Fehlgeschlagener Rettungsversuch

Diskutiere Fehlgeschlagener Rettungsversuch im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute, wir haben vorhin ein Meisenjunges gefunden. Es saß mitten auf einem Radweg und zuerst haben wir beobachtet ob die Mutter es...

  1. Slide

    Slide Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    wir haben vorhin ein Meisenjunges gefunden. Es saß mitten auf einem Radweg und zuerst haben wir beobachtet ob die Mutter es füttert ! Nach ca. 10 min. haben wir es dann eingepackt und mit nach Hause genommen. Es hatte ein geschlossenes Federkleid und etwa 5 cm groß.

    Leider wurde es zusehend schwächer und nach dem Versuch ihm etwas Wasser mit einer Pipette zu geben ist es plötzlich auf die Seite gekippt und das wars.

    Jetzt habe ich die Trauer im Haus ( meine Freundin macht sich die größten Vorwürfe )

    Was haben wir falsch gemacht oder was hätten wir anders machen sollen ??

    Gruß Alex:traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München

    Ihr habt es mitgenommen!

    Das nächste mal, die Finger weg von Ästlingen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Ästling
     
  4. Rena

    Rena Guest

    ihr habts nichts falsch gemacht....nächstes mal ins gebüsch...muss ja sein und stehen lassen.....war es nicht lebensfähig,sieht so aus...stehen lassen,es richtet die natur


    eindringlich an alle..."lasst´gottes natur walten"
     
  5. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Hat sie es denn gefüttert? Offenbar nicht, aber 10 Minuten sind auch ziemlich kurz! Wenn man bedenkt, dass die Kohlmeisen weit über 10 Jungvögel haben können, dann kann es dauern, bis die Altvögel kommen.
    Damit solche Jungvögel nicht überfahren werden: erstmal ins Gebüsch o.ä. setzen und länger abwarten. Die machen sich schon bemerkbar, wenn sie Hunger haben.
    Kann auch immer vorkommen, dass ein Jungvogel ohnehin nicht fit genug ist. Da kann es dann auch sein, dass die Altvögel das merken, und keine Arbeit mehr in einen kranken Jungvogel investieren. Das würde erklären, warum er so schnell bei Euch eingegangen ist.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fehlgeschlagener Rettungsversuch

Die Seite wird geladen...

Fehlgeschlagener Rettungsversuch - Ähnliche Themen

  1. Brut einer Warzenente fehlgeschlagen

    Brut einer Warzenente fehlgeschlagen: Hallo, ich habe folgendes Problem so wie es aussieht sizt meine Warzenente um sonst (es könnte aber auch sein das aus den 16 Eier noch 2...
  2. Rettungsaktion fehlgeschlagen

    Rettungsaktion fehlgeschlagen: Hallo liebe Gemeinde, ich bin grad neu hier und möchte mich kurz vorstellen bevor ich zum eigentlichen Thema komme. Ich heiße Fabian, bin 24...
  3. Versuch fehlgeschlagen

    Versuch fehlgeschlagen: Die Frau vom Tierschutz Basel kam heute mit dem Kescher, aber wir konnten meine "Carla" mit den zusammengebundenen Beinchen nicht erwischen. Sie...
  4. Bin ratlos - Vergesellschafterung fehlgeschlagen?

    Bin ratlos - Vergesellschafterung fehlgeschlagen?: Hallo zusammen, momentan bin ich echt ratlos. Nach den anfänglichen "Problemchen" dachten wir, es würde sich alles einpendeln mit der...