Federn fressen beim Partner

Diskutiere Federn fressen beim Partner im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Unsere Matzel (Henne ) Frist ihren moritz komplett die kopffedern und Genickfedern ab. Moritz laesst sich das gefallen.was kann man tun. Er sieht...

  1. #1 Siegert, 16.05.2019
    Siegert

    Siegert Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Unsere Matzel (Henne ) Frist ihren moritz komplett die kopffedern und Genickfedern ab. Moritz laesst sich das gefallen.was kann man tun. Er sieht schon schlimm aus.
     
  2. #2 wolfguwe, 16.05.2019
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.064
    Zustimmungen:
    392
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Hallo,

    etwas, was Du nicht gerne lesen willst!
    Du bist relativ machtlos. Was Du schilderst ist leider nicht sooooo selten, Hilfestellung fast ausgeschlossen. Es gibt Bitterstoffe, mit denen man den Partner behandeln könnte, fast immer wirkungslos. Man kann versuchen, durch Ablenkung, z.b. frische Zweige, etwas Abwechslung zu bieten, meist wirkungslos.
    Dieses Phänomen nennt sich auch „Liebesglatze“ und kann bei Hahn wie Henne durch den jeweiligen Partner ausgelöst werden.
    Auf Dauer werden die Federn so zerstört, dass diese auch nicht mehr nachwachsen.
    Die einzige wirkliche Hilfe ist, die Tiere zu trennen, wenn es geht direkt nebeneinander in zwei getrennten Käfigen, aber es darf kein Kontakt durch die Gitterstäbe möglich sein.
    Wenn nach etlichen Wochen das Gefieder nachgewachsen ist, probiert man eine neue Vergesellschaftung.
    Hinweis dazu, auch auf die Ernährung achten und eher „mager“ füttern. Wie geschrieben, es ist nicht sooooo selten und diese Verhaltensauffälligkeiten ist nur manchmal in den Griff zu bekommen.

    Die ganz harte Art wäre, einen anderen Partner zu versuchen, dies können aber im Regelfall nur die Halter/Züchter von mehreren Paaren. Aber selbst dann kann es sein, das die Henne weiterhin ihre „rupfen, kraulen, zerbeißen“ als übermäßigen Liebesbeweis beibehält.

    Beengte, langweilige Käfige sind auch ab und zu die Auslöser für diesen „Liebesbeweis“, der sich schwer abgewöhnen läßt, wenn er sich erst gefestigt hat.
     
  3. #3 terra1964, 16.05.2019
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    32139 Spenge
    Wenn du damit meinst Fettarm zu füttern stimme ich zu allerdings sollte meiner Meinung nach sehr abwechslungsreich gefüttert werden mit viel Kalk.
    Gruß
    Terra
     
  4. #4 wolfguwe, 16.05.2019
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.064
    Zustimmungen:
    392
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Tut mir leid wenn ich in Teilen widersprechen muß!
    Genau diese in vielen Teilen zu umfangreiche und zu abwechslungsreiche Ernährung bei Sperlingspapageien fördert gerade dieses Phänomen, denn es ist im Regelfall „Frustrupfen des Partners“ wegen ständiger sich in Brutlaune befindlicher Tiere.
    Deshalb der Hinweis auf „magere Ernährung“ und wenig Obst, Grünzeug und/oder anderen Sachen.
    Dieses Problem ist bei Sperlingspapageien relativ weit verbreitet.


    .....und hier steht nochmals alles zur Ernährung der Sperlingspapageien : Die Ernährung der Sperlingspapageien
     
  5. #5 terra1964, 17.05.2019
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    32139 Spenge
    Meine Meinung ist trotzdem eine andere denn eine reduzierte Ernährung für auf lange Sicht zu anderen, gesundheitlichen, Problemen. Auf kurz oder lang kommen Mangelerscheinungen ans Licht.
    Allerdings muß ich zugeben das ich auch keine Lösung für das Problem habe außer ein großen Käfig mit nem tollen kletterbaum vielleicht.
    Gruß
    Terra
     
  6. #6 wolfguwe, 17.05.2019
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.064
    Zustimmungen:
    392
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Deine Meinung in Ehren, nur leider kommt es nicht zu Mangelerscheinungen, nur weil man seinen Vogel zwingend aus der Brutlaune holen muß.
    Deshalb ist und war meine Aussage zur Ernährung richtig. Bevor solche Aussagen trifft, sollte man Wissen über Sperlingspapageien haben.

    .....und Z.b. wird es hier genauso beschrieben: Kahler Hinterkopf - Vogelgesundheit - Birds Online

    Zitat: Außerdem sollte die Ernährung weniger öl- und eiweißreich sein, denn auch diese Maßnahme unterbindet, dass die Vögel in Brutstimmung geraten.
     
    Isrin gefällt das.
  7. #7 Astrid Timm, 17.05.2019
    Astrid Timm

    Astrid Timm Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    34393
    Ich habe 2 Blaukopfsittiche , beide kamen als gestörte Rupfer zu mir , beide rupfen sich nun Gegenseitig , mal mehr mal weniger , da ich bis auf eine Amazone , nur Rupfer habe , hab ich gelernt nicht mehr so hinzuschauen . Alle Vögel wurden untersucht , gut bei der letzten Henne sind wir noch dran , aber so würde ich sagen , alle 4 sind durch Einzelhaltung , falsches Futter und und und recht gestört . Also wenn so alles Ok ist , lernen weg zu schauen . Solange sie sich nicht verletzen
     
  8. Isrin

    Isrin Vogelnärrin

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.228
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Siegert,
    ich hatte auch immer mal kahlköpfige Sperlis - Hennen ebenso wie Hähne.
    Die erwähnten Bitterstoffe helfen gar nicht, ich halte meine Vögel in Volieren, sie haben genügend Abwechslung, können fliegen - wenn ein Partner seine auserwählte (oder sie ihn) gern kahlköpfig haben möchte, kannst du praktisch nichts machen.
    Wie Uwe schon schrieb: Mager füttern und notfalls vorübergehend trennen.
     
    Astrid Timm gefällt das.
  9. #9 terra1964, 17.05.2019
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    32139 Spenge
    Gleiches hab ich vorher auch geschrieben.
    .
    Genau, weil irgendjemand irgendwas in ein Buch oder auf einer online Seite schreibt ist es richtig.
    Geschrieben von einer Jornalistin. Kann jeder seine eigenen Schlüsse draußen ziehen.
    Gruß
    Terra
    Ps. Und nur weil ich deine Meinung nicht teile ist das kein Grund deinem gegenüber Unwissenheit zu unterstellen.
     
  10. #10 wolfguwe, 17.05.2019
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.064
    Zustimmungen:
    392
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Ich gebe es auf!
    Bird Online, von einer Journalistin geschrieben, andere Veröffentlichungen, von renommierten Fachleuten und und ...... , alle haben natürlich keine Ahnung, aber Du!

    Ja, es muß nicht zwingend richtig sein, was in einem Buch steht oder auf einer Internetseite steht, aber es muß auch nicht richtig sein, was jemand hier schreibt, der leider keine Erfahrungen mit Sperlingspapageien hat, weder Zucht noch Haltung. Auch da gilt, möge jeder seine eigenen Schlüsse daraus ziehen.
     
    Isrin gefällt das.
  11. #11 terra1964, 17.05.2019
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    32139 Spenge
    Ja so steht es im Impressum der Seite.

    Richtig , was ich geschrieben habe muß nicht richtig sein weswegen ich auch extra dabei geschrieben habe das es sich um meine Meinung handelt.

    Gruß
    Terra
     
Thema:

Federn fressen beim Partner

Die Seite wird geladen...

Federn fressen beim Partner - Ähnliche Themen

  1. Hilfe/Partner/Tipps für Buntastrild gesucht

    Hilfe/Partner/Tipps für Buntastrild gesucht: Hallo. Ich bin neu hier. Ich brauche dringend Hilfe. Ich habe einen grossen Schwarm Kanarien und Zebrafinken. Ich komme beim Futterkauf in der...
  2. Papageienpartner gestorben - einige Fragen dazu

    Papageienpartner gestorben - einige Fragen dazu: Aus traurigem aktuellem Anlaß möchte ich hier im Forum einige Fragen stellen, damit ich meine Situation besser verkraften kann. Ich habe nunmehr...
  3. Unterscheidung Hahn/Henne beim Alpenbirkenzeisig!

    Unterscheidung Hahn/Henne beim Alpenbirkenzeisig!: Hallo Zusammen, mich würde interessieren, wie ich beim Alpenbirkenzeisig die Geschlechter unterscheiden kann ohne eine DNA-Analyse machen zu...
  4. Agapornid mit Circovirus

    Agapornid mit Circovirus: Dringend ein neues Zuhause gesucht! Wir suchen für unser Aga-Weibchen einen neuen Partner, da ihrer gestern verstorben ist Sie ist ca. 3,5 Jahre...
  5. Kanari kralle beim Freiflug in Wäscheklammer

    Kanari kralle beim Freiflug in Wäscheklammer: hallo, Unser Hahn ist beim Freiflug auf eine Wäscheklammer geflogen, die dann runterfiel. Er hatte dann noch die 3. Kralle etwas in der Klammer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden