Feigenpapageichen

Diskutiere Feigenpapageichen im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; G'day mates. Einer meiner Lieblingsvögel hier in down under ist das kleine Feigenpapageichen. Hier auf dem Bild schaut es aus seiner Nisthöhle. (...

  1. #1 dustybird, 15. März 2015
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day mates. Einer meiner Lieblingsvögel hier in down under ist das kleine Feigenpapageichen.
    Hier auf dem Bild schaut es aus seiner Nisthöhle. ( gerd)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 15. März 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Feigenpapageien finde ich wunderschön, und einen so zu fotografieren, da gehört bestimmt viel Glück dazu oder?
    Schaue mir generell Deine Bilder gern an.
     
  4. #3 dustybird, 15. März 2015
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day ja dies war nicht so einfach . Ein Aborigienes hat mir diesen Tipp gegeben , wo ich solche wunderschönen kleine Feigenpapageichen suchen sollte (Queensland-Tableland) Gerd
     
  5. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Was meinst du mit Feigenpapageichen ?
    Es gibt die Feigenpapageien (Psittaculirostis), Die Buntkopf Zwergpapageien (Cyclopsitta), und die Spechtpapageien (Micropsitta).

    Mit "-papageichen" benennt man oft Arten der Gattung Loriculus die als Frühlingspapageichen (L.vernalis) oder Blaukrönchen (L.galgulus) bekannt sind.

    Ich tippe du hast hier einen Spechtpapageien (eventuell Micropsitta pusio, Braunstin Spechpapagei?) erwischt, die sind auch über ein recht großes Gebiet verbreitet. Eine wirklich kleine und interesante Art unter den Papageien, ich habe selbst schon Bälge der Art in der Hand gehabt. Leider ist über dese Arten hier in Deutschland so gut wie nichts bekannt. Von den anderen Gattungen sind auch hier in Europa einige Arten vertreten und werden gehalten. Es ist natürlich ein Traum diese Tiere in der Natur zu sehen :)

    Ich freue mich auch über solche Bilder solcher Arten aus der Natur :)
     
  6. #5 dustybird, 19. März 2015
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day mates Noch einmal ein Bild von Feigenpapagei in Bruthöhle (Gerd)
     

    Anhänge:

  7. #6 Tanygnathus, 19. März 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Da sieht man ihn richtig gut, Super!!! Danke Gerd.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Feigenpapageichen