Federn mit leeren Kielen

Diskutiere Federn mit leeren Kielen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ok, die Überschrift ist sicher verwirrend, aber das beste was mir einfiel. Ich habe in den letzten Tagen vermehrt Federn gefunden, nicht die...

  1. #1 Macanzie, 7. Juni 2010
    Macanzie

    Macanzie Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06502 Thale
    Ok, die Überschrift ist sicher verwirrend, aber das beste was mir einfiel. Ich habe in den letzten Tagen vermehrt Federn gefunden, nicht die kleinen sondern große. Nichts dramatisches, jetzt fiel mir aber auf das die Kiele unten leer sind, sprich durchsichtig und schlabbrig. Normal sind ja farblich und stabil aber man kann sie wirklich zusammendrücken, umkippen etc.

    Woran könnte das liegen? Oder ist das normal und mir nur nie aufgefallen?

    Gruss,
    Mac
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rudeGirl, 7. Juni 2010
    rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Hast du vielleicht ein Foto? Das mit dem schlapprig kann ich mir nicht recht vorstellen.
    Die Spule des Federkiels (unter Teil) wird in der Regel nur durchblutet, wenn sie sich im Wachstum befindet und ist daher beim ausfallen meist durchsichtig/ weiss.
     
  4. #3 Macanzie, 7. Juni 2010
    Macanzie

    Macanzie Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06502 Thale
    Ja so weiß kenne ich das auch, ist auch der Fall aber nur stückchenhaft. Das mit dem schlappbrig lässt sich schwer beschreiben, versuche heute Abend mal Bilder zu machen.
     
  5. #4 Blindfisch, 7. Juni 2010
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Manche Wellies, wie z.B. meine Henne, spielen mit den ausgefallenen Federn und beim Spielen knabbern sie an der Kielseite. Die wird dabei schlabberig. - Könnte es das sein?

    Falls ja, und falls es nicht aus reinem Spieltrieb des Wellies geschieht:
    Es kann (muß aber nicht) auf einen stärkeren Bedarf an irgendetwas hinweisen. Wenn ein Vogel mausert, verbraucht er viel Energie und, hm, Eiweiß und Mineralstoffen (Frage an die Experten: das stimmt doch so, oder?), und das was er braucht, kommt zum Teil in den Federkielen vor.

    Ich beobachte dann genauer und hoffe, daß es nicht in Federrupfen ausartet.

    Das ist vielleicht so, wie wenn manche Menschen beim Hühnchen essen genußvoll das Mark aus den Knochen lutschen <*brrr*> - manche mögen's halt.

    :0-
     
  6. #5 Lord_Wolf, 7. Juni 2010
    Lord_Wolf

    Lord_Wolf Katzenschmuser ^^

    Dabei seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause wo sonst?
    Mein Shabby hat das auch. Alle seine Federn sind ausgefressen. Ich sehe den auch immer, wie der am Boden sitzt und auf denen rumknabbert. Macht der 2. auch. Die sehen dann auch so aus wie deine Beschreibung.
     
  7. #6 Macanzie, 7. Juni 2010
    Macanzie

    Macanzie Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06502 Thale
    Jein, was das knabbern angeht. Die Federn sind verstreut im Zimmer und ich habe sogar welche gefunden, an Stellen wo die Wellis eigentlich nicht wirklich hingehen, da meine Wellis irgendwie nicht wirklich den Umkreis ihres Käfigs verlassen (leider, keine ahnung warum)...also mehr oder weniger im flug verloren.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Lord_Wolf, 8. Juni 2010
    Lord_Wolf

    Lord_Wolf Katzenschmuser ^^

    Dabei seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause wo sonst?
    Oder da hingeweht kann auch sein
    ich bin mit Shabby zum Ta gegangen und der hat mir dann ein Pulver und eine Flüssigkeit gegeben.
     
  10. #8 dustybird, 8. Juni 2010
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day Wenn die Kiele von den großen Federn leer sind , dies ist vollkommen normal. Der Vogel verliert das ganze Jahr über Feder die großen Schwungfedern , Schwanzfedern und auch Daunenfedern. So das er immer flugfähig bleibt . Wenn ein Vogel ganz plötzlich alle Federn verlieren würde, wäre es sein sicherer Tod im outback Australiens , kindly regards (gerd)
     
Thema:

Federn mit leeren Kielen

Die Seite wird geladen...

Federn mit leeren Kielen - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  3. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  4. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  5. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...