Fehlbildung

Diskutiere Fehlbildung im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, hab seit 3 Wochen einen neuen Graupapagei,6 Mon alt. Er hat an einer Hinterkralle eine komische Fehlbildung.Die Kralle ist nicht...

  1. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo zusammen,
    hab seit 3 Wochen einen neuen Graupapagei,6 Mon alt.
    Er hat an einer Hinterkralle eine komische Fehlbildung.Die Kralle ist nicht rund gewachsen sondern ganz gerade.Sie steht richtig hoch.Jetzt ist die Frage sollte man die Kralle abnehmen lassen in der Hoffnung das sie rund nachwächst.Eigentlich stört sie ja nicht aber er kann sich damit nicht festkrallen,und sie wird ja auch wachsen und da keine Abnutzung da ist wird sie ja riesig oder hört sie irgendwann auf zu wachsen , hab leider kein Bild davon.
    Blondie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Klonni

    Klonni Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    unsere Rosi hat auch so eine Kralle und lebt sehr gut damit.Sie kann auch klettern - no problem!
    Sie knabbert die Kralle immer etwas ab,damit sie nicht zu lang wird.Ich versuche Morgen mal ein Bild zu machen.
    Unsere TA hat gesagt,das das "Nagelbett" verletzt wurde und die Kralle niemals gerade wachsen würde.

    LG Klonni
     
  4. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Moin Klonni,
    vielen Dank für deine Antwort,Kim kann auch klettern,allerdings ist er noch ein bischen paddelig,aber ich glaube nicht das es an der Kralle liegt,sondern weil er noch so jung ist.Stören tut die Kralle ihn anscheinend auch nicht.Ich denke über kurz oder lang werde ich ihn wohl auch noch mal beim T.arzt vorstellen.
    Ich werde mal versuchen ein Foto zu machen und hoffentlich schaffe ich es einzustellen.Bin neu hier und kenne mich noch nicht so aus.

    LG Blondie
     
  5. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    Hallo Blondie,

    unsere Bonny hat stärker ausgeprägte Fehlbildungen an den Pfoten. Da kann man sogar schon von Verkrüppelung sprechen. Aber sie stört das überhaupt nicht, sie klettert und fliegt wie eine junge Göttin. Du musst Dir also keine Sorgen machen. Es ist aber gut, trotzdem zum TA zu gehen. Es wäre schön, wenn der was machen könnte.

    Viele Grüße
    Peter
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Blondie,

    ich sehe das auch wie meine beiden Vorschreiber. Kim wird sicherlich (oder hat sich schon) damit zurecht kommen. Bei meiner Henne steht ein Fuß schief, sie kann super klettern.
    Mit 6 Monaten müsste er aber eigentlich schon ziemlich sicher unterwegs sein...
    Weißt du, wie er bisher gehalten wurde?
     
  7. Klonni

    Klonni Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Das versprochene Foto.

    LG Klonni
     

    Anhänge:

  8. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Pewe,
    er ist meiner Meinung nach noch ziemlich unsicher beim landen und stellt sich ein bischen
    blöd an beim aus dem Käfig klettern.Allerdings ist er ein schlaues Bürschen.Er weiß schon was komm und geh auf deinen Platz bedeutet.Da ist meine Rocco (Weibchen mit Jungsnamen)6 Jahre alt schon etwas zickiger.Hat aber auch noch Angst vor Kim und flüchtet immer.
    Hab die Kralle auch fotografiert und würde sie gerne einstellen,weiß aber nicht wie.Kannst du mir da nen Tip geben.
     
  9. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hi Sybille,
    ich habe ihn direkt vom Züchter.Da war er erst im Eimer und dann mit Geschwistern in so nem kleinem Käfig und die haben wohl auf dem Gitterboden gesessen.Der Züchter meinte das es dort wohl passiert sein muß.Aber das war für mich kein Grund ihn nicht zu nehmen.
    Er meinte er würde evtl.e TA Kosten auch übernehmen,was ich schon mal sehr anständig fand.
    Gruß Blondie
     
  10. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hi Klonni ,
    der Fuß sieht ja einigermaßen ramponiert aus.Da sieht Kim's noch besser aus .Ich versuchs einfach mal mit dem Foto.
    Soll da so ein URL eingeben , wo krig ich den denn her???????
     
  11. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Ich versuchs noch mal mit nem Foto
     
  12. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
  13. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo,ich hoffe es hat geklappt mit dem Foto und man kann mal was erkennen
    LG Blondie
     

    Anhänge:

  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Blondie,

    ich denke mit dieser Kralle dürfte dein Grauer an sich keine Probleme haben. Ich würde aber darauf achten, dass die Kralle kurz gehalten wird, damit ein Hängenbleiben durch eine zu lange Kralle dieser Art weitestgehend vermieden wird :zwinker:.
     
  15. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hi Manuela,
    ja ich denke auch nicht das es großartig Probleme macht.Sag mal er hat am Kopf wo eigentlich weiß sein sollte so eine leichte rosa Färbung.Ist das normal weil er noch jung ist.Der Züchter meint das ist wohl gut durchblutet ?! Was ich ein bischen anzweifel , oder sollte man da noch mal ein extra Thema von machen??

    LG Blondie
     
  16. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Blondie,

    setz doch einfach mal ein Bild davon hier herein, damit wir genau wissen, was du meinst.:zwinker:
    Ich z.B. kann mir so schlecht vorstellen, wie das aussehen soll...
    Und ich glaube nicht, dass das, was immer das auch ist, mit dem Alter und der Durchblutung zu tun haben soll.... 6 Monate ist ja so jung nun auch nicht mehr... :zwinker:
     
  17. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Du meinst sicher die weiße federlose Fläche um die Augen herum, oder ?
    Bei jungen Graupapageien schimmert diese wirklich oft noch etwas rose durch.
    Mein Woody hatte das auch anfangs, heute ist er dort normal weiß wie man es halt von den Grauen her kennt :).
    Bei einigen anderen Papageienarten wirkt auch die Wachshaut und Schnabelansatz noch etwas heller, was auch mit zunehmenden Alter dann noch entsprechend ausfärbt.
     
  18. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Manuela :0
    jjjjaaaa,genau das meine ich ,na da bin ich ja beruhigt,es schimmert genau dort rosa.Habs auch fotgrafiert,ist aber sehr schlecht oder gar nicht zu erkennen.Später wenn ich mehr Zeit habe werde ich noch mal Fotos einstellen,.
    Ansonsten ist der kleine voll süß,und meine Dame Rocco natürlich auch.
    Das ist die Zicke hier , läßt sich auch nur von mir anfassen.Greift meinen Mann immer an :+schimpf
    Aber er macht sich Gott sei Dank nix draus.Manchmal müssen auch meine Mädchen dran glauben.
    Hoffe meine beiden grauen Monster werden vielleicht irgendwann mal Freunde.
    LG Blondie
     
  19. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Manuela,
    hab jetzt noch mal paar Bilder eingestellt.Auf dem Freisitz ist Kim mit der Kralle und rosa Gesicht.Aber man das rosa nicht erkennen.Und auf dem Käfig
    ist Rocco die Zicke:+schimpf.
    Viel spaß beim anschauen

    LG Blondie:0-
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo zusammen,
    möchte noch mal von Kim's Kralle berichten.
    Es hat mir doch keine Ruhe gelassen mit der schiefen Kralle.
    Ein Bekannter von mir ,der sich sehr gut mit Papageien auskennt und sehr fachkundig ist hat meinen Grauen begutachtet und meinte das der Fuß wohl mal gebrochen war ,und darum die Kralle so schief gewachsen ist :(
    Desweiteren hat er festgestellt das Kim so um den Schnabel herum sehr trocken und schuppig ist :?
    Na ja lange Rede kurzer Sinn ab zum Ta.( vk)
    Da war ich dann heute,und sie hat die Befürchtung meines Bekannten bestätigt.Der Fuß............... siehe oben.Und man soll das so lassen,die Kralle
    schön kurz halten und gut ist.:p
    Die tockene Haut wurde noch auf Milben untersucht , was sich aber Gott sei Dank nicht bestätigt hat, muß aber weiter unter Beobachtung bleiben.
    Und sie hat mir empfohlen die betroffenen Stellen mit Ringelblumensalbe oder Aloe Vera einzucremen.Das hab ich auch gleich gemacht.
    Kim hat ganz still gehalten so nach dem Motto massier mich weiter,
    total süß :~
    Wenn das ganze sich in 4 - 6 Wo nicht verbessert hat muß ich Kim noch mal vorstellen.
    Das ganze war für mich im großen und ganzen zufrieden stellend.

    LG Blondie
     
  22. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Na das ist doch super. Wünsch dir weiter hin viel Glück:trost:
     
Thema:

Fehlbildung