Federrupfen beim Partner

Diskutiere Federrupfen beim Partner im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hilfe! Meine beiden Blaustirnamazonen sind Geschwister, fünfeinhalb Jahre alt. Seit einiger Zeit fehlen Moritz Federn um die Augenpartie auf...

  1. dani_ma

    dani_ma Guest

    Hilfe! Meine beiden Blaustirnamazonen sind Geschwister, fünfeinhalb Jahre alt.
    Seit einiger Zeit fehlen Moritz Federn um die Augenpartie auf beiden Seiten. Da er sie sich dort kaum selb ausrupfen kann vermute ich, dass Agathe der Übeltäter ist, habe sie aber noch nicht dabei erwischt. Kommt sowas öfter vor?
    Die beiden vertragen sich sonst prima, sind gesund und haben keine Macken wie Schreien oder Rupfen o.ä.
    Bei Moritz wächst trotz VitaminKur nix mehr nach, ganz nackig ist der Arme....

    Hat jemand ne Idee? Ich freu mich über jeder Antwort.

    Dani
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Dani,

    herzlich willkommen hier unter den Amazonenfans! :0-

    Sind die beiden ein Paar, d.h. zeigen sie sonst ein typisches Paarverhalten?
    Wie gehen sie miteinander um?

    Es gibt durchaus auch bei Amazonen das Partnerrupfen. Allerdings beschränkt sich das eher auf die Halspartie. Aber Ausnahmen bestätigen gewöhnlich die Regel. ;)
    Du solltest mal genauer beobachten, ob da wirklich ein Partnerrupfen vorliegt.
    Ansonsten könnte der Federverlust auch durch häufiges Kratzen mit den Füßen oder Reiben an Gegenständen ausgelöst durch Parasiten o.ä. entstanden sein.
     
  4. dani_ma

    dani_ma Guest

    Parasitenvorsorge

    Hallo Sybille,

    danke für den Tip wg. dem Gekratze. Das tut er tatsächlich ab und zu an diesen Stellen, kam mir bislang aber nicht bedenklich vor. Die Haut ist in Ordnung, befallen ist er nicht mit irgendwelchem Ungeziefer. Kann man da trotzdem was zur Vorsorge (oder zum Sichergehen) unternehmen?

    Agathe und Moritz füttern und kraulen sich gegenseitig. Sind manchmal auch ziemlich gut aufeinander eingespielt, Synchron-Futtern, -putzen, -flügelstrecken, -plappern. Aber meistens schlafen sie getrennt, sind nicht sehr aufeinander bezogen (eher auf Menschen). Also ich würd eher sagen kein Paar im eigentlichen Sinne.

    Nochmal zu den Parasiten: Was kann man da tun?
    Danke für Ratschläge.

    Gruß
    Dani
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Dani,

    wenn du nun ein Partnerrupfen ausschließen kannst (interpretiere ich aus deinem Beitrag so), würde ich dir raten, den Vogel oder sogar beide von einem vogelkundigen TA untersuchen zu lassen. Es gibt die verschiedensten Parasiten, sowohl auf der Haut als auch an den Federn. Oft sind sie mit bloßem Auge auch nicht wahrzunehmen. Ich denke, das kann am besten ein TA abklären und dann auch das entsprechende Mittel einsetzen.
    Auch könnte es sich event. um ein Exzem o.ä. ausgelöst durch häufiges Kratzen handeln...
    Du siehst, es gibt viele Möglichkeiten.
    Bitte behandle nicht selbst ohne tierärztliche Untersuchung. Ich weiß, dass z.B. in Tierhandlungen etc. die verschiedensten Mittelchen, die einen zu erzielenden Erfolg suggerieren, angeboten werden. Diese sind meist wirkungslos, kosten viel Geld und können u.U. dem Vogel mehr schaden als helfen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Federrupfen beim Partner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blaustirnamazone federrupfen

Die Seite wird geladen...

Federrupfen beim Partner - Ähnliche Themen

  1. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  2. Neuen Partner für Kanarienhahn?

    Neuen Partner für Kanarienhahn?: Hallo liebe Vogelcommunity! Meine Henne ist leider verstorben, jetzt ist mein Hahn allein. Er ist zwar recht selbstständig und hat auch irgendwie...
  3. Wo genau den Partner holen?

    Wo genau den Partner holen?: Halli, hallo liebe Vogelfreunde. Nachdem ich jetzt weiß dass unser gefiederter Freund gesund ist, nochmal zu meinem ursprünglichen Thema. Der...
  4. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  5. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...