Federproblem

Diskutiere Federproblem im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Mein Saker hat dieses Jahr eine Handschwinge die nun schon zum dritten mal hintereinander mitten im Wachstum abgestorben ist. Hab dann auch ein...

  1. eric

    eric Guest

    Mein Saker hat dieses Jahr eine Handschwinge die nun schon zum dritten mal hintereinander mitten im Wachstum abgestorben ist.
    Hab dann auch ein paar Federlinge oder Milben daran gefunden. Es ist aber nur diese eine Feder betroffen.
    Kennt jemand dieses Phänomen?
     

    Anhänge:

  2. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    14
    das hab ich bisher einmal gesehn, bei einem Vogel, der sich entsprechende Feder während der Mauser noch im Blutkiel gezogen hat.
    Die nachwachsende Feder sah immer so ähnlich aus.
    Hat Dein Saker die Originalfeder denn verletzt?
     
  3. eric

    eric Guest

    Nein , ist keine Verletzung. Hab das aber mal bei einem Habicht gehabt. Die ist dann aber bestens nachgewachsen. Blutkiel verletzt, dann abgestorben. Der Reststumpf fiel dann später aus und die nachfolgende Feder war tiptop.
    Hier ist die Feder normal vermausert worden. Die nachfolgenden starben dann jeweils nach einiger Zeit ab.
    Der Kiel hat bei den verletzten auch anders ausgesehen.

    Möglicherweise Federspulmilbe oder was ähnliches.
     
  4. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    14
    ich geb das Bild morgen mal sowohl an einen vk TA als auch an einen Falkenzüchter weiter....mal sehn, was die sagen,
    liebe Grüße,buteo
     
  5. #5 Apu Kuntur, 28.07.2007
    Apu Kuntur

    Apu Kuntur Guest

    Scheint mir ein Problem des Kielansatzes zu sein - wenn ich mich nicht irre, dann ist es dort durchaus möglich, daß es zu Problemen kommen kann. Da ich kein Tierarzt bin und sowas selbst nie erlebt habe, weis ich da leider auch keinen Rat. Möglicherweise stirbt die neue Feder deshalb ab, weil die Versorgung unterbrochen wird oder ein Fremdkörper im Kanal das Wachstum verhindert.

    Viele Grüße,

    Apu Kuntur
     
  6. eric

    eric Guest

    Wär der Wachstumskanal blockiert würd die Feder aber gar nicht so weit wachsen. Na mal sehen, hab den Falken mal gegen Milben, Federlinge behandelt und hoffe, dass sie diesmal gut schiebt. Alle anderen Federn sind einwandfrei gewachsen.
     
  7. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    14
    Also die Kollegen hier meinen, wenn Dein Vogel Milben hätte, würden ja mehr Federn so aussehn
    Das muß also am Federkanal liegen...
    liebe Grüße,buteo
     
  8. #8 Vogelklappe, 30.07.2007
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Berlin
    Bei der Federspulmilbe hilft Ivermectin nicht, aber Moxidectin.
     
  9. eric

    eric Guest

    Erst mal besten Dank. Mal sehen wies weiter wächst. Weiss der Henker wo der Falke das wieder aufgelesen hat.:k
     
  10. eric

    eric Guest

    Und die Feder schiebt wieder. Mal sehen ob die Nr 4 dieses Jahr nun auswächst.
     
  11. eric

    eric Guest

    Und sie wächst imer noch :) bereits länger als die anderen drei abgestossenen.
     
  12. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    14
    *daumendrück*
     
  13. eric

    eric Guest

    Scheint diesmal zu klappen. Nach der Milbenbehandlung wächst sie unaufhörlich. 2/3 Länge ist erreicht.
     
  14. eric

    eric Guest

    Die Feder ist nun seit einiger Zeit ausgewachsen, erreichte aber die volle Länge nicht ganz. Ca. 2 cm kürzer. Aber immerhin, sie hällt und ist funktionstüchtig.
     
Thema:

Federproblem

Die Seite wird geladen...

Federproblem - Ähnliche Themen

  1. Hahn dauerkrank und Henne hat Federprobleme

    Hahn dauerkrank und Henne hat Federprobleme: Hallo Freunde, ich bin echt ratlos. Folgende Situation: im April waren meine beiden Kanarien (Telli-can: 7 1/2; Oganc: 6) erkältet und bekamen...
  2. Federprobleme im Halsbereich

    Federprobleme im Halsbereich: Hallo ich bin neu in der Runde und brauche eure Hilfe. Wir haben einen Gebirgslori der draußen gefunden wurde aufgenommen. Er ist...
  3. 15.2.19 - 10:25 bis 11:15 Uhr, SWR, GB-Ara mit Federproblem

    15.2.19 - 10:25 bis 11:15 Uhr, SWR, GB-Ara mit Federproblem: Hallo Fernsehfreunde, es gibt wieder neue Tierarztgeschichten! Heute kam die erste (Folge 29), u. a. mit Dr. Bürkle und einem GB-Ara mit...
  4. Federproblem

    Federproblem: Mein super Wanderterzel hat sich leider die beiden ersten Schwungpennen so stark angeknickt das sie geschiftet werden müssen.Es ist mir ein Rätsel...
  5. Amazone mit Federproblem

    Amazone mit Federproblem: Hallo. Meine Blaustirnamazone (16) bereitet mir z. Zt. etwas mehr Sorgen als sonst. Sie ist ja schon seit Jahren Leberkrank (Leberzirrhose)...