feige

Diskutiere feige im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; mensch, von einer halben feige haben die sonst so obst und gemüse muffligen sperlis nichts übrig gelassen, nicht mal die schale...wahnsinn, woher...

  1. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    mensch, von einer halben feige haben die sonst so obst und gemüse muffligen sperlis nichts übrig gelassen, nicht mal die schale...wahnsinn, woher kommt das?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. clauvie

    clauvie Guest

    ja das habe ich auch festgestellt, dass eine feige der wahnsinn ist für meine zwei süßen ;-))))
    gibt natürlich eine sauerei, bin aber froh, dass sie wieder ein bissl obst essen.

    liebe grüsse
    claudia
     
  4. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Kessi, hallo Claudia,
    habt ihr die Feige in der Mitte durchgeschnitten und mitsamt der grauen Schale verfüttert?
    Haben sie die Körner in der Mitte geknackt und mitverspeist, oder haben sie nur das Fruchtfleisch gefressen?
    Bin gespannt auf Eure Anworten; aber trotzdem Danke für den Tip.
    Auf eine Feige zum Füttern wäre ich nie gekommen, mal schauen ob Pünktchen und Moritz, die sonst nicht gerade viel Obst oder Gemüse fressen, sich daran trauen. Alles was anders aussieht,oder sie nicht kennen, wird gemieden und missachtet. Man hat sich schon manchmal soviel Mühe gemacht und dann- kein Schnabelbiss oder kein Blick gewürdigt.
    Lisa und Charly sind da anders, sie fressen alles, was ihnen zwischen den Schnabel kommt. So unterschiedlich und dickköpfig sind sie nun einmal, unsere geliebten Sperlinge.
    Bis bald
    Moritz
     
  5. clauvie

    clauvie Guest

    hallo moritz!
    ich habe die feige in 1/6 geschnitten samt der schale, sie essen die körner und das fruchtfleisch
    ich gebe es ihnen aber im badehäuschen, damit ich dann nicht so eine sauerei habe

    probiers einfach aus, bin mir sicher, dass sie es fressen

    meine sind sonst wählerisch und essen nur noch kiwi

    berichte mir dann ;-)))))

    liebe grüsse
    claudia
     
  6. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Claudia,
    danke für deine schnelle Antwort. Mach mich auf die Suche nach Feigen in der Obstabteilung des Supermarktes.
    Fressen deine wirklich keine Möhren, meine brauchen jeden Tag eine.
    @ Sauerei: bei mir in und um die Voliere herum, sieht es immer so aus, als ob eine Bombe eingeschlagen ist.
    Ins Badehaus gehen sie nicht. Ich werde sie unten in der Voliere hinstellen, dann bleiben wenigsten die Fensterscheiben sauber.
    Hast du noch einmal Kräuter ausprobiert? Wir hatten uns vor einiger Zeit darüber "unterhalten"?
    Liebe Grüße
    Moritz
     
  7. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    bei mir siehts aus wie im saustall, sie schmeissen die feige und ihre stücke so hin und her, alles wird rumgeschleudert (typisch vogel) und ich halbiere die feige nur und sie fressen alles fast, sie höhlen die hälfe total aus!!!
     
  8. clauvie

    clauvie Guest

    hallo moritz!
    kräuter finden leider keinen anklang, haben deine ein lieblingskraut?

    liebe grüsse aus wien!
    claudia
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Claudia, hallo Kessi,
    heut habe ich es zeitlich endlich geschafft im Supermarkt eine Feige zu kaufen. Tatsächlich, meine Sperlinge( bis auf Pünktchen)verdrücken auch die Feige mit großen Bissen.
    Wäre ohne Euch nie auf die Idee gekommen. Sie hören auch nicht auf zu fressen, solange von der Feige noch etwas übrig ist.
    @ Claudia, danke für die Grüße aus Wien. Ein Lieblingskraut haben meine nicht.
    Pünktchen: frisst nichts, was sie nicht kennt und sie kennt nur Äpfel und Karotten.( Natürlich noch das normale Futter )
    Moritz: probiert und frist fast alles. Er ist aber ein wenig wählerisch.
    Lisa und Charly( das neue Paar): probieren und fressen alles und das in riesiegen Mengen. Fressen, am Fressnapf einschlafen, wieder Fressen und Dummheiten machen, schlafen usw. ; so in etwa sieht ihr Tagesablauf aus.

    Liebe Grüße aus Celle
    Moritz
     
  11. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    also nicht viel anders, als bei uns :)
     
Thema:

feige