Ursache der Rennerkrankheit ist noch unbekannt und eine Behandlung gibt es nicht.Trotzdem würde ich einen TA aufsuchen, das verschafft nachher dann eventuell Klarheit.
    Liebe Grüße
    Moritz
     
  5. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Vielen Dank für die Tips - das werde ich dann auch machen.
     
  6. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    oder ist mit den Nieren alles in Ordnung ?

    Bei meiner gichtkranken Coco brechen auch die Schwanzfedern dauernd ab !

    Liebe Grüße

    Petra

    :0- :0-
     
  7. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    guck Dir mal die abgebrochenen Federn genau an (im Gegenlicht)-manchmal brechen Federn
    an sogenannten Hungerlinien ab - die siehst Du dann als helle Streifen. Da Deine Fütterung ja
    in Ordnung ist kann es sein, daß der Vogel eine Mangelernährung hinter sich hat. Solche Linien
    treten auch bei überstandenen Infektionen oder sehr großem Streß auf.

    Ines
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Federn brechen ab

Die Seite wird geladen...

Federn brechen ab - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  3. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  4. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  5. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...