fehlgeprägter Herr

Diskutiere fehlgeprägter Herr im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, ich hab hier einen arg auf dem Menschen geprägten und sich selbst am meisten liebenden Nymphenmann sitzen. Er ist jetzt gut...

  1. #1 superdark, 26. Juni 2006
    superdark

    superdark Guest

    Hallo zusammen,

    ich hab hier einen arg auf dem Menschen geprägten und sich selbst am meisten liebenden Nymphenmann sitzen. Er ist jetzt gut anderthalb Jahre bei uns und war ein Fundtier. Der Besitzer lies sich damals nicht finden.
    Sunny ist ein wunderschöner wildfarbener Herr. Am liebsten würde er sich den ganzen Tag in spiegelartigen Gegenständen spiegeln, ja dann wäre er höchst zufrieden. Ich aber dann eben nicht. Er bewohnt eine Voli mit noch zwei anderen Nymphen. Beides Abgabetier. Kiki ein gelber Herr und Bella eine getupfte Dame, die im augenblick an einer Gelenksentzündung im Flügel leidet und daher nicht fliegen kann. Wir sind aber guter Hoffnung, das sich das wieder ändern wird. Ich würde gerne Sunny eine nette Dame zur Seite stellen, damit er nicht immer Spiegel sucht. Meine Überlegung war jetzt aber auf jeden Fall eine wildfarbene zu nehmen, da ich hoffe das er darauf anspringt. Unsere wunderschöne Bella läßt ihn vollkommen kalt. Meint ihr ich liege da mit meiner Überlegung richtig?

    Seit 2 Wochen suche ich jetzt schon eine geeignete Dame, da ich nicht unbedingt eine aus dem Zooladen holen möchte, aber ihr wißt ja wie das ist, immer wenn man was ganz bestimmtes sucht, ist es schwer zu finden.

    Gruß Gabriele
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichmama, 26. Juni 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo und herzlich willkommen hier,

    wenn er wildfarben ist, würde ich es auf jeden Fall mit einer wildfarbenen Dame versuchen.
    Schwierig dürfte es werden, ihm seine "Leidenschaft" für Spiegel und glänzende Gegenstände abzugewöhnen. Geduld ist auf jeden Fall angesagt.

    Ich finde es gut, dass Du dem armen Kerl die Möglichkeit gibst, wieder Nymph zu werden.

    Im Tierheim Siegen sitzen ganz viele Nymphen oder in Krefeld gibt es einen sehr guten Züchter. Auf jeden Fall sollte das Mädel aber mindestens ein Jahr alt und geschlechtsreif sein.
     
  4. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Hallo Gabriele,

    erstmal finde ich es toll, dass Du Abgabenymphen aufgenommen hast :zustimm:
    Grundsätzlich finde ich die Idee eine wf Henne dazuzunehmen gut und richtig, aber es kann auch sein, dass die Farbe egal ist.
    Ich habe einen fehlgeprägten Nymphen, der steht total auf weiss! Weisse Socken, weisse Handtücher, weisse Küchenrolle usw.
    Ich war glücklich, als ich eine (weisse) Lutinohenne (Abgabetier) fand und dachte, DAS muss der Hit in Dosen für ihn sein... eine fliegende weisse Socke :D
    Aber für sie interessiert er sich mit am wenigsten, er hat sich jetzt mit einer geperlten jungen Henne dick angefreundet :p

    Viel Erfolg beim "umprägen" :prima:
     
  5. #4 superdark, 26. Juni 2006
    superdark

    superdark Guest

    Unser Sunny ist ein echt lieber Kerl, nur wenn er Spiegel oder so sieht geht es mit ihm durch.

    Gestern hab er bei mir auf dem Schreibtisch CD´s gefunden und war hocherfreut :nene: ich nicht ...er hat dann sogar die CD´s mit dem Schnabel rumgedreht, damit die glänzende Seite oben ist und er dann darauf liegen kann.8o Ich konnte nichtmal die Metallnäpfe in der Voli lassen, denn er hat sie dann bis aufs Blut verteidigt. Er ist halt ein echter Dösbaddel.

    Für die Bande ist jetzt grade mal zwei Wochen Haft in der Voli angesagt, damit Bella ihr Flügelchen schont und sie keine Flugversuche unternimmt. Ich war arg erstaunt als der Tierarzt mir sagte, das sie eine Gelenksentzündung hat. Die arme kleine Maus muß ja ziemliche Schmerzen haben und ist trotzdem soooo freundlich. Immer wenn sie abgestürzt ist, kletter sie mittlerweile auf meine Hand, damit sie wieder nach oben kommt.

    Und für Sunny hoffe, das ich sehr bald eine nette Dame finde. Hab schon sämtliche Anzeigenblätter durch usw aber nix zu finden oder ewig weit weg und zeitlich bin ich durch den Hausbau sehr eingespannt..naja wir werden sehen..

    Gruß Gabriele
     
  6. #5 Stefan R., 26. Juni 2006
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    also ich würde, wenn es geht, alles Spiegelartige von ihm fernhalten.

    Da er ja schon mit anderen Nymphensittichen zusammenlebt, brauchst Du ihn auch nicht schrittweise von Spiegeln zu "entwöhnen".

    Er muss jetzt einfach lernen, Nymph zu sein.

    Ich bin nicht sicher, ob Nymphen Farbschlagpräferenzen haben, höre aber immer wieder davon.

    Ich denke, mit einer wildfarbenen oder einer geperlten Henne könnte es klappen.
    Wichtig ist, eine "erfahrene" Nymphin zu holen, ein Baby würde nix bringen, da dieses noch gar kein Interesse an Männern hat:).
     
  7. Nas

    Nas Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke auch, wenn er ein gelbes Gesichtchen hat, sollte die Dame auch ein gelbes Gesichtchen haben. Ich habe schon öfter gehört, dass es dann funktioniert, auch bei Wellis. Also würde ich mich an deiner Stelle nach geperlten/lutino/Scheckenhennen umsehen. Die Henne sollte schon geschlechtsreif sein. Hast du schon in den Tierheimen gefragt?:idee:
     
  8. #7 superdark, 26. Juni 2006
    superdark

    superdark Guest

    Unser Sunny bekommt nix mehr was spiegeln könnte und das eigentlich schon über ein Jahr, aber wenn er doch durch Zufall was in die Nymphengreiferchen bekommt ist er eben seelig. Habe jetzt angefangen, die Tierheime abzuklappern, Siegen hab ich schon. Die haben zwar viele Nymphen aber bis auf eine Henne nur Männers und diese Henne ist schon fest verpaart. Also nix. Hier bei uns in der Umgebung auch nix zu bekommen.

    Das mit dem gelben Kopf stimmt....vielleicht gibt er sich ja mit einer gelbköpfigen Henne zufrieden und ist dann glücklich...

    Wir werden sehen.

    Gruß Gabriele

    Achja..auf keinen Fall hol ich ihm eine junge Henne
     
  9. #8 Denise S., 27. Juni 2006
    Denise S.

    Denise S. Guest

  10. elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Hi Gabriele,

    das Spiegelproblem kenn ich... hab ja auch so einen kleinen Gestörten zuhause. Musste mittlerweile sogar mein Wohnzimmerregal mit Stoff zuhängen, weil er da immer reingeflogen ist, damit er sich da in dem ganzen Keramik, Blumenvasen, Teegläser etc. spiegeln kann. Er findet auch wirklich alles! Cds sind auch nicht vor ihm sicher! Spiegel gibt es mittlerweile keine mehr in unserer Wohnung... jedenfalls keine wo der kleine Geier rankommt! Versuchs doch auch mal bei dhd24, da werden auch ganz oft Nymphies abgegeben! Drück dir die Daumen, dass du bald eine kleine Dame für ihn findest und dass es dann auch mit der Verpaarung klappt! Mein kleiner Dösbaddel tut sich da noch ein bißchen schwer mit dem Verständnis "ach ja, ich bin ja ein Nymph!". Das wird wohl noch eine Weile dauern...:traurig:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 superdark, 28. Juni 2006
    superdark

    superdark Guest

    Guten Morgen zusammen,

    hab mir jetzt seit Tagen die Finger wundgewählt und hab endlich eine Dame gefunden. Sie ist wohl wildfarben gut über ein Jahr. Ich fahre gleich hin, um sie mir anzusehen. Allerdings muß ich dafür die einfache Strecke fast 70 Kilometer fahren...aber was macht Frau nicht alles wenn sie nen "Vogel" hat :D

    Ich bin sowas von gespannt!!

    Gruß Gabriele
     
  13. Nas

    Nas Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Na, dann wollen wir hoffen, dass es zwischen den beiden funkt. :beifall: Wir wollen natürlich auch Bilder sehen, gell?:D
     
Thema:

fehlgeprägter Herr

Die Seite wird geladen...

fehlgeprägter Herr - Ähnliche Themen

  1. fehlgeprägter Nymphensittich?

    fehlgeprägter Nymphensittich?: Hallo zusammen, einer unserer Nymphensittiche macht uns langsam ein wenig verrückt. Er neigt stark dazu, oft und ständig laut zu schreien....
  2. Robby total fehlgeprägt!!

    Robby total fehlgeprägt!!: Wir sind ziemlich am Anschlag. Wie ich bereits geschrieben habe lebt seit einer Woche Robby bei uns. Sie rupft sich (wir haben sie schon so...
  3. Herr Ober zweimal Spaghetti bitte!

    Herr Ober zweimal Spaghetti bitte!: Hey Leute, war heute beim Italiener essen. Lecker kann ich euch sagen! Eure Syd
  4. Fehlgeprägte Amsel!?

    Fehlgeprägte Amsel!?: Hallo zusammen, eine Amsel, die ich großgezogen habe, bereitet mir ein paar Probleme bei der Auswilderung. Das Tier kam halbnackt zu mir und...