Feebee ist da

Diskutiere Feebee ist da im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen! Feebee ist eingezogen, das einzige weibliche Katharinasittich-Wesen in näherer Umgebung, das momentan abzugeben war. Sie ist ein...

  1. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallöchen!

    Feebee ist eingezogen, das einzige weibliche Katharinasittich-Wesen in näherer Umgebung, das momentan abzugeben war.

    Sie ist ein neugieriges, flugbegabtes und fast elfenartiges Wesen, für die anderen Kathis aber wohl eher ein Gespenst, denn die haben Angst vor ihr. Das mag an ihrer "gewöhnungsbedürftigen" Färbung liegen, denn Feebee ist ein Cremino.
    Gizmo traut sich dementsprechend noch nicht wirklich an sie ran, auch wenn er zwischenzeitlich ein wenig Interesse bekundete. Allerdings vermißt er offensichtlich Balu, ruft oft nach ihm und kuschelt heute mehr mit uns als an anderen Tagen.
    Ich hoffe, dass Feebee Gizmo ein wenig trösten kann, und mich auch :(
    Denn ich vermisse Balu auch ziemlich.

    Die Volierenaufteilung hat sich aufgrund des spontanen Zuwachses erneut geändert. Nele ist mit Frodo wieder in die "Ersatzvoliere" gezogen, denn sie ist noch immer etwas angeschlagen (also Nele, nicht die Voliere ;-) )und soll sich erstmal auskurieren. Da kann sie keinen zusätzlichen Streß gebrauchen.
    Die anderen vier sind also in der großen Voliere (oder mehr draußen) und fliehen vor Feebee, die mit großen, nichts verstehenden Augen hinterherschaut und -fliegt. Naja, das wird schon.
    Als erstes hat Feebee erstmal alles angenagt, was sich ihr in den Weg stellte: Äste, Seile, Möhre ... :) , dann hat sie sich an Kiwi überfressen. Das konnte ich dann aber mit einer monströsen Portion Hirse wieder gutmachen. Sie nimmt die Hirse aus der Hand (naja, wenn etwa dreiviertel des Kolbens zwischen ihr und der Hand sind, aber immerhin) und zeigt auch sonst wenig Scheu vor Menschen. Mit ihrem knappen Jahr ist sie auch noch recht jung und lernfähig. Ich hoffe also, dass sie eine tolle Partnerin für Gizmo wird, und die beiden sich auch irgendwann mögen.

    Liebe Grüße,
    Siggi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Sodala, nachdem nun nach diesem ach so aufregenden Tag Ruhe eingetreten ist, werde ich noch mal kurz berichten, denn es ist etwas absolut phänomenales passiert 8o

    Alle drei Schlafhäuser sind besetzt!!! :D

    Das IST etwas außergewöhnliches, denn bisher hat Bo "seine" Schlafhäuser gegen alles und jeden verteidigt, so dass außer ihm und Luna noch niemand in den Genuß der Häuser kam, und das seit nun immerhin etwa 3 Monaten!
    Naja, und nachdem eben alle sich in die Voliere zurückgezogen haben, war Feebee so kaputt, dass sie sich einfach stumpf in ein Häuschen zurückgezogen hat - und fertig.
    Und nun ma die anderen noch immer "Angst" vor ihr haben :D hat Bo nen Teufel getan und sie versucht daran zu hindern. Bo und Luna haben sich dann kurze Zeit später in das Nachbarhäuschen auf der linken Seite zurückgezogen.
    Und dann war da noch Gizmo. Der setzte sich, wie er's gewohnt ist, erstmal AUF die Häuschen. In der Regel wird er auch dort zunächst verjagt, von Bo natürlich. Aber da heute nix dergleichen passierte, Gizmo war wohl ebenso überrascht wie ich, hat er kurzerhand den Versuch gewagt, sich ins rechte Häuschen zu setzen.
    Tja, und da sitzen sie nun alle.
    Links: Luna und Bo
    Mitte: Feebee
    Rechts: Gizmo
    Bin mal gespannt, wie sich das weiterentwickelt.

    Liebe Grüße,
    Siggi
     
  4. Antje

    Antje Guest

    hallo Siggi,

    das ist ja schön, daß die tollen Häuser jetzt auch mal benutzt werden dürfen. :D Ist schon witzig, was so ein Neuzugang alles auslösen/ändern kann.

    Gelb (cremino ist ja auch leicht gelb oder?) scheint den Kathis nicht so zu behagen. Vor unserer Nymphendame Julchen hatten sie auch regelrecht Panik. Sie hat auch einen sehr hohen Gelbanteil im Gefieder. Es hat bestimmt 2 Wochen gedauert, bis sie nicht mehr vor ihr geflüchtet sind und so ganz geheuer ist sie ihnen bis heute nicht.

    Hast Du nicht mal ein schönes Foto von der jungen Dame? *lechz*
     
  5. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo Siggi,

    dann ist es ja bei dir nicht anders als hier. Der/die Neue müssen sich erstmal ihren Platz suchen.

    Bin sehr auf ein Foto gespannt, kann mir unter der Farbe gar nichts vorstellen. So leicht hellgelb oder mehr beige ?

    Meine neuen Schlafhäuser sind auch fertig, vielleicht baut mein Mann sie noch an heute, dann hab ich sechs Plätze für sieben Kathis, das muß wohl reichen.
     
  6. Gina2

    Gina2 Guest

    Hallo Siggi,

    soso, DAS war es also, was Du mir nicht verraten wolltest....:D Da dürfen wir ja echt gespannt sein, wie sich das entwickelt.
    Dieses "Farbproblem" hatte ich bei meinen Kanaries auch, als der Hellgraue dazukam. Alle sind panisch herumgeflattert, als sie ihn sahen. Vor allem Caesar hatte fürchterliche Angst vor ihm. Nach 2 Wochen hatten sich aber alle an ihn gewöhnt.
    Ich hoffe sehr, daß Gizmo sich mit Feebee anfreundet, ist ja schlimm daß der Süße jetzt so leidet... also wir drücken euch allen auf jeden Fall die Daumen - und sind natürlich auf Fotos ganz gespannt...
     
  7. Bruno

    Bruno Guest

    Cremino

    Es folgt eine kleine Nachhilfe-Lektion zum Thema Cremino und ein kleiner :0- Wink mit dem Zaunpfahl:

    http://www.katharinasittiche.de/mutationen/inoundZimt.php

    Da gibts auch ein Cremino-Bild (Feebee ist natürlich hübscher).

    Also unsere Nele ist ja nun mal knallgelb - da hatte aber keiner Angst vor. Dafür aber umso mehr vor meinem grauen Welli. Das hatte sich aber nach einer Woche erledigt.
     
  8. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallöchen!

    Na guck, da is man mal nixahnend in der Uni - und da drängelt sich da so jemand vor 8o
    Trotzdem danke, Bruno-Schatz :D

    Also:

    Ja, fragt sich nur, wie lange sich dieser Zustand hält :?

    Hm, unter normalen Umständen wären das bei Bo alles seine, egal wie viele da hängen :D

    Genau :D

    Also, Feebee ist cremefarben bis hellhellgelb. Da ihr Papi ein kobaltblauer Hahn ist, vermute ich, dass sie da noch nen Dunkelfaktor mit eingesackt hat, deshalb die doch recht gelbliche Farbe. Aber sie ist wirklich goldig.

    Gizmo möchte aber momentan noch nix von ihr wissen. Er hängt lieber bei uns rum, und singt uns die Ohren voll :k
    Das ist nicht so gut, aber momentan wohl nicht zu ändern.
    Er braucht halt auch seine Zeit.

    Fotos gibts, wie immer, erst später, wenn ich den Film zum Entwickeln gebracht und wieder abgeholt habe. Also, ihr Lieben, noch ein wenig Geduld :)

    Liebe Grüße,
    Siggi
     
  9. Bruno

    Bruno Guest

    Suchbild

    Wo ist der Cremino?:~
     

    Anhänge:

  10. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich weiß es!!! ich weiß es!!!!

    im schlafhäuschen!!!!!:D
     
  11. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Oha, die ersten Star-Fotos sind schon im Umlauf :)
     
  12. Antje

    Antje Guest

    Ich hab ihn auch gesehen, aber leider zu spät... *grins*

    Sieht ja wirklich schön aus, die Farbe, so edel. Fast so, wie ein leicht ausgeblichener Kanarie... *schon mal den Kopf einzieh vor Siggi´s Schlägen* ;)
     
  13. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    ich seh sie auch, das schwarze Knopfauge ist nun wirklich nicht zu übersehen, ansonsten eine tolle Tarnfarbe im Schlafhaus.
     
  14. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    8o 8o waaaaaaaaaaaasssss 8o 8o
    ausgeblichener Kanari 8o

    Nicht dass ich etwas Kanaris hätte, aber das ... *Lufthol* puh, mir fehlen die Worte :D
    Hehehe, das wird sie gar nicht gerne hören *zu Feebee rüberschrei: Haste das gehört?* :D
    Oha, sie guckt ganz böse ...
    Mit ihren riesen Knopfaugen 8)

    Also, den Film habe ich gestern abend zum Entwickeln gebracht, also gibt's bald Fotos.

    Neuigkeiten? Gibt's jede Menge.

    Die letzten Tage waren alle mehr oder weniger damit beschäftigt, vor Feebee das Weite zu suchen. Nur Luna hat sich mal neben sie gesetzt. Und abends wird Bo auch schon wieder stinkiger *das sind meine Schlafhäuser*
    Naja, Gizmo hat aber kein Interesse ...
    Heute mittag kam ich nixahnend ins Zimmer - was sehe ich - Feebee sitzt vor Gizmo und wackelt ihn an - und Gizmo ist nicht geflüchtet *yepeah*
    Und vorhin haben sie auch einem Napf gefressen.
    Ist das der Beginn einer neuen Liebe? *schmelz dahin*

    Und nochwas.
    Ihr erinnert euch sicherlich daran, dass Gizmo trotz seiner Handaufzuchtsvergangenheit bei seinem Einzug hier panische Angst vor Händen hatte. Das hatte sich ja nun soweit gelegt, dennoch durfte man NIE mit der Hand seinem Kopf zu nahe kommen. So mal am Bauch streicheln oder auf den Finger nehmen - kein Problem, aber wehe es ging in Richtung Kopf.
    Naja, eben saß er hier so auf meiner Schulter und ich habe ihn, so wie ich das ab und zu mache, angepustet. Normalerweise schüttelt er sich dann und knurrt :D Aber heute hielt er sein Köpfchen weiter hin, so dass ich weitergepustet habe. Er sträubte sein Nackengefieder und es schien ihm richtig zu gefallen. Also habe ich meinen ganzen Mut zusammengenommen und habe während des Pustens ganz langsam meinen Zeigefinger in Richtung Kopf bewegt, aber so, dass er es sehen konnte, um ihn nicht zu erschrecken. Und dann habe ich ihm fast 5 Minuten lang sein Köpfchen gekrault und ein paar seiner Federhülsen entfernt. Es schien im richtig zu gefallen.
    Einerseits bin ich schon stolz, dass er mir so vertraut. Andererseits zeigt es natürlich auch, dass er dringend jemand braucht, der ihm seinen Kopf krault.

    Daher hoffe ich, dass es bald zwischen Feebee und Gizmo funkt.

    So, viel geschrieben, aber, wat soll's. Da müßt ihr durch :D

    Liebe Grüße,
    Siggi
     
  15. Gina2

    Gina2 Guest

    Hallo Siggi,

    hehehe, Du weißt doch solche Geschichten lesen wir am liebsten... die können gar nicht lang genug sein *alle Einzelheiten wissen will* :D

    Das hört sich doch toll an, ich freu mich riesig für Dich - und die beiden Süßen natürlich. Ich denke, das wird schon. Alles braucht seine Zeit :) Und Feebee ist ja so eine Hübsche, da wird sich Gizmo nicht mehr lange zurückhalten können...:D

    Das ist schon ein tolles Gefühl, wenn einem die Kleinen so vertrauen... sowas ähnliches erlebe ich gerade mit meiner kleinen Kathi-Bande... (ups, fällt mir ein, ich könnte ja mal wieder Fotos nachreichen, ich vernachlässige euch ja :~ :D )
     
  16. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Aber hallo, genau!
    Wo sind die Fotos??? :D

    Also, bis jetzt hat Feebee noch ein paar Mal gewackelt, und auch der Kontakt zu den anderen hält sich - aber mehr is da nicht.

    Naja, mal abwarten :)

    Gruß,
    Siggi
     
  17. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Und da ich ich da grad gestern so'n nettes Bildchen von Gina bekommen habe - von meinem Besuch bei ihr - sollt auch ihr das sehen *bzw. ihr müßt :D *

    (ich hoffe, das is okay, Gina)

    Voila, Maxi und Siggi :D
     

    Anhänge:

  18. Gina2

    Gina2 Guest

    Hi Siggi,

    natürlich darfst Du hier Dein Foto veröffentlichen, schließlich bist Du ja drauf :D

    wegen Feebee - da würd ich mir erst mal keine Gedanken machen. Das wird schon mit der Zeit...
     
  19. Antje

    Antje Guest

    Hallo Siggi,

    jetzt weiß ich endlich mal wie Du aussiehst. Nett... :)

    Hört sich ja klasse an mit der Kathizusammenführung.

    Sach mal, die Hennen stellen sich vor die Hähne und wiegen sich hin und her? Habe ich das jetzt richtig verstanden? Bei uns machen das irgendwie beide auf einmal... Doch 2 HÄhne?8o

    Ach ja, den ausgeblichenen Kanarie könnte ich evtl. zurücknehmen... aber ich erinnere mich da an eine Aussage von Dir... schimmeliger Gummibär? Oder wie war das? :D

    @Gina: ich finde auch, Du mußt mal wieder Fotos zeigen, die letzten sind schon sooooo lange her... :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo Antje!

    :~ :D *flöt lalala*
    wer, ich? :D
    Na gut, hast gewonnen :D

    Das mit dem Rumgewackel.
    Also, eigentlich wackeln sie alle. Bo und Luna haben das komischerweise nie gemacht, aber alle anderen, egal ob Hahn oder Henne. Meiner Meinung nach ist das so eine Art Beschwichtigungsverhalten, so nach dem Motto *lalala, schöner Tag heute, na du, woll'm wa Freunde sein?* :D
    Bisher hat aber leider nur Feebee Gizmo angewackelt, er hat nicht zurückgewackelt. Nele und Frodo dagegen wackeln sich beide an. Balu und Gizmo haben das auch gemacht. Dafür wackelt Gizmo Bo an, Nele auch, Frodo auch, und Feebee auch. Luna hat das nicht nötig, denn sie ist ja schließlich seine "Schnecke". Da Bo das im meinem Schwarm ranghöchste Tier ist, denke ich eben, dass das so eine Art Beschwichtigung ist.
    Ich kann mich aber auch irren, und die machen das nur, um mich zu verars... :D

    Gruß,
    Siggi
     
  22. Antje

    Antje Guest

    jetzt, wo Du es sagst... Sie denken wahrscheinlich:"hey, Kathikumpel, der große Zweibeiner beobachtet uns schon wieder, was zeigen wir ihm denn heute, damit er was zum Grübeln hat. Ich hab´s, laß uns mal ein bißchen hin- und herschunkeln - "An der Nordseeküste... dumm, dumm, dumm, dumm....". Jetzt guck Dir das an, wie die wieder glotzt, zum Piepen, ich lach mich tot... "

    Meinst Du das, liebe Siggi mit Verars...? :D :D :D
     
Thema:

Feebee ist da

Die Seite wird geladen...

Feebee ist da - Ähnliche Themen

  1. hilfe! feebee der schnelle brueter...was ist nur los????

    hilfe! feebee der schnelle brueter...was ist nur los????: hi leuts, ich glaubs ja nicht, feebee will partout nicht in die mauser kommen und hat heute ein ei in der futternapf! gelegt. sie hatte schon...
  2. feebees babies wachsen..

    feebees babies wachsen..: hi leuts, kleiner zwischenbericht, AMIO und AMORI haben seit vorgestern jeder 4 g zugelegt, und ich habe auch den eindruck das feebee gut...
  3. unglaublich, doch noch ein drittes kueki fuer feebee!!!!FREU!

    unglaublich, doch noch ein drittes kueki fuer feebee!!!!FREU!: hi leuts, das war vielleicht eine ueberrraschung, heute ist noch mal ein kueki geschluepft. ich dachte das ei sei abgestorben da es eine...
  4. yiiipiiiii...feebee ist endlich mama...

    yiiipiiiii...feebee ist endlich mama...: hi leuts, E N D L I C H hat sich feebees brutwut gelohnt. heute morgen sind die kleine feebee und ihr lover phoenix stolze eltern des ersten...
  5. wieder nix, arme feebee..

    wieder nix, arme feebee..: hi leuts, ich bins mal wieder, mit neuen berichten. unser feebee wird widder net mama..:( die arme bruetet was das zeugs haelt, wird brav von...