Fehlgeburt?

Diskutiere Fehlgeburt? im Katzen Forum im Bereich Tierforen; Hat jemand erfahrung mit Fehlgeburten? Unsere Katze hätte zwischen ^dem 20- 24.4 Junge krigen sollen. Heute Morgen stand ich auf, und der ganze...

  1. #1 Fabian75, 12.04.2007
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hat jemand erfahrung mit Fehlgeburten?
    Unsere Katze hätte zwischen ^dem 20- 24.4 Junge krigen sollen.
    Heute Morgen stand ich auf, und der ganze Wohnbereich war voller Blut, auch unser Schlafzimmer..
    Erst mal Schok, Katze angeschaut niregends eine Wunde zu sehen. Also Doc angerufen, sie meinte sofort vorbei kommen, könnte eine Fehlgeburt sein. Nun leider ist die Katze auf dem Weg zum Auto irgendwie aus dem Transport behälter gekommen.. Jetzt müssen wir noch warten bis sie wieder zurück kommt.

    hat jemand Erfahrung bei Katzen Fehlgebruten, was kann der Auslöser sein. Oder sogar was anderes?

    grüsse
     
  2. #2 Naschkatzl, 12.04.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    oh oh Fabian das hört sich nicht gut an.

    Also ne Fehlgeburt kann es immer mal geben wie bei den Menschen auch. Nur im letzten Drittel der Trächtigkeit ist es ungewöhnlich.

    Ihr solltet so schnell wie möglich schauen das ihr die Katze zu einem Tierarzt bekommt.
    Denn auch das viele Blut hört sich nicht normal an. Normalerweise geht so ein Baby in der Fruchthülle ab und das ist gar keine blutige Angelegenheit. Auch wenn die Mutter die Nachgeburt gefressen hat ist es nicht blutig.

    Ich drück Euch die Daumen.


    Grüssle
    Corinna
     
  3. #3 Fabian75, 12.04.2007
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    So bin zurück..

    Katze hat mit grosser Wahrscheinlichkeit ein Kitten verloren. Was vermutlich dan auch aufgefressen wurde, da eben tod Geburt.
    Danach haben wir noch zwei Rötgenbilder gemacht, sind immer noch 2 Kitten im Bauch. Der Doc hat die Köpfe ausgemessen udn gesagt das sollte keine Woche mehr gehen. Falls sie am Montag noch nicht geworfen hat, will er eine Spritze zum einleiten geben..
    Jetzt sollen wir einfach gut beobachten udn schauen das sie genügen trinkt. Die Gebärmutter habe ja zwei Hörner, so das vermutlich das Baby im abderen Horn raus musste.. Auf jeden Fall seien die anderen zwei im Bauch soweit ok, einfach abwarten heisst es nun..

    grüsse
     
  4. #4 Naschkatzl, 12.04.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Fabian,

    na das hört sich doch mal gut an. Aber wenn ihr den Decktag genau wisst dann kannst Du ja ausrechnen wann der Wurftag ca. ist. Also ne Maine Coon trägt zwischen 61 und 63 Tage dann kann man noch 2 Tage drauf geben.
    Ne Hauskatze so ca. 59 Tage.
    Ich würde auf jeden Fall keinen Tag vor dem errechneten Termin die Geburt einleiten lassen !!

    Ach ja und achte darauf das die Kätzin auf jeden Fall mindestens eine Nachgeburt frisst. Das ist wichtig für die Katze, denn damit wird der Muttertrieb erst so richtig angeregt.

    Drück 'Euch die Daumen.


    Grüssle
    Corinna
     
  5. #5 Fabian75, 12.04.2007
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Corinna

    leider kenne ich den genauen Decktag nicht, da unsere Katze ja Freigänger ist. Und sie von einem Kater hier ind er Nähe aufgenommen hat. Soll heissen ich habe 64 Tage von dem Tag angerechnet, wo ich keinen Kater mehr bei uns um Haus sah.
    Spirch der Doc wird mit seiner Aussage wohl Recht haben das es keine Woche mehr geht.

    ich habe zuviel Tage gerechnet, laut dir sind es ja bei Hauskatzen nur ca. 59 Tage. Und da ich den Decktag nicht genau sagen kann, das zog sich über eine Woche hin, muss es wohl wirklich keine Woche mehr gehen bis die Kitten kommen..

    hast du mir noch ein Tip wo ich ihr eine Wurfkiste hinstellen soll? Eher an einem Warmenort oder eher an einem kühlen Ort? Oft liegt sie ganz oben dort ist es aber Recht warm, da Dachfenster.. und wie gross sollte eine Wurfkiste sein? Wäre es evt. sogar sinnvoll sie in ein seperates Zimmer einzusperren bis sie geworfen hat?

    man man bin so aufgeregt, obwohl ich doch als Kind x Geburten mitbekommen habe, Hunde Katzen usw.. Bin so gesapnnt auf die Kitten. Danke für Däumchen drücken ;)


    gruss
     
  6. #6 Naschkatzl, 12.04.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Fabian,

    also wenn es die Katze gewöhnt ist um Euch rum zu sein dann sperr sie jetzt nicht weg nur verschliesse alle Schränke gut. Denn wenn die Geburt los geht werden die Katzen erfinderisch um doch ihre Babies in der sauberen Wäsche zu bekommen.

    Stell ihr die Wurfkiste (da reicht ein ausgepolsteter Wäschekorb) mal an ihren Lieblingsplatz und setz sie mal rein. Da wirste dann schon merken ob sie ihn annimmt.

    Also die Wurfkiste sollte von der Grösse so gestaltet sein, das die Katze bequem drin liegen kann und vorallem das sie im Liegen während der Geburt die Pfoten gut abstützen kann.

    Ach ja haltet die Katze auf jeden Fall jetzt bis zur Geburt im Haus. Schau das sie nicht mehr raus kommt.
    Denn wenn sie ihre Babies draussen bekommt siehste die Kleinen unter Umständen erst wenn sie es will also so ca. mit 4 Wochen.

    Halte nen Bindfaden parat. Und ach ja polstere nicht mit Handtüchern die 'Wurfkiste aus. Denn die Kleinen können ihre Krallen noch nicht einfahren und verheddern sich da schnell drin und das kann böse Verletzungen geben.
    Nimm am besten alte Bettlaken die Du nach der Geburt entsorgen kannst. Denn das Fruchtwasser stinkt und das bekommste auch mit Waschen nicht mehr raus.


    Grüssle
    Corinna
     
  7. #7 Karin G., 16.04.2007
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.899
    Zustimmungen:
    883
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Fabian

    wie sieht es aus, alles immer noch im grünen Bereich?
     
  8. #8 Fabian75, 17.04.2007
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    noch nichts neues, gingen gestern zwei spritzen machen, das soll die Gebrut sanft innert 2 Tagen einleiten.. Sonst werden die Junge zu gross meinte der Doc..

    Minusch ist langsam viel häuslicher sucht sich vermehrt Plätze aus.. am liebsten bei mir unter dem Bett, hoffe nicht das sie dort ihre Junge wirft da Teppichboden.. muss dort wohl noch etwas hinlegen..

    aber werde berichten sobalt die Kitten da sind..
     
  9. #9 Munia maja, 17.04.2007
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.132
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Bayern
    Hallo Fabian,

    Katzen lieben große Kartons. Biete ihr doch zwei oder drei mit seitlicher Einstiegöffnung an: unten dick ausgelegt mit Zeitungspapier (saugt Fruchwässer auf, sollte nach der Geburt ausgetauscht werden) und darüber ein zusammengelegtes altes Leintuch oder einen Bettbezug. Wenn Du sie in einer ruhigen Ecke plazierst, dann kommt sie vielleicht nicht auf die Idee, die Jungen im Kleiderschrank oder im Bettkasten zu bekommen (Lieblingswurfplätze für fast alle Katzen... ;) ). Drücke die DAumen, dass alles gut geht und die restlichen Welpen noch leben...

    MfG,
    Steffi
     
  10. #10 Fabian75, 18.04.2007
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    Mensch immer noch nichts... Minusch verhält sich mehr oder weniger immer noch gleich, keine Unruhe frisst immer noch usw..
    musste soeben gleich nochmal mit den Doc sprechen.. was jetzt den sei..
    Er hat mich wieder beruhigt und gemeint ich soll mir keine Sorge machen. er habe nur ganz schwach gesprizt könne bis 4 Tage gehen.. Wenn sie bis Freitag nicht da seien, macht er am Freitag Abend oder Samstag Morgen einen Kasierschnitt..

    Wie ist das eigentlich bei Katzen mit dem Kaiserschnitt? Werden die Kitten von der Mutter dan gleichwohl versorgt? hätten nähmlich keine Zeit die Kitten durchzufüttern..

    man hoffe nur ist alles ok mit den Kitten, sonst bekommt der Doc dfan was zu hören..

    grüsse
     
  11. #11 Munia maja, 18.04.2007
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.132
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Bayern
    Hallo Fabian,

    wenn die Mutterkatze auf die Geburt vorbereitet war (Milcheinschießen etc.), dann versorgt sie trotz Kaiserschnitts die Welpen meistens problemlos. Anfänglich werdet Ihr sie dann halt hin und wieder mal anlegen müssen.

    MfG,
    Steffi

    P.S. Falls wirklich ein Kaiserschnitt gemacht werden muss, würde ich schon jetzt zumindest eine kleine Menge Welpenersatzmilch sicherheitshalber besorgen.
     
  12. #12 Fabian75, 24.04.2007
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    immer noch nichts neues, jetzt ist mein ausgerechneter Termin auch schon bald fällig. Ich glaube die Kitten sind tod.-- keine Ahnung..
    Katze verhält sich ansonsten immer noch "normal" wobei ich heute einwenig flüssigkeit an der Scheide sah und Minusch auch nicht mehr raus wollte, ein gutes Zeichen? Auch hängt sie nur noch an mir und will gestrichen werden, vor allem am Bauch.. na ja noch mal abwarten bis ende Woche..

    grüsse
     
  13. #13 Naschkatzl, 24.04.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Fabian,

    wenn Du Flüssgkeit gesehen hast kann es sich um den Schleimpfropfen handeln. Das ist dann ein gutes Zeichen. Dann geht die Geburt eigentlich innerhalb der nächsten 24 Stunden los.
    Auch das sie nur in Deiner Nähe sein will ist eigentlich ein gutes Zeichen.

    Die Babies bewegen sich meistens in der letzten Woche kaum noch. Die haben auch einfach den Platz nicht mehr.

    Also jetzt mach Dich nicht verrückt. Das wird schon.

    Ich drück Euch die Daumen.


    Grüssle
    Corinna
     
  14. #14 Munia maja, 24.04.2007
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.132
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Bayern
    Hallo Fabian,

    extreme Anhänglichkeit ist (fast) immer ein Zeichen dafür, dass die Geburt bald losgeht. So kenne ich das zumindest von den Katzen meiner Familie.
    Die "Einleitungsspritze" scheint nicht gewirkt zu haben... :hmmm:

    MfG,
    Steffi
     
  15. #15 Fabian75, 25.04.2007
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    Guten Morgen "müüüüüüüddeeee bin" 8)

    gott lob hab ich das erste Junge gehört, Minsusch hätte es sterben lassen. Plötzlich erwache ich aus dem schlaf und höre ein lautes wimern.. Ging schauen und fand ein Kitten unten auf der Keller Treppe mit nachgeburt usw.. aber es lebte zwar war es schon richtig kalt. Schnell genommen in ein Handtuch gereinigt und getrocknet und abgenabelt. Und schnell zu Minusch, Minusch fing sofort an es abzulecken. Jetzt weiss ich nicht ob das zweite schon gebuoren wurde oder ob es noch kommt. Warten heisst es.. auf jeden fall sind Mutter und Kitten wohl auf in ihrem Wurfkasten, scheint als hätte Minusch es angenommen.
    Wie schnell sollte das Kitten trinken?
    Bilder folgen Morgen, ist ein drei farbiges..
     
  16. #16 Fabian75, 25.04.2007
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    soeben kamm das zweite zur Welt, auch dies macht einen gesunden Eindruck. Minusch hat es diesmal sogar selber abgeleckt, das erste trinkt auf alle Fälle auch schon an Mamis zitze...

    so ich sollte noch etwas schlafen, ist schwierig Vater zu werden *lach* gute Nacht,,
     
  17. #17 Reginsche † 2010, 25.04.2007
    Reginsche † 2010

    Reginsche † 2010 verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Meinen herzlichen Glückwunsch zu den beiden Kitten.:dance:

    Wie geht es Mami und Babys heute morgen.

    Sind es zwei geblieben oder hatte sich noch eins versteckt?

    Bilder sind immer gut aber nicht zu viele mit Blitz machen.

    Muß ja eine spannende Nacht für dich gewesen sein.
     
  18. #18 Naschkatzl, 25.04.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    GRATULATION zum süssen Nachwuchs.

    Fabian wieg die Babies und in einer Woche sollten sie ihr Geburtsgewicht verdoppelt haben. Ist so ein kleiner Anhaltspunkt damit du siehst ob Minusch genug Milch hat.

    Und jetzt geniesse die "Vaterfreuden" und lass uns nicht zu lange auf Bilder warten. Jetzt kannste sie noch feste knipsen, doch dann in so ca. 10 'Tagen wenn sie die Augen aufmachen sollteste auf jeden Fall wie Reginsche schrieb nicht mehr soviel mit Blitz arbeiten.


    Grüssle
    Corinna
     
  19. #19 Karin G., 25.04.2007
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.899
    Zustimmungen:
    883
    Ort:
    CH / am Bodensee
    das war eine aufregende Nacht

    hallo Fabian

    ebenfalls herzlichen Glückwunsch zum Katzennachwuchs :zustimm:
     
  20. #20 Fabian75, 25.04.2007
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    Morgen zusammen

    extra für euch noch schnell die Bilder auf ne Cd gespizt und mit ins Büro genommen..

    Minusch geht es super, trinkt sehr viel udn die Kitten sind fleissig am schmatzen..
    Das erstgeborene wiegt 105gramm das zweite 106 gramm ;)
    Minusch hat sie heute Morgen bereits umpalziert bei mir unters Bett :-)

    so hier mal 3 Bilder.. ach ist klar das wenn die Kitten die Augen offen haben das ich den Blitz vermeiden werden. Heute Morgen früh ging es aber nicht anders..

    ach ja abnabeln musste ich selber, Minusch hat es nicht selber gemacht auch musste ich die Nachgeburt endsorgen frass sie nicht auf.. eben zum abnaben, habe ca.- 1cm nach dem Bauch abgenabelt mit Zahnseite und dan mit einer desinfizierter Schere einfach abgehauen, ist das ok so? Sah auf alle Fälle heute Morgen alles gut aus..

    so jetzt die Bilder, sind die süss die Kitten... aber Vatti ist sooo müde habe keine Lust zum arbeiten..

    ach ja noch was, ist ein Mädel und ein Junge ;) der Rote ist der Kater :-)


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema: Fehlgeburt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehlgeburt katze

    ,
  2. vögel fehlgeburt

    ,
  3. katze fehlgeburt erkennen

    ,
  4. abort bei katzen gründe,
  5. fehlgeburt katze bild,
  6. fehlgeburt bei katzen,
  7. trächtige Katze blutet aus vagina zu früh,
  8. katze vielleicht baby verloren blutet aus scheide,
  9. abort bei katze am 8. tag,
  10. meine katze blutet beim fehlgeburt,
  11. fehlgeburt k,
  12. fehlgeburten bei tieren,
  13. nach Fehlgeburt noch Welpe im bauch ,
  14. wie merke ich daswenn meine katze eine fehlgeburt hat,
  15. katze fehlgeburt nur eins oder alle,
  16. Fehlgeburt Katze ohne baby,
  17. katze hat fehlgeburt stunden später sind andere babys immer noch im bauch,
  18. katze trächtig abort,
  19. katze hatte abort,
  20. Fehlgeburt bei Vögeln,
  21. Warum bekommen katzen fehlgeburt ,
  22. hündin trächtig 64 tag einleiten hausmittel,
  23. Katze fehlgeburt noch lebende kitten im bauch,
  24. warum hat die katze eine Frühgeburt ,
  25. frühgeburt bei katzen 2 noch im bauch
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden